Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Search and Views Navigation

Veranstaltung Views Navigation

Veranstaltungskategorie

Veranstaltungsorte

Veranstalter

Preis (€)

Filter zurücksetzen

Veranstaltungen Listen Navigation

Februar '19

Titel Begleitkatalog Kriegsenden
So. 24. Februar - So. 3. November

Ausstellung: Nach dem großen Krieg

:
, ,

Nach dem großen Krieg Kriegsenden in europäischen Heimaten Ziel der Ausstellung ist es, die Bedeutung und Nachwirkungen von Krieg allgemein und des Ersten Weltkrieges im Besonderen auf lokaler Ebene im europäischen aber auch im nationalen Vergleich anhand der Städte Bracknell, Haubourdin, Jülich, Leverkusen, Ljubljana, Ratibor, Schwedt und Villeneuve d’Ascq darzustellen. Die Auswahl orientierte sich an den Partnerstädten von Leverkusen und Jülich. Hierbei sind das Zusammendenken von Anfang und Ende des Kriegs wie auch die Wahrnehmung von Krieg „vor Ort“ bestimmende…

Erfahre mehr »

März '19

Deutsches Glasmalerei Museum
So. 24. März - So. 27. Oktober

Sonderausstellung: „Licht-Zeichen. Die Kunst von Johannes Schreiter“

:

„Licht-Zeichen. Die Kunst von Johannes Schreiter“ Johannes Schreiter zeigt Werke im Deutschen Glasmalerei-Museum Linnich Das Deutsche Glasmalerei-Museum zeigt ab dem 24. März die Ausstellung „Licht-Zeichen. Die Kunst von Johannes Schreiter“ mit erlesenen Werken des national und international renommierten Künstlers Professor Johannes Schreiter. Er wurde 1930 in Buchholz im Erzgebirge geboren und lebt in Langen, im Bundesland Hessen. Professor Schreiter gilt als der bedeutendste Kirchenfenstermaler der Gegenwart. Als einer der namhaftesten Künstler und Lehrer seines Fachs hat er die Glasmalerei der…

Erfahre mehr »

Juni '19

Di. 4. Juni - Sa. 31. August

Ausstellung „Aufbruchzeiten“

Irmlinde Stricker-Steinkeller zeigt ihre Bilder im St. Elisabeth-Krankenhaus. Die Ausstellung „Aufbruchzeiten“ ist im Künstlergang des Krankenhauses bis Ende August 2019 zu sehen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, die Bilder anzuschauen. Irmlinde Stricker-Steinkellers Bilder zeigen eine ganz besondere Technik: Spachteltechnik mit Marmormehl. Die Künstlerin trägt Marmormehl bzw. Sumpfkalk, gemischt mit einem Bindemittel, auf eine Leinwand oder Bauplatte auf. „Während der Trocknungsphase entstehen feine und grobe Risse, ja ganze Aufbrüche, die mit Spannung erwartet werden und dem Bild Charakter geben“, erklärt Stricker-Steinkeller…

Erfahre mehr »

August '19

Gemma Claudia. Foto: Gerhard Schmidt
Mo. 19. August | 14:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm am Sonntag stattfindet und bis 3.11.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Montag stattfindet und bis 28.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Dienstag stattfindet und bis 29.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Mittwoch stattfindet und bis 30.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Donnerstag stattfindet und bis 31.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Freitag stattfindet und bis 1.11.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm am Samstag stattfindet und bis 2.11.2019 wiederholt wird.

Museum Zitadelle: Politik in Edelsteinen

:
,

Politik in Edelsteinen – Das Geheimnis römischer Prunkkameen präsentiert das Museum Zitadelle als Ausstellung. Unter Kaiser Augustus und seinen Nachfolgern kam es in Rom zu einer unvergleichlich Blüte der exklusiven Kameen-Kunst. Lagen-Achat diente als kostbares Rohmaterial für Reliefdarstellungen von Mitgliedern des Kaiserhauses und mythologischer Figuren. Später gelangten die römischen Preziosen in Kirchenschätze und fürstliche Schatzkammern. Gerhard Schmidt aus Idar-Oberstein hat diese kostbare Gattung römischer Hofkunst an den weltweit verteilten Originalen untersucht und als professioneller Edelsteingraveur die Fertigungstechnik experimentell erforscht. Seit…

Erfahre mehr »
Valentin Ruths, Seen in Schleswig-Holstein, Museum Zitadelle Inv.Nr. 2014-0139 Foto: Museum Zitadelle
Mo. 19. August | 14:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm am Sonntag stattfindet und bis 3.11.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Montag stattfindet und bis 28.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Dienstag stattfindet und bis 29.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Mittwoch stattfindet und bis 30.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Donnerstag stattfindet und bis 31.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Freitag stattfindet und bis 1.11.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm am Samstag stattfindet und bis 2.11.2019 wiederholt wird.

