Für alle, die Print lieben…

Wer nicht im Verteilungsgebiet des HERZOG wohnt und anstelle des frei verfügbaren E-Paper im kostenlosen E-Mail-Abo, lieber etwas zum richtigen Blättern möchte, der muss nicht tief in die Tasche greifen. Der HERZOG kommt für ein Jahr mit 12 Ausgaben, deutschlandweit im Print-Abo für nur 24,99 Euro (inkl. 19% MWSt, ausgenommen Deutsche Inseln, es gelten unsere AGB) per Post direkt ins Haus.

Um sich anzumelden nutzen Sie einfach unser Kontaktformular oder schreiben eine E-Mail mit Name und Adresse an: [email protected] . Sie erhalten zeitnah eine Bestätigung per E-Mail mit weiteren Informationen.


- Anzeige -
HERZOG Werbung info

NEU IM MAGAZIN

Literarischer Lückenschluss

Mehr als 200 Abbildungen ergänzen die Schilderungen und Analysen der Autoren: Guido von Büren, Vorsitzender des Jülicher Geschichtsvereins 1923 e.V. und Mitarbeiter des Museums...

Romantisches Sehnsuchtsbild vor moderner Kulisse

Ein in unserer Region besonders relevantes Thema ist der Landschaftswandel, der mit Ende des Braunkohleabbaus noch einmal besonders aktuell wird. Im Jubiläumsjahr des Museums...

Einigung als “große Chance” begreifen

Die von Politik, Kommunen und Arbeitnehmern lange eingeforderte Einigung war ein wichtiges Thema beim Jülicher Neujahrsempfang. Sie gibt eine erste Marschrichtung vor, wie, wie...