Veranstaltungshinweise veröffentlicht der HERZOG kostenlos.

Wir freuen uns, wenn Terminankündigungen frühzeitig und in schriftlich, digitaler Form inkl. Bildmaterial eintreffen (zur Checkliste). Termine können nur in der Printausgabe abgedruckt werden, wenn diese bis etwa zum 10. des Vormonats der Redaktion vorliegen. Die genauen Schlussdaten erfahren Sie hier.
Der Abdruck der Angaben erfolgt ohne Gewähr. Wir behalten uns eine redaktionelle Bearbeitung vor.  Der HERZOG übernimmt keine Haftung für unverlangt eingesandte Manuskripte, Zeichnungen, Fotos etc. Der Nachdruck unserer aufbereiteten Termine des HERZOG-Veranstaltungskalenders ist nur mit schriftlicher Genehmigung des HERZOGs gestattet. Alle Urheberrechte verbleiben beim Herausgeber und den Autoren.

E [email protected]

Formular zum Einsenden.

Zur Zeit wegen Missbrauch leider offline. Wir arbeiten an einer zeitnahen Lösung. Bitte benutzen Sie solange die E-Mail-Adresse: [email protected] .

- Anzeige -
HERZOG Werbung info

NEUSTE NACHRICHTEN

Grafik aus dem neuen Konzept der Schulsozialarbeit in Jülich.

Schulsozialarbeit ab 2021 unbefristet

Seit 2012 gibt es an den Jülicher Schulen Soziale Arbeit, die über das Bildungs- und Teilhabepaket finanziert wird. Seit 2015 finanziert das Land NRW...

Netzwerk “Musikschule” braucht Personal

Die Kooperationspartner wachsen stetig ohne den eigenen Etat zu belasten: Schulen, Kindergärten, die Aachener Schauspielschule, Musiktherapeuten und künftig - wenn alles läuft wie gewünscht...

Jülich wird internationaler und älter

Die aktuellen Bevölkerungszahlen bestätigen, dass Jülich weiterhin internationaler wird und auch der Anteil der Seniorinnen und Senioren an der Bevölkerung weiter ansteigt. Die...