Museum Zitadelle: Ungesehene Meisterwerke

:
,

Die Ausstellung „Landlust“ zeigt Meisterwerke Düsseldorfer Landschaftsmalerei. Das Jülicher Museum beherbergt eine bedeutende Sammlung zur Düsseldorfer Landschaftsmalerei, allen voran Landschaftskompositionen des in Jülich geborenen Johann Wilhelm Schirmer (1807-1863). Als erfolgreichster Kunsterzieher des 19. Jahrhunderts und erster Professor für das 1831 neu eingerichtete Fach an der Königlich Preußischen Kunstakademie bildete er über 300 Künstler in Düsseldorf und ab 1854 als Gründungsdirektor der Karlsruher Kunstakademie aus. Die Landschaftsmalerei stieg im 19. Jahrhundert zum eigenständigen Genre auf und genoss schon sehr bald große…

Erfahre mehr »
Während des Ersten Weltkriegs war in Jülich das Erste Bataillon des Reserve-Infanterie-Regiments 65 stationiert. Dessen Kommandeur Major Schell ließ die Soldaten Gemüse anbauen, um Versorgungsengpässen zu begegnen. Foto: Stadtarchiv Jülich
Mo. 19. August | 14:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm am Montag stattfindet und bis 28.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm am Dienstag stattfindet und bis 29.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm am Mittwoch stattfindet und bis 30.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm am Montag and Donnerstag stattfindet und bis 31.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm am Freitag stattfindet und bis 1.11.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 am Samstag stattfindet und bis 2.11.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 am Sonntag stattfindet und bis 3.11.2019 wiederholt wird.

Nach dem Grossen Krieg – Kriegsenden in europäischen Heimaten

:
, ,

2018 jährte sich das Ende des Ersten Weltkriegs zum einhundertsten Mal. Der auch als "Großer Krieg" bezeichnete weltweite Konflikt wurde in vorher nie gekannter Brutalität ausgefochten und kostete unzählige Menschenleben auf der ganzen Welt. Er zerschlug die bis dahin gekannte Weltordnung und prägte die Geschichte des gesamten Jahrhunderts. Die Ausstellung "Nach dem Großen Krieg" spürt nach, wie sich dieser epochenmachende Krieg auf lokaler Ebene auswirkte. Dazu beleuchtet sie das Kriegsende 1918 und die unmittelbare Nachkriegszeit in Jülich, seiner französischen Partnerstadt…

Erfahre mehr »
Mo. 19. August | 14:00 - 15:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm am Montag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 am Donnerstag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Senioren ins Netz: Offener Surftreff

:
,

Der Offene Surftreff findet bei Senioren ins Netz der Stadt Jülich zweimal pro Woche statt. Unter Leitung von Christian Limbach läuft ein Treffen montags jeweils von 14:00 bis 15:00 statt. Für den als PC-Kurs donnerstags von 10:00 bis 11:00 Uhr unter Leitung von Christian Limbach, Reinhold & Monika Niederhagen ist eine Anmeldung unter Tel. 02461 / 6 266 897 unbedingt erforderlich. Die Offenen Surftreffs werden in der Dachsteinhütte des Altenzentrums St. Hildegard, Merkatorstraße 31, veranstaltet.

Erfahre mehr »
Evangelische Kirchengemeinde in Jülich
Mo. 19. August | 15:00 - 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 3:00pm am Montag stattfindet und bis 31.8.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 3:00pm am Montag and Dienstag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Offener Treff für Kinder und Jugendliche (ab 6 Jahre)

:
Gemeinschaft fördern sollen die Angebote im Stadtteilzentrum im Nordviertel. Foto: Stadt Jülich
Mo. 19. August | 15:00 - 16:30

Stadtteilzentrum Nordviertel: Kaffeeklatsch

:
, , ,

Zum „Kaffeeklatsch mit Nachbarn“ wird im Stadtteilzentrum Nordviertel am Montag, 19. August, von 15:00 bis 16:30 Uhr eingeladen. Bei Kaffee und Kuchen können die Generationen zusammen treffen und einen geselligen Nachmittag verbringen. Für die Teilnahme am Kuchenbuffet beträgt der Kostenbeitrag 2,50 Euro pro Person.

