Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Christina-Oktav in der Propsteipfarre

TEILEN

Die Christina-Oktav in der Propsteipfarrkirche St. Mariä Himmelfahrt Jülich findet in diesem Jahr unter dem Motto „Komm und sieh (Joh 1,46“) vom 30. Oktober bis zum 7. November statt. Dabei lädt die Pfarre insbesondere herzlich zur Festmesse am Todestag Christinas (6. November) um 10 Uhr mit anschließendem Suppenessen ein. Besonders sind in diesem Zusammenhang alle Eheleute angesprochen, die 2020 oder 2021 ein Ehejubiläum gefeiert haben oder es noch feiern.

Zur Eröffnung wird nach dem großen Zuspruch letztes Jahr ein weites Mal ein Barock-Konzert gegeben. Diesmal mit einer anderen Instrumentierung: Statt Violine spielt Susanne Trinkaus Viola. Zusammen mit Oboe sowie Cello und Cembalo ergibt es eine besonders reizvolle Klang-Kombination. Judith Schaible (Oboe), Susanne Trinkaus (Viola), Volker Mettig (Cello) und Christoph Rück (Cembalo) spielen Werke von: G.F. Telemann, J.S.Bach, und John Eccles. Besonders interessant ist dabei die Aufführung der Orgel Triosonate C-dur in der Bearbeitung für Oboe, Viola und Basso Continuo.

Die Kollekten und Spenden innerhalb der Oktav kommen Kleine Hände e.V. sowie der Anschaffung eines Schutzkastens für den Teppich mit dem Abbild Christinas und Petrus von Dacien zugute.

Die aktuellen Hinweise und Richtlinien der Corona-Schutzverordnungen der Pfarrei Heilig Geist sind zu beachten.

Die Pfarrkirche ist täglich zum Gebet und zur Verehrung der Reliquien geöffnet. Nähere Informationen sind auf der Homepage unter www.heilig-geist-juelich.de zu finden.

Das Programm im Einzelnen:

Samstag, 30. Oktober: Eröffnung Christina-Oktav
11 Uhr Tauffeier
15 Uhr Feier der Trauung
17 Uhr festliches Einläuten der Christina Oktav
18 Uhr Barockkonzert zur Eröffnung der diesjährigen Christina-Oktav

Sonntag, 31. Oktober: „Mutig in die Zukunft“
10.45 Uhr Festmesse mit Erhebung der Reliquien der seligen Christina von Stommel, Predigt: Domvikar Thomas Schlütter, Aachen
19 Uhr Abendmesse in St. Andreas & Matthias, Lich-Steinstraß

Montag, 1. November: „Die Heiligkeit aller“
10.45 Uhr Hochamt zum Hochfest Allerheiligen, Predigt: Propst Josef Wolff, Jülich
15 Uhr Andacht mit Gräbersegnung in der Friedhofskapelle (Merscher Höhe)

Dienstag, 2. November: „Den Wandel von Trauer zu Hoffnung“
18 Uhr Allerseelenandacht, Gedenken an alle Verstorbenen von November 2020 bis November 2021
18.30 Uhr Allerseelenmesse, Gedenken an alle Verstorbenen der Gemeinde St. Mariä Himmelfahrt und der Pfarrei Heilig Geist

Mittwoch, 3. November: „Den Wandel der Zeit“
17 Uhr Eucharistische Andacht
17.30 Uhr Abendmesse mit allen Seniorenbegegnungen, Predigt: Jürgen Frisch, Jülich

Donnerstag, 4. November: „Die Berufung aller“
17 Uhr Eucharistische Anbetung und Meditation
17.30 Uhr Abendmesse mit den Frauengemeinschaften der Pfarrei Heilig Geist
18.30 Uhr Gedankenaustausch: „Christina – eine Frau von heute?“

Freitag, 5. November: „Die Huld des Herrn“
17 Uhr Rosenkranzandacht
17.30 Uhr Vorabendmesse zum Hochfest der seligen Christina von Stommeln mit Spendung der Krankensalbung

Samstag, 6. November: „Die Liebe Christi zu uns Menschen“
9 Uhr Laudes
10 Uhr Festmesse zum Todestag Christinas, anschließend gemeinsames Suppenessen besonders für alle Ehejubilare
12 Uhr Glockenspiel
16 Uhr Tauffeier
17 Uhr musikalische Vesper zum Todestag Christinas mit dem Ensemble Tonalita

Sonntag, 7. November: „Das Geschenk des Lebens“
10.45 Uhr Hochamt als Familienmesse – Luzie lädt alle zur gemeinsamen Messfeier ein
12 Uhr Glockenspiel
16.30 Uhr Kirchenführung
18 Uhr Pontifikalamt mit Beisetzung der Reliquien der seligen Christina, Festpredigt: Weihbischof Karl Borsch, Aachen

Details

Datum:
Sa. 6. November
Zeit:
09:00
Kategorien:
, , , ,

Veranstalter

Kath. Pfarrei Heilig Geist Jülich
Telefon:
Tel. 02461 / 2323
E-Mail:
pfarramt@heilig-geist-juelich.de
Website:
http://www.heilig-geist-juelich.de

Veranstaltungsort

Propsteipfarrkirche St.Mariä Himmelfahrt
Stiftsherrenstraße 15
Jülich, NRW 52428 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 2461 2323
Website:
http://www.heilig-geist-juelich.de
TEILEN