HERZOG ARCHIV 2012

Unser erstes HERZOG-Jahr. Wir spürten, dass wir etwas bewegen konnten. Nicht staubig oder harrig begab sich der erste bunte und fertige HERZOG im süßen A5 Format direkt in die Herzen seiner Leser und hob die Jülicher Kultur in eine neue Dimension. Wir freuen uns auf eine Leuchtende Zukunft. Mit dem ein oder anderen Seitensprung.
HERZOG Magazin #12 - Leichtend

LEUCHTEND

12 |
HERZOG Magazin #11 - Dimension

DIMENSION

11 |
HERZOG Magazin #10 - Bunt

BUNT

10 |
HERZOG_No_07HERZOG Magazin #09 - Süß

SÜSS

9 |
HERZOG_No_07HERZOG Magazin #08 - Staubig

STAUBIG

8 |
HERZOG Magazin #07 - Sommerloch

SOMMERLOCH

7 |
HERZOG Magazin #06 - Haarig

HAARIG

6 |
HERZOG Magazin #05 - Bewegt

BEWEGT

5 |
HERZOG Magazin #04 - versteckt

VERSTECKT

4 |
HERZOG Magazin #03 - Fertig

FERTIG

3 |

SEITENSPRUNG

2 |
HERZOG Magazin #01 - neu

NEU

1 |

Der HERZOG wünscht viel Spass beim Lesen!


- Anzeige -
Sparkasse Düren

NEU IM MAGAZIN

Echte Gefühle in virtuellen Welten

Im Rahmen der FH-Veranstaltung „Kampagnen gestalten“ habe er eine Kampagne nicht nur theoretisch entwickeln, sondern auch praktisch umsetzen wollen: „Deshalb habe ich nach einem...

Der Sprecher an der Platte

Ein paar Jährchen oder sogar ein paar Jährchen mehr muss es schon her sein, als ich während eines Sommerurlaubs in Tirol an der Tischtennisplatte...

„Glück auf!“ für Turm 2

So wünscht man sich das: Wenn eine Anlage, bei der es um Solarenergie geht, vorgestellt wird verziehen sich die Wolken und machen der Sonne...

Gewächshäuser mit “Sonnendach”

Jeder fünfte Einwohner Afrikas hungert. Der Klimawandel kann die Situation weiter verschärfen: Extremwetterereignisse bedrohen die Nahrungsmittelversorgung einer wachsenden Gesamtbevölkerung. Dabei ist Hunger in der...