Erfahre mehr »
Mo. 19. August | 20:00 - 22:00

Der Klavierspieler vom Gare du Nord

:

Drama, Komödie | Frankreich  2018 | FSK: o.A. | Regie: Ludovic Bernard | Darsteller: Jules Benchetrit, Lambert Wilson, Kristin Scott Thomas, Karidja Touré Bahnhofstrubel in Paris: Menschen strömen durcheinander, gehetzt, anonym, merkwürdig blind und taub füreinander. Doch für einen gilt diese Beschreibung nicht. Mathieu Malinski hat sich auf eine Insel inmitten dieses geschäftigen Gewusels zurückgezogen. Der junge Mann sitzt an einem öffentlichen Klavier, er spielt ganz für sich und doch auch für die ganze Welt. Und einer ist im Publikum, der…

Erfahre mehr »
Senioren ins Netz hat unterschiedliche Workshopangebote rund um PC und Technik für Senioren
Di. 20. August | 10:00 - 12:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am am Montag stattfindet und bis 31.12.2018 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 am Dienstag stattfindet und bis 31.12.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 am Donnerstag stattfindet und bis 31.12.2018 wiederholt wird.

PC-Heimservice

:
,

Der PC-Heimservice der Stadt Jülich hilft unter dem Slogan "Senioren ins Netz" bei Computerproblemem zuhause. Bitte melden Sie sich per Telefon unter 939833. Die Hotline ist Montags von 9 bis 12 Uhr, Dienstags von 10 bis 12 Uhr und Donnerstags von 10 bis 11 Uhr besetzt.

Erfahre mehr »
Di. 20. August | 10:00 - 12:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am am Dienstag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Senioren ins Netz: „Rund um PC & Co“

:
,

„Rund um PC & Co“ heißt es bei Senioren ins Netz der Stadt Jülich jeden Dienstag von 10:00 bis 12:00 Uhr. Die Veranstaltungen finden in der Dachsteinhütte des Altenzentrums St. Hildegard, Merkatorstraße 31, statt.

Erfahre mehr »
Foto: 256417/pixabay
Di. 20. August | 11:00 - 13:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Monat(en) um 11:00am am Second. Tag des Monats stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Generationentreffpunkt: Projekt MAHLZEIT

:
, , , ,

"MAHLZEIT – Genuss für Leib und Seele" lautet das erste Angebot des neuen Generationen-Treffpunktes in der Alten Schule in Rödingen. „Wir wollen interessante aktuelle Themen und das gemeinsame Mittagessen miteinander verbinden. Daher haben wir das neue Projekt MAHLZEIT getauft“ erklärt Sylvia Karger vom regionalen Caritasverband die Namensgebung. Nach dem Motto „Gemeinsam schmeckt´s besser“, startet das Angebot am Dienstag, 20. August, um 11:00 Uhr in der Alten Schule in Rödingen, Hohe Straße 12. Beim ersten Mal informiert die Polizei zum Thema…

Erfahre mehr »
Gemma Claudia. Foto: Gerhard Schmidt
Di. 20. August | 14:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm am Sonntag stattfindet und bis 3.11.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Montag stattfindet und bis 28.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Dienstag stattfindet und bis 29.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Mittwoch stattfindet und bis 30.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Donnerstag stattfindet und bis 31.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Freitag stattfindet und bis 1.11.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm am Samstag stattfindet und bis 2.11.2019 wiederholt wird.

