HERZOG ARCHIV 2012

Unser erstes HERZOG-Jahr. Wir spürten, dass wir etwas bewegen konnten. Nicht staubig oder harrig begab sich der erste bunte und fertige HERZOG im süßen A5 Format direkt in die Herzen seiner Leser und hob die Jülicher Kultur in eine neue Dimension. Wir freuen uns auf eine Leuchtende Zukunft. Mit dem ein oder anderen Seitensprung.
HERZOG Magazin #12 - Leichtend

LEUCHTEND

12 |
HERZOG Magazin #11 - Dimension

DIMENSION

11 |
HERZOG Magazin #10 - Bunt

BUNT

10 |
HERZOG_No_07HERZOG Magazin #09 - Süß

SÜSS

9 |
HERZOG_No_07HERZOG Magazin #08 - Staubig

STAUBIG

8 |
HERZOG Magazin #07 - Sommerloch

SOMMERLOCH

7 |
HERZOG Magazin #06 - Haarig

HAARIG

6 |
HERZOG Magazin #05 - Bewegt

BEWEGT

5 |
HERZOG Magazin #04 - versteckt

VERSTECKT

4 |
HERZOG Magazin #03 - Fertig

FERTIG

3 |

SEITENSPRUNG

2 |
HERZOG Magazin #01 - neu

NEU

1 |

Der HERZOG wünscht viel Spass beim Lesen!


- Anzeige -
Sparkasse Düren

NEU IM MAGAZIN

Die Aufsteiger: v.l.n.r.: Jakob Moll, Marcel Mundt, Olaf Gierkens, Lutz Sommer, Benjamin Broch und Mannschaftsführer Patrick Küven. Foto: Markus Küven

Aufstieg durch Meisterschaft gesichert

Nach einer anstrengenden Spielzeit errang das Team mit 15 Siegen, fünf Remis und nur zwei Niederlagen am letzten Spieltag im Spitzenspiel gegen TTC Rödingen-Höllen...
Foto: MichaelGaida/pixabay

Aus dem Labor auf die Schiene

Mit Blick auf die Verkehrsministerkonferenz in Nürnberg stellt das Forschungszentrum Jülich nun ein innovatives Projekt für den Schienenverkehr vor. Wissenschaftler des Helmholtz-Instituts Erlangen-Nürnberg (HI...
Die Stadt bietet Ferienspiele in Kooperation mit dem Brückenkopf-Park an. Foto: Stadt Jülich

Ferienspiele sind möglich

Dank der Initiative von Bürgermeister Axel Fuchs konnte nun eine Kooperation mit dem Brückenkopf-Park geschlossen werden, an dessen Spitze Fuchs derzeit als Geschäftsführer steht....
Heinrich Bardenheuer 2012 bei der Glockenweihe am Altar in Güsten. Foto: Günter Jagodzinska

Heinrich Bardenheuer ist tot

Fast 26 Jahre lang war Heinrich Bardenheuer amtierender Pfarrer in den Gemeinden Mersch, Güsten und Welldorf. Obwohl Heinrich Bardenheuer vor zehn Jahren aus gesundheitlichen...