GE | GESCHICHTE/N NEU

Das neue Kreishaus in Jülich steht – wie so häufig in Jülich – auf geschichtsträchtigem Grund: Hier endete das Spätantike Kastell und die Römerstraße „Via Belgica“ verlief in unmittelbarer Nachbarschaft – noch heute zu erkennen am farbigen Band im...

GE | GESCHICHTE/N

Bourheimer Brunnen erhält Schöpfwerk

„Ich glaube nicht, dass die Römer damals besonderes Holz genommen haben oder eine Art Versiegelung hatte“, erklärt Halbeisen die augenscheinliche Schlichtheit in Material und...

Tag des offenen Denkmals

Zum jährlichen Tag des offenen Denkmals öffnet die Zitadelle die 90.000 Quadratmeter große Anlage, Wälle und Kasematten waren per Führungen praktisch zum letzten Mal...

Erneut hoher Besuch in der Kommende

War im Mai dieses Jahres der amtierende Hochmeister des Deutschen Ordens, Frank Bayard, in Siersdorf gewesen, konnte nun sein Vorgänger, der emeritierte Hochmeister P....

Bindeglied zwischen Raum und Glauben

Ungeachtet der reichhaltigen Ausstattung von St. Martinus verdient dieser - als einzig noch im alten Kölner Erzbistum erhaltener -, eine gesonderte Betrachtung. In Kassettenbauweise...

Fahrt zu Erinnerungsorten

Der vor 200 Jahren geborene Friedrich Engels brach mit seinem Vater, da er die schlechten Arbeitsbedingungen der Mitarbeiter kritisierte. Als enger Freund und Weggefährte...

Glaube – Sitte – Heimat

Erstmals belegt ist eine Prozession zu seinen Ehren in Jülich an seinem Festtag, der 16. August, im Jahr 1714. Da die Prozession als „herkömmlich“...

In die Tiefe der Kommende einsteigen

Unglaublich, was hier in sechs Jahren ohne hauptamtliche Unterstützung geleistet worden ist: Neben den Bauarbeiten, die allsamstäglich ab 8 Uhr von den Mitglieder des...

Spontane Blickpunktausstellung

Was jedoch während eben dieser Zeit geschah, das spiegeln die im Volksmund teilweise noch heute gebräuchlichen Namen „Judenvilla“ oder „Villa Jud“ wieder: 1941–1942 diente...

- Anzeige -
Plantikow Event Catering

NEU IM MAGAZIN

Liebeserklärungen im Bild

Es sind der Indemann, der Brückenkopf-Park, ein Feldkreuz, Rurbrücken und eine Wegekapelle, außerdem viel Natur, die die Menschen in der Region inspirieren. Naturalistisch oder...

“Faszination Stadt”, Klöster und Passionsspiele als Ziel

Die drei Veranstalter legen ihre 16-seitige Broschüre für das kommende Jahr vor, die ab sofort bei den Vereinen und als Download erhältlich ist. Jeweils...

“jülink” vor Ort

Am 31. Oktober endet die Vorvermarktung für das schnelle Internet der Stadtwerke Jülich GmbH (SWJ) in Koslar und Barmen. Das schnelle Internet wird von...