ME | MENSCHEN NEU

Zu Lebzeiten war Dr. Arnold Steffens, vor allem seit 1903 als Domkapitular in Köln, jedoch eine Institution: ein gelehrter, vielseitiger Theologe mit großem Interesse an Geschichte und Kunst sowie allseits beliebter Seelsorger, der seine rheinischen Wurzeln nie verleugnete. Aus...

ME | MENSCHEN

„Et es füe de jong Lüüt“

Der ehemalige Jülicher Bürgermeister Dr. Peter Nieveler erinnert sich an Josef Schmitz als als einen „Landwirt alter Klasse, der von jeder seiner Tätigkeiten auf...

Kunstvoller Wechsel

Kirsten Müller-Lehnen, was war das Schönste oder Bewegendste in den vergangenen 12 Jahren?  Es gibt keine Prioritätenliste, aber beeindruckt hat mich oder haben mich die...

Hans Rohowsky

Lieber Vater, Dein runder Geburtstag fällt ins 50. Jubiläumsjahr der Fachhochschule Aachen und, für uns Jülicher besonders wichtig, in das der damals sogenannten „Abteilung...

Egbert Samans ist gestorben

Die „Kleine Kö“ mit seinem Lazarusbrunnen, der Glockenbaum, der viermal am Tag seine Musik auf der Kölnstraße erklingen lässt, und der Muttkrat-Brunnen – all...

Auftrittsverbot

Wenn der Applaus das Brot des Künstlers ist, wie es der Publizist und Verleger Johannes Gross einmal gesagt hat, dann ist der Auftritt die...

Die ganze Wahrheit über den Bürgermeister

„Damals waren wir schon sehr politisch“, grinst Axel Fuchs über das ganze Gesicht. „Bei einem unserer letzten Konzerte, wenn man es überhaupt so nennen...

Eine Straße für Peter Capellmann

"Die Verdienste von Peter Capellmann sind zu würdigen", formulierte es der SPD-Fraktionsvorsitzende Harald Garding sehr klar. Im Antrag hatte die CDU dargestellt, dass Peter...

Tischtennis auf höchstem Niveau

„Mit einer 5:3-Bilanz aus der abgebrochenen Saison hat Laurens die in ihn gesetzten Erwartungen erfüllt.“ kommentiert der Vorsitzende Mike Küven die Vertragsverlängerung von Laurens Tromer....

- Anzeige -
ABS Anke Brand Steuerberatung, Ihr Steuerberater in Jülich & Nordrhein-Westfalen

NEU IM MAGAZIN

Inzidenz bei 122,4

Aktuell gibt es in Jülich 121 Infizierte. Die Anzahl der Todesopfer im Kreis Düren beträgt 272. Die zuletzt gemeldete 7-Tagesinzidenz des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit...

Bundestag beschließt Teilhabestärkungsgesetz

Zukünftig haben nicht nur Eigentümer von Blindenführhunden, sondern alle Menschen mit Behinderungen in Begleitung durch einen Assistenzhund einen Rechtsanspruch auf Zugang zum Beispiel zu...

Mehr Schutz für Erntehelfer

„Saisonbeschäftigte in der Region, die in der Ernte und Aussaat arbeiten, tragen ein besonders hohes Risiko, an Covid-19 zu erkranken. Ein Großteil der Erntehelfer...