Nachrichten

Start Nachrichten

Die Bagger rollen!

Vor dem Jülicher Kulturbahnhof sind die alte Treppe und die kleine Rampe zum barrierefreien „Haupteingang“ des soziokulturellen Zentrums nun Geschichte. Hier entsteht eine Art...

Es summt im Verein

Das Interesse am Verein ist in den vergangenen Jahren merkbar gestiegen. Inzwischen zählt der Verein 51 Mitglieder, welche hoch motiviert “anpacken“. So wurde allein...

Leseclub wird weiter gefördert

Möglich ist das, weil das Projekt weiter vom Bundesbildungsministerium in Berlin unterstützt wird. "Der Leseclub ist zu einer echten Institution geworden, ich freue mich...

Indelandmäuse haben neuen Träger

Die mobile Einheit wurde nötig, nachdem sich schon im Herbst des vergangenen Jahres abzeichnete, dass es in Inden nicht für alle Kinder einen Betreuungsplatz...

Eine Runde weiter

Ausgewählt wurden „ein.laden – VVV an Rur und Merzbach“, eine Erweiterung des DORV-Konzeptes und die digitale Erweiterung des "HERZOG. Stadt- und Kulturmagazins", das künftig...

GGS West auf Orchesterfahrt

Unter der Leitung von Andrea Rathmann fanden Grundschülerinnen und -schüler, aber auch viele ältere und ehemalige Koslarer Schüler zusammen, um in der Gruppe intensiv...

Zu Hause die Welt entdecken

Darunter ist auch eine Schülerin aus Japan, die ab Sommer bei einer Familie in Aldenhoven leben wird. „Ich würde mich freuen, wenn sich noch...

Design zum Anfassen

Die Semesterausstellung des Fachbereichs Gestaltung findet am Donnerstag, 19 Juli, findet von 14 bis 21 Uhr am Boxgraben 100, 52064 Aachen, statt. Dort präsentieren...

Neue Selbsthilfegruppe vor der Gründung

Die Kleinigkeiten im Alltag; das Vergessen einfachster Dinge; das stetige gleiche Wiederholen; aber auch die Persönlichkeitsveränderung des Kranken, den man oft schon so lange...

- Anzeige -
Weitz Startseiten Werbung

NEUSTE NACHRICHTEN

Die Bauarbeiten am Jülicher Kulturbahnhof haben begonnen. Foto: Dorothée Schenk

Die Bagger rollen!

Vor dem Jülicher Kulturbahnhof sind die alte Treppe und die kleine Rampe zum barrierefreien „Haupteingang“ des soziokulturellen Zentrums nun Geschichte. Hier entsteht eine Art...
v.l.n.r.: Richard Achten (2. Vorsitzender), Manfred Kochs (1.Vorsitzender), Eduard Langer, Roland Rosenbauer (langjähriger 1. Vorsitzender). Foto: Dennis Prudlik

Es summt im Verein

Das Interesse am Verein ist in den vergangenen Jahren merkbar gestiegen. Inzwischen zählt der Verein 51 Mitglieder, welche hoch motiviert “anpacken“. So wurde allein...
Lesen verbindet: Jungen und Mädchen der Grundschule Martin Luther, Pädagogen und ehrenamtliche Vorleserinnen, projektverantwortliche Mitarbeiter der Kreises Düren, Staatssekretär Thomas Rachel (Mitte) und Dr. Jörg F. Maas, Hauptgeschäftsführer der Stiftung Lesen. Foto: Kreis Düren

Leseclub wird weiter gefördert

Möglich ist das, weil das Projekt weiter vom Bundesbildungsministerium in Berlin unterstützt wird. "Der Leseclub ist zu einer echten Institution geworden, ich freue mich...