Region

Start Nachrichten Region

Wie ein Schiff, das man nicht aufhalten kann

Es gab im März 2021 gleich mehrere gute Nachrichten: auf dem Gelände werden neue Straßen gebaut und der Bau des Bürogebäudes „Brainergy Starter“ hat...

Was wünschen sich Ehrenamtliche?

Der Ergebnisbericht zum ehrenamtlichen Engagement und zur Freiwilligenarbeit im Kreis Düren liegt vor. Es bildet die Basis für ein Handlungskonzept zur Förderung des Ehrenamtes...

StartUp Village kann gebaut werden

Der Aufsichtsrat der Zukunftsagentur Rheinisches Revier hat einen „Dritten Stern“ an das Teilprojekt „StartUp Village“ des Brainergy Park Jülich vergeben. Diesen dritten Stern verleiht...

Jülicher Beteiligung an Aldenhovener Testzentrum

Mehr Schnelltests in allen Bereichen des täglichen Lebens gelten neben dem Impfen als ein wichtiger Baustein im Kampf gegen die dritte Welle der Coronavirus-Pandemie....

Fahndung nach Brandstiftern

Eine Grillhütte am Kastanienweg in Nörvenich stand in der Nacht zu Samstag offenbar infolge von Brandstiftung in Flammen. Als die Wehrleute des örtlichen Löschzuges...

B 56 für kurze Zeit gesperrt

Unfall Ursache: Vorfahrt missachtet. Gegen 13.45 Uhr fuhr eine 55-Jährige die B 56 von Jülich in Richtung Düren. An der Kreuzung zur L 12...

Behutsam öffnen

Verantwortungsvoll und vorsichtig zu einem Stück Normalität kommen: Diesen Weg möchte der Kreis Düren gehen und freut sich deshalb, vom Land als Modellregion ausgewählt...

Kein Pieks ohne Termin

"Ich freue mich, dass es mit den Impfungen sehr schnell weitergeht", sagt Landrat Wolfgang Spelthahn. Ab heute können Menschen der Jahrgänge 1942 und 1943...

Bürgerhalle und Schützenheim

„Es ist so wichtig, dass die NRW-Koalition verlässlicher Partner unserer Dörfer bleibt“, betont  CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Ralf Nolten. „Die Hälfte der Menschen in Nordrhein-Westfalen wohnt...

NEUSTE NACHRICHTEN

Wie ein Schiff, das man nicht aufhalten kann

Es gab im März 2021 gleich mehrere gute Nachrichten: auf dem Gelände werden neue Straßen gebaut und der Bau des Bürogebäudes „Brainergy Starter“ hat...

Zwei Stunden kostenlos

Bereits seit einiger Zeit können elektrisch betriebene Fahrzeuge (Batterieelektro-, Hybridelektro- oder Brennstoffzellenfahrzeuge), die ein E-Kennzeichen besitzen, bis zu zwei Stunden gebührenfrei in Jülich parken....

Schnelltests in Jülich

Das Jülicher Testzentrum im Forum Am Aachener Tor (ehemaliges Realschulgebäude) bietet weiterhin Schnelltests an. Jeweils samstags von 9 bis 16 Uhr und dienstags von...