Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Search and Views Navigation

Veranstaltung Views Navigation

Veranstaltungskategorie

Veranstaltungsorte

Veranstalter

Preis (€)

Filter zurücksetzen

Veranstaltungen Listen Navigation

Februar '19

Titel Begleitkatalog Kriegsenden
So. 24. Februar - So. 3. November

Ausstellung: Nach dem großen Krieg

:
, ,

Nach dem großen Krieg Kriegsenden in europäischen Heimaten Ziel der Ausstellung ist es, die Bedeutung und Nachwirkungen von Krieg allgemein und des Ersten Weltkrieges im Besonderen auf lokaler Ebene im europäischen aber auch im nationalen Vergleich anhand der Städte Bracknell, Haubourdin, Jülich, Leverkusen, Ljubljana, Ratibor, Schwedt und Villeneuve d’Ascq darzustellen. Die Auswahl orientierte sich an den Partnerstädten von Leverkusen und Jülich. Hierbei sind das Zusammendenken von Anfang und Ende des Kriegs wie auch die Wahrnehmung von Krieg „vor Ort“ bestimmende…

Erfahre mehr »

März '19

Deutsches Glasmalerei Museum
So. 24. März - So. 27. Oktober

Sonderausstellung: „Licht-Zeichen. Die Kunst von Johannes Schreiter“

:

„Licht-Zeichen. Die Kunst von Johannes Schreiter“ Johannes Schreiter zeigt Werke im Deutschen Glasmalerei-Museum Linnich Das Deutsche Glasmalerei-Museum zeigt ab dem 24. März die Ausstellung „Licht-Zeichen. Die Kunst von Johannes Schreiter“ mit erlesenen Werken des national und international renommierten Künstlers Professor Johannes Schreiter. Er wurde 1930 in Buchholz im Erzgebirge geboren und lebt in Langen, im Bundesland Hessen. Professor Schreiter gilt als der bedeutendste Kirchenfenstermaler der Gegenwart. Als einer der namhaftesten Künstler und Lehrer seines Fachs hat er die Glasmalerei der…

Erfahre mehr »

Oktober '19

Mi. 16. Oktober | 08:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 08:00 beginnt und bis 19.1.2020 wiederholt wird.

Ausstellung: “It’s raining on my nose”

:
, ,

Gemeinsam mit der Künstlerin Martina Geisler sind in verschiedenem Altenpflegeeinrichtungen in Jülich Bilder gemalt worden. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen die Menschen, die in ihrer Lebensphase von einer Demenz oder auch Altersdepression betroffen sind. Das Arbeiten mit Farbe und Leinwand gibt ihnen die Möglichkeit, sich auszudrücken jenseits von gesprochener Sprache. Die Ausstellung soll helfen, eine möglichst breite Öffentlichkeit für die Problematik zu sensibilisieren und in der Gesellschaft vorhandene Vorurteile und Ängste abzubauen. Wenn es um Demenz und Altersdepression geht, wird…

Erfahre mehr »
Foto: maxmann/pixabay
Mi. 16. Oktober | 08:25
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 14:00 am 7.10.2019

Eine Veranstaltung um 08:30 am 9.10.2019

Eine Veranstaltung um 08:30 am 13.10.2019

Eine Veranstaltung um 08:25 am 16.10.2019

Eine Veranstaltung um 14:00 am 21.10.2019

Eine Veranstaltung um 08:30 am 23.10.2019

Eine Veranstaltung um 09:00 am 27.10.2019

Eine Veranstaltung um 08:25 am 30.10.2019

Oktobertermine des Eifelvereins Jülich

:
,

Mittwoch, 2. Oktober Zu einer Wanderung am Indemann, etwa 12 Kilometer mit Einkehr, trifft sich die Tagesgruppe um 8:00 Uhr mit Norbert Kochs Tel. 02461 / 4329 auf dem Parkplatz am Bahnhof. Die Nachmittagsgruppe trifft sich um 14:00 Uhr mit Dieter Dreilich Tel. 01515 / 7746963 am Schwanenteich zu einer rund 10 Kilometer langen Wanderung mit Einkehr von Jülich nach Stetternich. Montag, 7. Oktober Zu einer Fahrradtour „um Jülich“ mit Einkehr, bei der 20 bis 40 Kilometer zurückzulegen sind, treffen…

Erfahre mehr »
Mi. 16. Oktober | 08:30 - 12:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 08:30 beginnt und bis 11.11.2019 wiederholt wird.

