Kommentare

Start Nachrichten Kommentare

Das “Jahr 2” des HERZOG

Es ging „rund“ und wir hatten „Druck“, für unsere Leser gibt es nicht nur „HeuTe“, sondern auch in Zukunft den HERZOG nicht gegen „bare...

Willkommensstruktur für Wandel

Über 50 Millionen Euro stark ist „Brainergy“, ein Campus auf dem Forschungslabore, kleinere Produktionsstätte und Handwerksbetriebe entstehen sollen. Das bedeutet Ansiedlung von Gewerbe und...

Einfach lecker!

Jülich und Italien – das ist ein Paar, das gut zusammenpasst. Und das schon seit Herzog Wilhelm V. Zeiten. Alessandro Pasqualini hat hier stadtplanerische...

QR für schnelle Antworten

Was ist das? Der digitale Fliegenschiss beschmutzt nicht den Hof des HERZOG, sondern liefert den Lesern Mehrinformationen. Es handelt sich um sogenannte QR-Codes (englisch...

Der Herzog und die DSGVO

DSGVO heißt ausgeschrieben: Datenschutzgrundverordnung. Die neue EU-Richtlinie, die seit 25. Mai in Kraft getreten ist, hat für große Verunsicherung bei Vereinen und in der...

Von Herzögen und Herolden

Der kleinste Ortsteil ist Serrest und gehört zu Welldorf, gefolgt von Jülich-Süd, Daubenrath und Altenburg. Für all diese Be- reiche müssen sich Boten finden,...

Gegen die Sprachlosigkeit

Toleranz, den die Gesellschaft im Namen führt, erfordert es, um auszuhalten, wenn ein Preisträger sich wenig würdig und hemdsärmlig gibt. Wenn er breitbeinig, mit...

Warten

Manchmal ist das ja so eine Sache mit Warten. Also mit dem auf etwas, dem von etwas und denen für etwas. Aber der Reihe...

Reform

Was ich noch sagen wollte… Manchmal ist das ja so eine Sache mit der Reform. Also mit der, die was nach vorne bringt und der,...

- Anzeige -
Kaffeerösterei Beans & Friends

NEUSTE NACHRICHTEN

Foto: MGJ

MGJ im Einsatz für das Tierheim Düren

Dies haben auch die Ökoguards des Mädchengymnasiums Jülich erkannt, deren Aufgabe es ist, auf den ressourcenschonenden Einsatz von Energie in ihren Klassenräumen zu achten...
Evelina Schneider (l) und Amelia Ratai (r) wissen, wo die saubersten und schmutzigsten Orte in Jüich sind. Fotos: Dorothée Schenk

Von Jülicher Luft, einem Dachs und Experimentierfreude

Das ist durchaus auch wörtlich zu verstehen: Moritz Tysarzik und Max Fernandez von der Koslarer Grundschule bauten Fahrzeuge aus Lego und ließen sie...
Bis unter die Decke müssen die Sachspenden bei den Kleinen Händen wegen der Umräumarbeiten gestapelt werden. Foto: Verein

Keine Annahme von Sachspenden

Zwei Baustellen im wahrsten Sinne haben die „Kleinen Hände“ im Augenblick. Zum Einen muss der Verein aus seinem Außenlager für größere Sachspenden ausziehen, da...