LI | LITERATUR NEU

Mehr als 200 Abbildungen ergänzen die Schilderungen und Analysen der Autoren: Guido von Büren, Vorsitzender des Jülicher Geschichtsvereins 1923 e.V. und Mitarbeiter des Museums Zitadelle Jülich sowie Wolfgang Hommel, Vorsitzender des Vereins Stadtmarketing Jülich e.V. und Herausgeber dieser Buchreihe...

LI | LITERATUR

“… dann pensioniere ich.”

Der Künstler Juan Fernandez aus Engelsdorf, drohte einmal, sollte das und das passieren: „Dann pensioniere ich.“ Genau das ist am Freitag, dem 13. Dezember...

Für Fans von Weihnachtsmärkten

Wer schon einmal durch das Labyrinth der unzähligen Stände auf dem Aachener Weihnachtsmarkt geschlendert ist, kennt ihn sicher, den Hexenhof. Hier fließt der Glühwein...

Glücklichsein nicht verpassen

Ein Rat den sich die meisten Menschen zu Herzen nehmen sollten. Auch ich, wird doch unser Leben oft von Hadern und Pessimismus geprägt. Aber...

Innenansichten vom “Leben auf dem Lande”

"Unser Dorf hat Zukunft" hat Autorin Anne Schüssler ihren Einführungsartikel über das "Leben auf dem Land im 21. Jahrhundert" überschrieben. Darin beschreibt sie, warum...

Wer erschoss wen?

Zum 30. Overbacher Special hatte sich der Gastgeber Förderverein Gymnasium Haus Overbach deb Bestseller-Autor Bastian Sick eingeladen. In seinem unterhaltsamen und zugleich lehrreichen Programm...

Krimi zum Finale

Die Autorin, die bereits im Alter von zehn Jahren mit dem Schreiben begann, entführte das interessierte Publikum in die Kaiserstadt Aachen. Dort legen die...

Allerseelenschlacht

In dieser düsteren Stunde der Geschichte siedelt Olaf Müller das Geschehen rund um seinen zweiten Kriminalfall mit Kommissar Fett an – in Erinnerung an...

Bestseller-Autor aus Broich

Manchmal ist es doch erstaunlich, wie wenig sich im Laufe von Jahrhunderten ändert: Leonard Goffiné, der als Priester, Seelsorger in verschiedenen Dorfgemeinden das alltägliche...

- Anzeige -
Forg Einrichten und Wohnen

NEU IM MAGAZIN

Literarischer Lückenschluss

Mehr als 200 Abbildungen ergänzen die Schilderungen und Analysen der Autoren: Guido von Büren, Vorsitzender des Jülicher Geschichtsvereins 1923 e.V. und Mitarbeiter des Museums...

Romantisches Sehnsuchtsbild vor moderner Kulisse

Ein in unserer Region besonders relevantes Thema ist der Landschaftswandel, der mit Ende des Braunkohleabbaus noch einmal besonders aktuell wird. Im Jubiläumsjahr des Museums...

Einigung als “große Chance” begreifen

Die von Politik, Kommunen und Arbeitnehmern lange eingeforderte Einigung war ein wichtiges Thema beim Jülicher Neujahrsempfang. Sie gibt eine erste Marschrichtung vor, wie, wie...