LEADER-Fotowettbewerbs „Lieblingsorte“

:
,

Der Fotowettbewerb „Lieblingsorte“ der LAG Rheinisches Revier an Inde und Rur ist zu Ende. Jedes Foto ist eine Liebeserklärung an unsere Region. Die Jury hat sich viel Mühe geben müssen, eine Reihenfolge der Gewinner herzustellen. Wer die Glücklichen sind, wird am Donnerstag, 10. Oktober, um 17:00 Uhr im Rathaus Jülich (Galerie) bei einem kleinen Festakt bekannt gegeben. Der erste Vorsitzende und Bürgermeister Axel Fuchs wird die Prämierung vornehmen und gleichzeitig die dazugehörige Fotoausstellung eröffnen. Neben den Preisen für die besten…

Erfahre mehr »
Mi. 16. Oktober | 11:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag and Samstag stattfindet und bis 27.10.2019 wiederholt wird.

Glasmalereimuseum Linnich: Auswahl aus 10 Jahren Skulpturenweg

:
,

"42 Künstler – 42 Fotos – 1 Stele" lautet das Motto einer Foto-Ausstellung mit einer Auswahl aus zehn Jahren Skulpturenweg an der Rur, die am Freitag, 11. Oktober, um 18:00 Uhr im Deutschen Glasmalereimuseum Linnich eröffnet wird. Bis zum 27. Oktober sind die Beiträge des Skulpturenwegs an der Rur zwischen 2009 und 2019 zu den Öffnungszeiten dienstags bis sonntags von 11:00 bis 17:00 Uhr zu sehen. Die Ausstellung findet unter Beteiligung des Deutschen Glasmalereimuseums unterstützt vom Verein "Wir in Linnich"…

Erfahre mehr »
Gemma Claudia. Foto: Gerhard Schmidt
Mi. 16. Oktober | 14:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm am Sonntag stattfindet und bis 3.11.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Montag stattfindet und bis 28.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Dienstag stattfindet und bis 29.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Mittwoch stattfindet und bis 30.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Donnerstag stattfindet und bis 31.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Freitag stattfindet und bis 1.11.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm am Samstag stattfindet und bis 2.11.2019 wiederholt wird.

Museum Zitadelle: Politik in Edelsteinen

:
,

Politik in Edelsteinen – Das Geheimnis römischer Prunkkameen präsentiert das Museum Zitadelle als Ausstellung. Unter Kaiser Augustus und seinen Nachfolgern kam es in Rom zu einer unvergleichlich Blüte der exklusiven Kameen-Kunst. Lagen-Achat diente als kostbares Rohmaterial für Reliefdarstellungen von Mitgliedern des Kaiserhauses und mythologischer Figuren. Später gelangten die römischen Preziosen in Kirchenschätze und fürstliche Schatzkammern. Gerhard Schmidt aus Idar-Oberstein hat diese kostbare Gattung römischer Hofkunst an den weltweit verteilten Originalen untersucht und als professioneller Edelsteingraveur die Fertigungstechnik experimentell erforscht. Seit…

Erfahre mehr »
Valentin Ruths, Seen in Schleswig-Holstein, Museum Zitadelle Inv.Nr. 2014-0139 Foto: Museum Zitadelle
Mi. 16. Oktober | 14:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm am Sonntag stattfindet und bis 3.11.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Montag stattfindet und bis 28.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Dienstag stattfindet und bis 29.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Mittwoch stattfindet und bis 30.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Donnerstag stattfindet und bis 31.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Freitag stattfindet und bis 1.11.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm am Samstag stattfindet und bis 2.11.2019 wiederholt wird.

