Start Autoren Beiträge von Pressestelle Polizei

Pressestelle Polizei

Brems Dich – rette Leben!

Die Messstellen in der 51. Kalenderwoche: Montag, 17.12.2018: - Bergstraße, Merzenich - L 226, Ralshoven - L 213, Rödingen ...

Bremsbereit statt Blitzgewitter

Die Messstellen in der 50. Kalenderwoche: Montag, 10.12.2018: - B 55, Mersch - Michaelstraße, Kelz - L 253, Jülich ...

Radfahrer vor Kreisverkehr erfasst

Um in den Kreisverkehr einzufahren hatten hatte die 24-jährige Autofahrerin ihre Fahrt verlangsamt. Das deutete ein Radfahrer fälschlicherweise zu seinen Gunsten: der 44-Jährige aus...

Brems Dich – rette Leben

Hier sind die Messstellen in der 47. Kalenderwoche: Montag, 19.11.2018: - Michaelstraße, Kelz - B 55, Mersch - Mäusgasse, Linnich ...

Zwei Tote bei schwerem Verkehrsunfall

Gegen 5.40 Uhr kam es auf dem Abschnitt zwischen Titz-Höllen und Jülich-Welldorf zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Lkw. Ersten Ermittlungsergebnissen an...

Illegaler Welpenhandel?

Gegen 4 Uhr war einer Frau besagtes Fahrzeug an einer Tankstelle in Birkesdorf aufgefallen. In dem mit bulgarischen Kennzeichen versehenen Minibus entdeckten die hinzugerufenen...

Bremsbereit?

Hier sind die Messstellen in der 46. Kalenderwoche: Montag, 12.11.2018: - L 12, Niederzier - L 213, Rödingen - K...

Mann flüchtet und lässt Freundin zurück

In der Nacht von Montag auf Dienstag war ein Streifenwagen gegen 2:40 Uhr aus Linnich kommend auf der L 253 unterwegs, als ihm ein...

Brems Dich – rette Leben!

Die Senkung des Geschwindigkeitsniveaus ist der wirksamste Schutz vor Verkehrsunfällen mit schwerverletzten und getöteten Menschen. Daher erfolgt wöchentlich die Bekanntgabe der geplanten Messstellen. ...

- Anzeige -
Sparkasse Düren

NEU IM MAGAZIN

Landrat Wolfgang Spelthahn (2. v. r.) übergab die Bewerbung für den Kreis Düren als "Modellregion Wasserstoff" im Landtag an NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (l.) – im Beisein der Kreis Dürener Landtagsabgeordneten Dr. Patricia Peill und Dr. Ralf Nolten. Foto: Kreis Düren

Kreis Düren will Modellregion werden

Wenn der Kreis den Zuschlag erhält, bedeutet das mittelfristig eine finanzielle Förderung für Projekte, die im Zusammenhang mit Wasserstofftechnik zu sehen sind. Neben der...

Aachen umsonst

Es geht dem Autor darum, Neugier zu wecken auf bislang vielleicht Unbekanntes. Im Vorbeigehen einen Geruch schnuppern, ein Gesprächsangebot in der Citykirche annehmen, im...
Prof. Bernhard Steinauer (vorne, Mitte) freut sich, dass seine Idee, die historische Via Regia in der Region wieder sichtbar zu machen, Resonanz fand. Den Impulsvortrag zum Thema Reisekönigtum hielt Prof. Dr. Caspar Ehlers (vorne, r.). Foto: Kreis Düren

Via Regia soll wieder sichtbar werden

Die Trasse der Via Regia führte auch durch den heutigen Kreis Düren, konkret über Langerwehe, Düren und Vettweiß. So fiel der Startschuss des...

Jetzt auf dem Jülicher Weihnachtsmarkt

Die Weihnachtsgeschichte des jungen Jülich HERZOG
als Mini-Kinderbuch für nur 2,95 Euro.
mehr Infos
close-link