Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

VERSCHOBEN – Lesung mit Norbert Scheuer: Winterbienen

TEILEN

Diese Veranstaltung findet am 24. März nicht statt, sondern wird verschoben. Neuer Termin ist Dienstag, 27. Oktober, um 19 Uhr. Neuer Veranstaltungsort ist die Schlosskapelle in der Zitadelle Jülich. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit – können aber auch in der Bücherei zurückgegeben werden.

Mit seinem Roman „Winterbienen“ ist Norbert Scheuer am Dienstag, 24. März, zu Gast in der Stadtbücherei Jülich. Mit seinem Roman, der die Kriegszeit 1944 in der Eifel beleuchtet, war Scheuer auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises und gewann den Wilhelm-Raabe-Literaturpreis 2019.

Januar 1944: Während über der Eifel britische und amerikanische Bomber kreisen, gerät der wegen seiner Epilepsie nicht wehrtaugliche Egidius Arimond in höchste Gefahr. Er bringt nicht nur als Fluchthelfer jüdische Flüchtlinge in präparierten Bienenstöcken über die Grenze, er verstrickt sich auch in Frauengeschichten. Mit großer Intensität erzählt Norbert Scheuer in “Winterbienen” einfühlsam, präzise und spannend von einer Welt, die geprägt ist von Zerstörung und dem Wunsch nach einer friedlichen Zukunft.

Beginn ist um 19 Uhr. Der Eintritt kostet 10 Euro. Infos zu Tickets unter E-Mail [email protected]

Details

Datum:
Di. 27. Oktober
Zeit:
19:00
Kategorien:

Veranstalter

Stadtbücherei Jülich
Telefon:
02461-936363
E-Mail:
stadtbuecherei@juelich.de
Website:
https://buecherei.juelich.de

Veranstaltungsort

Schlosskapelle der Zitadelle
Schloßstraße
Jülich, NRW 52428 Deutschland
+ Google Karte
Website:
https://www.juelich.de/schlosskapelle
TEILEN