Museum Zitadelle: Ungesehene Meisterwerke

:
,

Die Ausstellung „Landlust“ zeigt Meisterwerke Düsseldorfer Landschaftsmalerei. Das Jülicher Museum beherbergt eine bedeutende Sammlung zur Düsseldorfer Landschaftsmalerei, allen voran Landschaftskompositionen des in Jülich geborenen Johann Wilhelm Schirmer (1807-1863). Als erfolgreichster Kunsterzieher des 19. Jahrhunderts und erster Professor für das 1831 neu eingerichtete Fach an der Königlich Preußischen Kunstakademie bildete er über 300 Künstler in Düsseldorf und ab 1854 als Gründungsdirektor der Karlsruher Kunstakademie aus. Die Landschaftsmalerei stieg im 19. Jahrhundert zum eigenständigen Genre auf und genoss schon sehr bald große…

Erfahre mehr »
Während des Ersten Weltkriegs war in Jülich das Erste Bataillon des Reserve-Infanterie-Regiments 65 stationiert. Dessen Kommandeur Major Schell ließ die Soldaten Gemüse anbauen, um Versorgungsengpässen zu begegnen. Foto: Stadtarchiv Jülich
Mi. 16. Oktober | 14:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm am Montag stattfindet und bis 28.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm am Dienstag stattfindet und bis 29.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm am Mittwoch stattfindet und bis 30.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm am Montag and Donnerstag stattfindet und bis 31.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm am Freitag stattfindet und bis 1.11.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 am Samstag stattfindet und bis 2.11.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 am Sonntag stattfindet und bis 3.11.2019 wiederholt wird.

Nach dem Grossen Krieg – Kriegsenden in europäischen Heimaten

:
, ,

2018 jährte sich das Ende des Ersten Weltkriegs zum einhundertsten Mal. Der auch als "Großer Krieg" bezeichnete weltweite Konflikt wurde in vorher nie gekannter Brutalität ausgefochten und kostete unzählige Menschenleben auf der ganzen Welt. Er zerschlug die bis dahin gekannte Weltordnung und prägte die Geschichte des gesamten Jahrhunderts. Die Ausstellung "Nach dem Großen Krieg" spürt nach, wie sich dieser epochenmachende Krieg auf lokaler Ebene auswirkte. Dazu beleuchtet sie das Kriegsende 1918 und die unmittelbare Nachkriegszeit in Jülich, seiner französischen Partnerstadt…

Erfahre mehr »
Mi. 16. Oktober | 14:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Freitag stattfindet und bis 25.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Samstag stattfindet und bis 26.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 am Sonntag stattfindet und bis 27.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Dienstag stattfindet und bis 22.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Mittwoch stattfindet und bis 23.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Donnerstag stattfindet und bis 24.10.2019 wiederholt wird.

Fahrzeugbau in der Region Aachen

:
,

In der Aachener Region gibt es eine lange Tradition des Fahrzeugbaus. Vielen ist nicht bekannt, dass hier bereits vor 100 Jahren Autos gefertigt wurden. Die Die neue Ausstellung "Turbo Traffic Transport" im Museum Zinkhütter Hof macht die spannende Geschichte der Mobilität in der Aachener Region erlebbar und zeigt, wie auf der Tradition einer regionalen Industrie an einer zukunftsfähigen, modernen Technologieentwicklung gearbeitet wird. Eröffnung ist am Freitag, 6. September, 18:00 Uhr. Aktuelle Forschung und Innovationen knüpfen an historische Wurzeln an. Mit…

Erfahre mehr »
Treffpunkt Leserabe, Foto: Privat
Mi. 16. Oktober | 15:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 3:30pm am Mittwoch stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Lesen und Basteln beim Treffpunkt Leserabe

:

Beim Treffpunkt Leserabe ist jedes Mal Lesen und Basteln für Kinder von 4 bis 8 Jahren angesagt. Der Treffpunkt Leserabe findet jeweils mittwochs außer in den Ferien in der Stadtbücherei Jülich, Kleine Rurstraße 20, statt. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Voranmeldung ist nicht nötig.

Erfahre mehr »
SAMT e.V. - Soziale Arbeit für Mensch und Tier - Jülich Logo
Mi. 16. Oktober | 19:00

SAMT-Tierfreunde-Stammtisch

:

Der nächste Stammtisch der SAMT-Tierfreunde findet am Mittwoch, 16. Oktober, im Restaurant "Zum Maiblömche", Lich Steinstraß, Andreasstraße 2, statt. Beginn ist um 19:00 Uhr.

Erfahre mehr »
Do. 17. Oktober | 08:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 08:00 beginnt und bis 19.1.2020 wiederholt wird.