Museum Zitadelle: Politik in Edelsteinen

:
,

Politik in Edelsteinen – Das Geheimnis römischer Prunkkameen präsentiert das Museum Zitadelle als Ausstellung. Unter Kaiser Augustus und seinen Nachfolgern kam es in Rom zu einer unvergleichlich Blüte der exklusiven Kameen-Kunst. Lagen-Achat diente als kostbares Rohmaterial für Reliefdarstellungen von Mitgliedern des Kaiserhauses und mythologischer Figuren. Später gelangten die römischen Preziosen in Kirchenschätze und fürstliche Schatzkammern. Gerhard Schmidt aus Idar-Oberstein hat diese kostbare Gattung römischer Hofkunst an den weltweit verteilten Originalen untersucht und als professioneller Edelsteingraveur die Fertigungstechnik experimentell erforscht. Seit…

Erfahre mehr »
Valentin Ruths, Seen in Schleswig-Holstein, Museum Zitadelle Inv.Nr. 2014-0139 Foto: Museum Zitadelle
Di. 20. August | 14:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm am Sonntag stattfindet und bis 3.11.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Montag stattfindet und bis 28.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Dienstag stattfindet und bis 29.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Mittwoch stattfindet und bis 30.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Donnerstag stattfindet und bis 31.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Freitag stattfindet und bis 1.11.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm am Samstag stattfindet und bis 2.11.2019 wiederholt wird.

Museum Zitadelle: Ungesehene Meisterwerke

:
,

Die Ausstellung „Landlust“ zeigt Meisterwerke Düsseldorfer Landschaftsmalerei. Das Jülicher Museum beherbergt eine bedeutende Sammlung zur Düsseldorfer Landschaftsmalerei, allen voran Landschaftskompositionen des in Jülich geborenen Johann Wilhelm Schirmer (1807-1863). Als erfolgreichster Kunsterzieher des 19. Jahrhunderts und erster Professor für das 1831 neu eingerichtete Fach an der Königlich Preußischen Kunstakademie bildete er über 300 Künstler in Düsseldorf und ab 1854 als Gründungsdirektor der Karlsruher Kunstakademie aus. Die Landschaftsmalerei stieg im 19. Jahrhundert zum eigenständigen Genre auf und genoss schon sehr bald große…

Erfahre mehr »
Während des Ersten Weltkriegs war in Jülich das Erste Bataillon des Reserve-Infanterie-Regiments 65 stationiert. Dessen Kommandeur Major Schell ließ die Soldaten Gemüse anbauen, um Versorgungsengpässen zu begegnen. Foto: Stadtarchiv Jülich
Di. 20. August | 14:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm am Montag stattfindet und bis 28.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm am Dienstag stattfindet und bis 29.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm am Mittwoch stattfindet und bis 30.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm am Montag and Donnerstag stattfindet und bis 31.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm am Freitag stattfindet und bis 1.11.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 am Samstag stattfindet und bis 2.11.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 am Sonntag stattfindet und bis 3.11.2019 wiederholt wird.

Nach dem Grossen Krieg – Kriegsenden in europäischen Heimaten

:
, ,

2018 jährte sich das Ende des Ersten Weltkriegs zum einhundertsten Mal. Der auch als "Großer Krieg" bezeichnete weltweite Konflikt wurde in vorher nie gekannter Brutalität ausgefochten und kostete unzählige Menschenleben auf der ganzen Welt. Er zerschlug die bis dahin gekannte Weltordnung und prägte die Geschichte des gesamten Jahrhunderts. Die Ausstellung "Nach dem Großen Krieg" spürt nach, wie sich dieser epochenmachende Krieg auf lokaler Ebene auswirkte. Dazu beleuchtet sie das Kriegsende 1918 und die unmittelbare Nachkriegszeit in Jülich, seiner französischen Partnerstadt…

Erfahre mehr »
Mi. 21. August | 10:00 - 16:00

Mitmach-Mal-Aktion des Museums Zitadelle

:
,

Nach einem Stöberrundgang durch die Zitadelle kann mit dem Künstler kreativ gearbeitet werden. Die Bilder von Rolf Jahn, der eine eigene Kunstrichtung – die „Raldystische Kunst“ – entwickelt hat, sind bunt, fantasievoll, plakativ, fröhlich, außergewöhnlich, ideenreich und emotional. Aus spontanen Pinselstrichen in vielen bunten Farben ergeben sich farbenfreudige Bilder aus Formen, Menschen und Tieren, die gute Laune machen. Rolf Jahn möchte die Teilnehmer seines Workshops anregen ihrer Fantasie, ihren Emotionen und Gedanken freien Lauf zu lassen und sich dann überraschen…

Erfahre mehr »
Gemma Claudia. Foto: Gerhard Schmidt
Mi. 21. August | 14:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm am Sonntag stattfindet und bis 3.11.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Montag stattfindet und bis 28.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Dienstag stattfindet und bis 29.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Mittwoch stattfindet und bis 30.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Donnerstag stattfindet und bis 31.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Freitag stattfindet und bis 1.11.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm am Samstag stattfindet und bis 2.11.2019 wiederholt wird.

