HERZOG ARCHIV 2012

Unser erstes HERZOG-Jahr. Wir spürten, dass wir etwas bewegen konnten. Nicht staubig oder harrig begab sich der erste bunte und fertige HERZOG im süßen A5 Format direkt in die Herzen seiner Leser und hob die Jülicher Kultur in eine neue Dimension. Wir freuen uns auf eine Leuchtende Zukunft. Mit dem ein oder anderen Seitensprung.
HERZOG Magazin #12 - Leichtend

LEUCHTEND

12 |
HERZOG Magazin #11 - Dimension

DIMENSION

11 |
HERZOG Magazin #10 - Bunt

BUNT

10 |
HERZOG_No_07HERZOG Magazin #09 - Süß

SÜSS

9 |
HERZOG_No_07HERZOG Magazin #08 - Staubig

STAUBIG

8 |
HERZOG Magazin #07 - Sommerloch

SOMMERLOCH

7 |
HERZOG Magazin #06 - Haarig

HAARIG

6 |
HERZOG Magazin #05 - Bewegt

BEWEGT

5 |
HERZOG Magazin #04 - versteckt

VERSTECKT

4 |
HERZOG Magazin #03 - Fertig

FERTIG

3 |

SEITENSPRUNG

2 |
HERZOG Magazin #01 - neu

NEU

1 |

Der HERZOG wünscht viel Spass beim Lesen!


- Anzeige -

NEU IM MAGAZIN

Renaissancegarten als Spielwiese

Bereits vor einigen Jahren wurde die Veranstaltungsreihe „Renaissance-Picknick“ vom Amt für Stadtmarketing initiiert. Auch in diesem Jahr soll wieder im Renaissancegarten gefeiert werden –...

Für die Leichtigkeit des Seins

Es ist weit mehr als ein Bauprojekt, erklärt Barbara Lafos-Teschers, Mitglied im Leitungsteam des Diözesanverbandes Aachen: Die Jülicherin war Teil eines 16-köpfigen Teams der...

Neuer Generalvikar fürs Bistum Aachen

„Dass der Bischof mir dieses Amt anträgt, werte ich als großen Vertrauensvorschuss“, sagt Jan Nienkerke, den der Bischof als Nachfolger von Andreas Frick im...

Abschied von Matthias Hoven

Das Wohl von Jülich lag ihm am Herzen. In diesem Sinne übernahm Matthias Hoven schon früh politische Verantwortung. Seit 1997 gehörte er für die...