Start Autoren Beiträge von Pressestelle Polizei

Pressestelle Polizei

Schienenrodeo in der Rureifel

Der passionierte 53 Jahre alte Motorradfahrer aus Aachen war bereits am frühen Sonntagmorgen mit seinem Kraftrad auf der Landesstraße 249 entlang der Buntsandsteinfelsen und...

Räuber entkamen

Vier maskierte Täter zwangen in der Nacht zum Samstag den Kassierer der Tankstelle am Friedrich-Ebert-Platz in Düren mit vorgehaltener Wasser in den Kassenraum und...

Krankenhaus statt Erste-Hilfe-Kurs

Ausgerechnet auf dem Weg zu einem Erst-Hilfe-Kurs wurde ein 16 Jahre alter Fahrradfahrer aus Linnich schwer verletzt. Er war im Heckfeld auf der Adolf-Fischer-Straße...

14 Paar Schuhe im Kinderwagen entdeckt

Kurz vor Ladenschluss betraten acht Frauen das Schuhgeschäft. Eine führte einen Kinderwagen samt Kind mit. Als eine Angestellte ankündigte, dass das Geschäft in wenigen...

Vermisst

Bei dem vermissten Mann handelt es sich um einen Langzeitpatienten, der im offenen Teil der forensischen Klinik untergebracht war. Der Mann ist 67 Jahre...

Brandgefährlich

Unkraut soll am besten ohne offene Flammen vernichtet werden. Ansonsten muss immer Löschwasser bereit gehalten werden. Immer wieder entstehen bei solchen Arbeiten Schäden an...

“Brems Dich – Rette Leben”

Die voraussichtlichen Messstellen der 26. Kalenderwoche: Montag, 22.06.2020  Oberzier, L 264  Stetternich, L 136  Krauthausen, B 56  Vettweiß, L 264  Bubenheim, L 327  Binsfeld, L 271  Dürboslar, B 56 Dienstag, 23.06.2020  Aldenhoven, L 136...

Schlag gegen die organisierte Kriminalität

Das Verfahren richtet sich gegen 32 Personen im Alter von 30 bis 47 Jahren. Dem Hauptbeschuldigten (47) werden Steuerhinterziehung, Sozialleistungsbetrug, Vorenthalten und Veruntreuen...

Mit 100 km/h durch die 30er-Zone

Kurz nach 19 Uhr beobachteten mehrere Zeugen die gefährliche Fahrweise eines Autofahrers und wiesen ihn darauf hin, dass er sich in einer 30er-Zone befand....

- Anzeige -
Forg Einrichten und Wohnen

NEU IM MAGAZIN

Stadtwerke-Anteile für den Kreis Düren?

Jülich ist die Zukunftsstadt im Strukturwandel, so könnte man die Worte von Landrat Wolfgang Spelthahn übersetzen, der klare Verantwortlichkeiten zuweist: "Wie wollen wir mit...

Heimischer Perspektive und “StadtRäume”

Vor zwei Jahren erregte die Fernsehserie „Babylon Berlin“ große Aufmerksamkeit. Sie ließ das Berlin der 1920er Jahre wiederauferstehen, mit all seinem Reiz, aber auch...

Nachlass gegen Spende abzugeben

47 Jahre lang war Peter Jöcken als Seelsorger in Jülich und seinen umliegenden Kirchtürmen aktiv. Sein Nachlass ist entsprechend umfangreich. Die Aufgabe, ihn zu...