Museum Zitadelle: Politik in Edelsteinen

:
,

Politik in Edelsteinen – Das Geheimnis römischer Prunkkameen präsentiert das Museum Zitadelle als Ausstellung. Unter Kaiser Augustus und seinen Nachfolgern kam es in Rom zu einer unvergleichlich Blüte der exklusiven Kameen-Kunst. Lagen-Achat diente als kostbares Rohmaterial für Reliefdarstellungen von Mitgliedern des Kaiserhauses und mythologischer Figuren. Später gelangten die römischen Preziosen in Kirchenschätze und fürstliche Schatzkammern. Gerhard Schmidt aus Idar-Oberstein hat diese kostbare Gattung römischer Hofkunst an den weltweit verteilten Originalen untersucht und als professioneller Edelsteingraveur die Fertigungstechnik experimentell erforscht. Seit…

Erfahre mehr »
Valentin Ruths, Seen in Schleswig-Holstein, Museum Zitadelle Inv.Nr. 2014-0139 Foto: Museum Zitadelle
Mi. 21. August | 14:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm am Sonntag stattfindet und bis 3.11.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Montag stattfindet und bis 28.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Dienstag stattfindet und bis 29.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Mittwoch stattfindet und bis 30.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Donnerstag stattfindet und bis 31.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Freitag stattfindet und bis 1.11.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm am Samstag stattfindet und bis 2.11.2019 wiederholt wird.

Museum Zitadelle: Ungesehene Meisterwerke

:
,

Die Ausstellung „Landlust“ zeigt Meisterwerke Düsseldorfer Landschaftsmalerei. Das Jülicher Museum beherbergt eine bedeutende Sammlung zur Düsseldorfer Landschaftsmalerei, allen voran Landschaftskompositionen des in Jülich geborenen Johann Wilhelm Schirmer (1807-1863). Als erfolgreichster Kunsterzieher des 19. Jahrhunderts und erster Professor für das 1831 neu eingerichtete Fach an der Königlich Preußischen Kunstakademie bildete er über 300 Künstler in Düsseldorf und ab 1854 als Gründungsdirektor der Karlsruher Kunstakademie aus. Die Landschaftsmalerei stieg im 19. Jahrhundert zum eigenständigen Genre auf und genoss schon sehr bald große…

Erfahre mehr »
Während des Ersten Weltkriegs war in Jülich das Erste Bataillon des Reserve-Infanterie-Regiments 65 stationiert. Dessen Kommandeur Major Schell ließ die Soldaten Gemüse anbauen, um Versorgungsengpässen zu begegnen. Foto: Stadtarchiv Jülich
Mi. 21. August | 14:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm am Montag stattfindet und bis 28.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm am Dienstag stattfindet und bis 29.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm am Mittwoch stattfindet und bis 30.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm am Montag and Donnerstag stattfindet und bis 31.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm am Freitag stattfindet und bis 1.11.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 am Samstag stattfindet und bis 2.11.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 am Sonntag stattfindet und bis 3.11.2019 wiederholt wird.

Nach dem Grossen Krieg – Kriegsenden in europäischen Heimaten

:
, ,

2018 jährte sich das Ende des Ersten Weltkriegs zum einhundertsten Mal. Der auch als "Großer Krieg" bezeichnete weltweite Konflikt wurde in vorher nie gekannter Brutalität ausgefochten und kostete unzählige Menschenleben auf der ganzen Welt. Er zerschlug die bis dahin gekannte Weltordnung und prägte die Geschichte des gesamten Jahrhunderts. Die Ausstellung "Nach dem Großen Krieg" spürt nach, wie sich dieser epochenmachende Krieg auf lokaler Ebene auswirkte. Dazu beleuchtet sie das Kriegsende 1918 und die unmittelbare Nachkriegszeit in Jülich, seiner französischen Partnerstadt…

Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren