Galerie 2018

Start Galerie Galerie 2018

Früher war mehr Lametta…

… gaaanz falsch! Reichlich Lametta und Lichter gab es im Jülicher Kulturbahnhof bei der ersten von drei ausverkauften Lamettasitzungen mit dem "Präsidenten" Thomas Beys....

24mal leuchtet es bis Heiligabend

Seit fünf Jahren wird das Alte Rathaus am Markt vom 1. Dezember an jeden Tag ein bisschen schöner: Das Stadtmarketing lädt Kinder und Jugendliche...

Krippenmarkt am Hexenturm

Mit viel Gesang und dem Besuch des bischöflichen Nikolauses alias Ulrich Backhausen eröffnete die IG Kleine Rurstraße / Grünstraße ihren Krippenmarkt. Vier Tage in...

Rübenernte Kampagne 2018/19

Derzeit sind sie wieder unterwegs: Die Rübenroder und die "Mäuse", um das süße Gold aus dem Boden des Jülicher Landes zu holen. Noch wenigstens...

29 x 11 Jahre Lazarus Strohmanus

Ein beeindruckendes Bild: Der Vorhang geht auf und macht sichtbar, wie stimmgewaltig Tradition sein kann: Das Lazarus-Lied stand am Anfang des Festaktes der Historische...

“Wölfe” übernehmen Wolfspatenschaft

Die 2. Fliegende Staffel des Taktischen Luftwaffengeschwaders 31 „Boelcke“ Nörvenich hat einen weissen Wolf in ihrem Wappen und so kam die Idee auf, eine...

46. Weihnachtsmarkt ist eröffnet

Unglaublich! Der Andrang zur Eröffnung des Weihnachtsmarktes war riesig. Mit Vertretern aus Politik und Verwaltung sowie der Geschäftswelt - an der Spitze Bürgermeister Axel...

Sessionsauftakt 2018

Traditionell am Lazarusbrunnen beginnt die Historische Gesellschaft den Sessionsauftakt. Von dort aus zogen die Karnevalisten mit ihren befreundeten Gesellschaften zum Kirchplatz, wo der gemeinsame...

La-laaaa… Ce-Ce-Ka-Gehe

Was soll man sagen… Blau… und weiß! "Trunksitzung", die 1., zum Sessionsauftakt im KuBa.

- Anzeige -
HERZOG Werbung info

NEU IM MAGAZIN

Evelina Schneider (l) und Amelia Ratai (r) wissen, wo die saubersten und schmutzigsten Orte in Jüich sind. Fotos: Dorothée Schenk

Von Jülicher Luft, einem Dachs und Experimentierfreude

Das ist durchaus auch wörtlich zu verstehen: Moritz Tysarzik und Max Fernandez von der Koslarer Grundschule bauten Fahrzeuge aus Lego und ließen sie...
Bis unter die Decke müssen die Sachspenden bei den Kleinen Händen wegen der Umräumarbeiten gestapelt werden. Foto: Verein

Keine Annahme von Sachspenden

Zwei Baustellen im wahrsten Sinne haben die „Kleinen Hände“ im Augenblick. Zum Einen muss der Verein aus seinem Außenlager für größere Sachspenden ausziehen, da...
Planspiel Demografie: Auf Einladung des Kreises Düren erlebten rund drei Dutzend Nideggener, wie sich die Bevölkerung ihrer Stadt bis 2050 verändern wird und zogen daraus erste Schlüsse. Foto: Kreis Düren

“Mensch-Ärger-Dich nicht” in der Demografiewerkstatt

Der demografische Wandel sorgt bekanntlich dafür, dass der Anteil der Älteren und Hochbetagten an der Gesamtbevölkerung stetig wächst. In der Begegnungsstätte Nideggen wurde dieses...