Für alle, die Print lieben…

Wer nicht im Verteilungsgebiet des HERZOG wohnt und anstelle des frei verfügbaren E-Paper im kostenlosen E-Mail-Abo, lieber etwas zum richtigen Blättern möchte, der muss nicht tief in die Tasche greifen. Der HERZOG kommt für ein Jahr mit 12 Ausgaben, deutschlandweit im Print-Abo für nur 24,99 Euro (inkl. 19% MWSt, ausgenommen Deutsche Inseln, es gelten unsere AGB) per Post direkt ins Haus.

Um sich anzumelden nutzen Sie einfach unser Kontaktformular oder schreiben eine E-Mail mit Name und Adresse an: [email protected] . Sie erhalten zeitnah eine Bestätigung per E-Mail mit weiteren Informationen.


- Anzeige -
HERZOG Werbung info

NEU IM MAGAZIN

Forschungen für den Umweltschutz fördert das Ministerium für Kultur und Wissenschaft (MKW) | Foto: pixabay/ hpgruesen

Weltweiten Einsatz von Pflanzenschutzmitteln reduzieren

Die Wissenschaftler entwickeln biologisch abbaubare Mini-Behälter aus Mikrogelen, die mittels Ankerpeptiden an der Oberfläche von Blättern oder Früchten haften und regenfest sind. Aus diesen...
Ulrich Sahm erhält in Jülich den Preis für Zivilcourage und Toleranz. Foto: Flickr

Jülicher Gesellschaft ehrt Ulrich Sahm

Ulrich Sahm bemüht sich, den Lesern im deutschsprachigen Raum die besondere Lage Israels aufzuzeigen. In Deutschland, so heißt es in der Pressemitteilung der "Jülicher...
Die Wiener Glasharmoniker treten zum Museums-Jubiläum in LInnich auf. Foto: Veranstalter

Der Duft des Glases

Die Wiener Glasharmoniker – wie sich das Ehepaar Schönfeldinger namentlich nennt – gehören zu den weltweit führenden Interpreten auf den außergewöhnlichen Instrumenten „Glasharmonika“ und „Verrophon“....

FREUNDE DES HERZOG

1,083FansGefällt mir
75FollowersFolgen
43FollowersFolgen