Galerie 2016

Start Galerie Galerie 2016

Sessionseröffnung Lazarus

Die Historische Gesellschaft Lazarus Strohmanus Jülich hatte widder eingeladen und dabei schon mal vorgewarnt, dass ihr 317. Sohn namens „Helmundus“ wahrscheinlich am 28. Dezember...

Kunsthandwerkerinnen Markt 2016

Die Ausstellerinnen des Kunsthandwerkerinnen-Marktes finden sich hier unter einer Vielzahl Gleichgesinnter wieder und vor allem ein Publikum, das ihre Kunst zu schätzen weiß und...

Street-Food-Festival

Erinnerungen werden wach: Vor 500 Jahren wusste man in Jülich schon zu genießen, denn „herlich, furstlich und prachtich zugegangen, wie sich bei sulchem mechtigen...

- Anzeige -
DPVB

NEU IM MAGAZIN

Bis unter die Decke müssen die Sachspenden bei den Kleinen Händen wegen der Umräumarbeiten gestapelt werden. Foto: Verein

Keine Annahme von Sachspenden

Zwei Baustellen im wahrsten Sinne haben die „Kleinen Hände“ im Augenblick. Zum Einen muss der Verein aus seinem Außenlager für größere Sachspenden ausziehen, da...
Planspiel Demografie: Auf Einladung des Kreises Düren erlebten rund drei Dutzend Nideggener, wie sich die Bevölkerung ihrer Stadt bis 2050 verändern wird und zogen daraus erste Schlüsse. Foto: Kreis Düren

“Mensch-Ärger-Dich nicht” in der Demografiewerkstatt

Der demografische Wandel sorgt bekanntlich dafür, dass der Anteil der Älteren und Hochbetagten an der Gesamtbevölkerung stetig wächst. In der Begegnungsstätte Nideggen wurde dieses...
Dr. med. Mario Meuser (v.l.), Dr. med. Christoph Walter und Geschäftsführerin Judith Kniepen bei der gut besuchten Veranstaltung des Jülicher Krankenhauses. Foto: S. Freyaldenhoven

Warum das “Herz” krank wird

Dr. med. Christoph Walter, Chefarzt der Abteilung für Innere Medizin im St. Elisabeth-Krankenhaus (Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie; Medikamentöse Tumortherapie), begrüßte die zahlreich...