GE | GESCHICHTE/N NEU

Ja, es schmerzt viele Jülicher immer noch, dass sie den Nimbus der Kreisstadt an Düren verloren haben. Kommunale Neugliederung nannte sich das 1972. Neben Josef Hüttemann, dem ehemaligen Oberkreisdirektor des Kreises Düren, kommt der ehemalige Bürgermeister von Jülich, Dr....

GE | GESCHICHTE/N

Der HERZOG im Museum… „trifft“ Hofkünstler Adriaen van der Werff

Kurfürst Johann Wilhelm von der Pfalz, auch Herzog von Jülich-Berg, war ebenso wie seine zweite Frau aus dem Hause Medici, ein sehr kunstsinniger Fürst. In...

Begegnungen mit dem Landjudentum

Leben auf dem Land: Normalität für die meisten deutschen Juden bis zum Ende des 19. Jahrhunderts. In der preußischen Rheinprovinz lebten zwei Drittel der...

Geschichtliche Europa-Reisen

Kurz nach den Sommerferien hieß es für vier Schülerinnen und Schüler des Leistungskurses Geschichte „Koffer packen“ – zusammen mit ihrem Lehrer Dirk Neumann machten...

Vor 500 Jahren

Im Jahr 1521 vollendeten sich Überlegungen und Planungen, die in das ausgehende 15. Jahrhundert zurückreichten. Die beiden bedeutendsten weltlichen Territorien des Rheinlandes und Westfalens,...

Achtung vor manipulativem Wind

Herr Wolf, warum sind Sie jemand, dem man beim Thema „Demokratie und Rechtsradikalismus“ zuhören sollte? Ich bin lediglich einer von vielen. Die Sache, die ich...

HERZOG im Museum (16) und der Hl. Jakob

Haus- und Hofhistoriker des HERZOGs und Mitarbeiter des Museums Zitadelle Jülich Guido von Büren berichtet, wie in Jülich bei Ausgrabungen des Kölner-Tores die Statuette...

Wo ist der vierte Kopf?

"Es scheint, als würde etwas fehlen", könnte man meinen, wenn man sich die Büsten im Schlosskeller anschaut. Passend zum diesjährigen Motto "Sein & Schein",...

Steinernes Zeugnis

Der Jülicher Geschichtsverein 1923 e.V. hat mit dem Opladener Geschichtsverein von 1979 e.V. Leverkusen ein eigenes Veranstaltungsprogramm zu „1700 Jahre jüdisches Leben im Rheinland“...

- Anzeige -
Plantikow Event Catering

NEU IM MAGAZIN

Die heutigen Corona-Zahlen

Aktuell sind im Kreis Düren 312 Menschen nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Insgesamt sind 188.603 Menschen im Kreis Düren vollständig geimpft. 189.067 haben die...

Umweltfreundliche Beförderung

Mal eben schnell etwas transportieren und dafür den PKW stehen lassen? Das ist nun kein Problem mehr: In Jülich können die städtischen E-Lastenräder für...

Zauberhafte Harfen spielen lernen

Ein neues Instrument zu erlernen ist häufig mit viel harter Arbeit verbunden. Bei der Veeh- Harfe ist das nicht der Fall. Diese ist ein...