Ausstellung: “It’s raining on my nose”

:
, ,

Gemeinsam mit der Künstlerin Martina Geisler sind in verschiedenem Altenpflegeeinrichtungen in Jülich Bilder gemalt worden. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen die Menschen, die in ihrer Lebensphase von einer Demenz oder auch Altersdepression betroffen sind. Das Arbeiten mit Farbe und Leinwand gibt ihnen die Möglichkeit, sich auszudrücken jenseits von gesprochener Sprache. Die Ausstellung soll helfen, eine möglichst breite Öffentlichkeit für die Problematik zu sensibilisieren und in der Gesellschaft vorhandene Vorurteile und Ängste abzubauen. Wenn es um Demenz und Altersdepression geht, wird…

Erfahre mehr »
Do. 17. Oktober | 08:30 - 12:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 08:30 beginnt und bis 11.11.2019 wiederholt wird.

LEADER-Fotowettbewerbs „Lieblingsorte“

:
,

Der Fotowettbewerb „Lieblingsorte“ der LAG Rheinisches Revier an Inde und Rur ist zu Ende. Jedes Foto ist eine Liebeserklärung an unsere Region. Die Jury hat sich viel Mühe geben müssen, eine Reihenfolge der Gewinner herzustellen. Wer die Glücklichen sind, wird am Donnerstag, 10. Oktober, um 17:00 Uhr im Rathaus Jülich (Galerie) bei einem kleinen Festakt bekannt gegeben. Der erste Vorsitzende und Bürgermeister Axel Fuchs wird die Prämierung vornehmen und gleichzeitig die dazugehörige Fotoausstellung eröffnen. Neben den Preisen für die besten…

Erfahre mehr »
Do. 17. Oktober | 10:00 - 11:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am am Montag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 am Donnerstag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Senioren ins Netz: Offener Surftreff

:
,

Der Offene Surftreff findet bei Senioren ins Netz der Stadt Jülich zweimal pro Woche statt. Unter Leitung von Christian Limbach läuft ein Treffen montags jeweils von 14:00 bis 15:00 statt. Für den als PC-Kurs donnerstags von 10:00 bis 11:00 Uhr unter Leitung von Christian Limbach, Reinhold & Monika Niederhagen ist eine Anmeldung unter Tel. 02461 / 6 266 897 unbedingt erforderlich. Die Offenen Surftreffs werden in der Dachsteinhütte des Altenzentrums St. Hildegard, Merkatorstraße 31, veranstaltet.

Erfahre mehr »
Do. 17. Oktober | 11:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag and Samstag stattfindet und bis 27.10.2019 wiederholt wird.

Glasmalereimuseum Linnich: Auswahl aus 10 Jahren Skulpturenweg

:
,

"42 Künstler – 42 Fotos – 1 Stele" lautet das Motto einer Foto-Ausstellung mit einer Auswahl aus zehn Jahren Skulpturenweg an der Rur, die am Freitag, 11. Oktober, um 18:00 Uhr im Deutschen Glasmalereimuseum Linnich eröffnet wird. Bis zum 27. Oktober sind die Beiträge des Skulpturenwegs an der Rur zwischen 2009 und 2019 zu den Öffnungszeiten dienstags bis sonntags von 11:00 bis 17:00 Uhr zu sehen. Die Ausstellung findet unter Beteiligung des Deutschen Glasmalereimuseums unterstützt vom Verein "Wir in Linnich"…

Erfahre mehr »
Gemma Claudia. Foto: Gerhard Schmidt
Do. 17. Oktober | 14:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm am Sonntag stattfindet und bis 3.11.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Montag stattfindet und bis 28.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Dienstag stattfindet und bis 29.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Mittwoch stattfindet und bis 30.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Donnerstag stattfindet und bis 31.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Freitag stattfindet und bis 1.11.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm am Samstag stattfindet und bis 2.11.2019 wiederholt wird.

