Altenburg

Start Stadtteile Altenburg

Westring wird zweimal gesperrt

Aufgrund von unaufschiebbaren Arbeiten an einer Hochspannungsfreileitung muss die B56 (Westring) zwischen Gereonstraße und Dürener Straße (L253) gesperrt werden. Am kommenden Wochenende 9. und...

Reparieren statt entsorgen

Eine alltägliche Erfahrung: Kaum ist die Garantie abgelaufen, geht ein heißgeliebter Gegenstand kaputt. „Geplante Obsoleszenz“ nennt man dieses Phänomen, bei dem Hersteller absichtlich Sollbruchstellen...

Was bewegt… Altenburg?

Thomas Schmidt ist Ortsvorsteher von Altenburg. Dort ist er aufgewachsen und kennt den Ort und seine Geschichten bestens. Das vielleicht prägendste an dem Ort:...

Abgestürzt und aufgefahren

Bei Altenburg kam es am Mittwochvormittag an der Kreuzung B56 und L253 zu einem Auffahrunfall, weil ein Fahrer zu zügig angefahren war und auf...

Neue Majestäten

Erstmals trafen sich die Schützenverbände des BHDS-Bezirksverbandes Jülich zu ihrem Wettbewerb auf dem Schießstand in Altenburg. Die St. Hubertus Schützenbruderschaft aus Altenburg hatte alles...

Teichwochen entlang der Rur

Die Geschichte der Mühlenteiche im Düren-Jülicher Land reicht bis ins Mittelalter zurück. Als Teiche werden die künstlich angelegten Wassergräben bezeichnet, die das Wasser von...

480 Jahre Parteitreue geehrt

Zum Sommerfest hatte die CDU Jülich auf "Gut Alte Burg" in Altenburg geladen. Die Veranstaltung wurstand ganz im Zeichen von Mitgliederehrungen und dem persönlichen...

Ortsidentitäten erhalten

Das LEADER-Projekt möchte die Identitäten der sieben vom Strukturwandel betroffenen Ortschaften weiter erhalten. Altenburg, Bourheim und Kirchberg machen dabei fast die Hälfte der Kantenregionen...

Imposanter Festzug und emotionale Momente

16 Bruderschaften, drei Kapellen und ein Festzug mit rund 300 Menschen – so feierten die Schützenbruderschaften ihr traditionsreiches Bezirksbundesfest. Es war ein imposanter Umzug...

- Anzeige -
Gasthaus Cohnen

NEUSTE NACHRICHTEN

Jülich: 14-Jähriger verletzt

Gegen die Fahrtrichtung war am gestrigen Donnerstag gegen 14.15 Uhr ein 14-Jähriger mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg der Aachener Straße in Richtung...

Erfolgreicher Museumstag

Am letzten Sonntag fand im Museum Zitadelle Jülich der Internationale Museumtag statt. Viele Besucher nutzten die Gelegenheit Museen und Ihr buntes Kulturangebot zu feiern....

Radeln mit den „Grünen“ ins Grüne

Wer schon immer mal mit Stadtverordneten über politische Entscheidungen diskutieren wollte und sich zwanglos über kommunalpolitische Arbeit austauschen möchte, der kann sich im Wortsinn...