Kommentare

Start Nachrichten Kommentare

Gegen die Sprachlosigkeit

Toleranz, den die Gesellschaft im Namen führt, erfordert es, um auszuhalten, wenn ein Preisträger sich wenig würdig und hemdsärmlig gibt. Wenn er breitbeinig, mit...

Warten

Manchmal ist das ja so eine Sache mit Warten. Also mit dem auf etwas, dem von etwas und denen für etwas. Aber der Reihe...

Reform

Was ich noch sagen wollte… Manchmal ist das ja so eine Sache mit der Reform. Also mit der, die was nach vorne bringt und der,...

Lecker

Was ich noch sagen wollte… Manchmal ist das ja so eine Sache mit dem lecker. Also mit dem für Gaumen, Zunge, Haut oder auch das...

Tschööö – Was ich noch sagen wollte…

Also dem mit Ö und all den anderen auch. Also dem Tschau mit au, dem Tschüs mit einem s, mit zweien oder gar dem...

Französisch – Was ich noch sagen wollte…

Also der Sprache an sich und dem Land, in dem sie erfunden wurde. Französisch wird weltweit von rund 274 Millionen Menschen auf fünf Kontinenten...

Was ich noch sagen wollte…

Also sowohl mit dem Gegenstand als auch mit der Eigenschaft, mit dem Haben und dem Sein. Der Arm, so lese ich in der Enzyklopädie,...

Wonne – Was ich noch sagen wollte…

Also mit der in einem drin und der um einen drumherum. Wonne ist die große Schwester der Freude und laut Duden ein Zustand, in...

Gelb – Was ich noch sagen wollte…

Also mit dem, das man sieht und mit dem, in das man besser nicht gucken sollte oder mit dem, das man besser nicht übersehen...

- Anzeige -
Kaffeerösterei Beans & Friends

NEUSTE NACHRICHTEN

Die Bauarbeiten am Jülicher Kulturbahnhof haben begonnen. Foto: Dorothée Schenk

Die Bagger rollen!

Vor dem Jülicher Kulturbahnhof sind die alte Treppe und die kleine Rampe zum barrierefreien „Haupteingang“ des soziokulturellen Zentrums nun Geschichte. Hier entsteht eine Art...
v.l.n.r.: Richard Achten (2. Vorsitzender), Manfred Kochs (1.Vorsitzender), Eduard Langer, Roland Rosenbauer (langjähriger 1. Vorsitzender). Foto: Dennis Prudlik

Es summt im Verein

Das Interesse am Verein ist in den vergangenen Jahren merkbar gestiegen. Inzwischen zählt der Verein 51 Mitglieder, welche hoch motiviert “anpacken“. So wurde allein...
Lesen verbindet: Jungen und Mädchen der Grundschule Martin Luther, Pädagogen und ehrenamtliche Vorleserinnen, projektverantwortliche Mitarbeiter der Kreises Düren, Staatssekretär Thomas Rachel (Mitte) und Dr. Jörg F. Maas, Hauptgeschäftsführer der Stiftung Lesen. Foto: Kreis Düren

Leseclub wird weiter gefördert

Möglich ist das, weil das Projekt weiter vom Bundesbildungsministerium in Berlin unterstützt wird. "Der Leseclub ist zu einer echten Institution geworden, ich freue mich...