Museum Zitadelle: Politik in Edelsteinen

:
,

Politik in Edelsteinen – Das Geheimnis römischer Prunkkameen präsentiert das Museum Zitadelle als Ausstellung. Unter Kaiser Augustus und seinen Nachfolgern kam es in Rom zu einer unvergleichlich Blüte der exklusiven Kameen-Kunst. Lagen-Achat diente als kostbares Rohmaterial für Reliefdarstellungen von Mitgliedern des Kaiserhauses und mythologischer Figuren. Später gelangten die römischen Preziosen in Kirchenschätze und fürstliche Schatzkammern. Gerhard Schmidt aus Idar-Oberstein hat diese kostbare Gattung römischer Hofkunst an den weltweit verteilten Originalen untersucht und als professioneller Edelsteingraveur die Fertigungstechnik experimentell erforscht. Seit…

Erfahre mehr »
Valentin Ruths, Seen in Schleswig-Holstein, Museum Zitadelle Inv.Nr. 2014-0139 Foto: Museum Zitadelle
Do. 17. Oktober | 14:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm am Sonntag stattfindet und bis 3.11.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Montag stattfindet und bis 28.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Dienstag stattfindet und bis 29.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Mittwoch stattfindet und bis 30.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Donnerstag stattfindet und bis 31.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Freitag stattfindet und bis 1.11.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm am Samstag stattfindet und bis 2.11.2019 wiederholt wird.

Museum Zitadelle: Ungesehene Meisterwerke

:
,

Die Ausstellung „Landlust“ zeigt Meisterwerke Düsseldorfer Landschaftsmalerei. Das Jülicher Museum beherbergt eine bedeutende Sammlung zur Düsseldorfer Landschaftsmalerei, allen voran Landschaftskompositionen des in Jülich geborenen Johann Wilhelm Schirmer (1807-1863). Als erfolgreichster Kunsterzieher des 19. Jahrhunderts und erster Professor für das 1831 neu eingerichtete Fach an der Königlich Preußischen Kunstakademie bildete er über 300 Künstler in Düsseldorf und ab 1854 als Gründungsdirektor der Karlsruher Kunstakademie aus. Die Landschaftsmalerei stieg im 19. Jahrhundert zum eigenständigen Genre auf und genoss schon sehr bald große…

Erfahre mehr »
Während des Ersten Weltkriegs war in Jülich das Erste Bataillon des Reserve-Infanterie-Regiments 65 stationiert. Dessen Kommandeur Major Schell ließ die Soldaten Gemüse anbauen, um Versorgungsengpässen zu begegnen. Foto: Stadtarchiv Jülich
Do. 17. Oktober | 14:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm am Montag stattfindet und bis 28.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm am Dienstag stattfindet und bis 29.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm am Mittwoch stattfindet und bis 30.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm am Montag and Donnerstag stattfindet und bis 31.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm am Freitag stattfindet und bis 1.11.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 am Samstag stattfindet und bis 2.11.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 am Sonntag stattfindet und bis 3.11.2019 wiederholt wird.

Nach dem Grossen Krieg – Kriegsenden in europäischen Heimaten

:
, ,

2018 jährte sich das Ende des Ersten Weltkriegs zum einhundertsten Mal. Der auch als "Großer Krieg" bezeichnete weltweite Konflikt wurde in vorher nie gekannter Brutalität ausgefochten und kostete unzählige Menschenleben auf der ganzen Welt. Er zerschlug die bis dahin gekannte Weltordnung und prägte die Geschichte des gesamten Jahrhunderts. Die Ausstellung "Nach dem Großen Krieg" spürt nach, wie sich dieser epochenmachende Krieg auf lokaler Ebene auswirkte. Dazu beleuchtet sie das Kriegsende 1918 und die unmittelbare Nachkriegszeit in Jülich, seiner französischen Partnerstadt…

Erfahre mehr »
Do. 17. Oktober | 14:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Freitag stattfindet und bis 25.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Samstag stattfindet und bis 26.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 am Sonntag stattfindet und bis 27.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Dienstag stattfindet und bis 22.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Mittwoch stattfindet und bis 23.10.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Donnerstag stattfindet und bis 24.10.2019 wiederholt wird.

Fahrzeugbau in der Region Aachen

:
,

In der Aachener Region gibt es eine lange Tradition des Fahrzeugbaus. Vielen ist nicht bekannt, dass hier bereits vor 100 Jahren Autos gefertigt wurden. Die Die neue Ausstellung "Turbo Traffic Transport" im Museum Zinkhütter Hof macht die spannende Geschichte der Mobilität in der Aachener Region erlebbar und zeigt, wie auf der Tradition einer regionalen Industrie an einer zukunftsfähigen, modernen Technologieentwicklung gearbeitet wird. Eröffnung ist am Freitag, 6. September, 18:00 Uhr. Aktuelle Forschung und Innovationen knüpfen an historische Wurzeln an. Mit…

Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren