Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Veranstaltungskategorie

Veranstalter

Filter zurücksetzen

Veranstaltungen Listen Navigation

Mai '22

Mo. 23. Mai | 09:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 09:00 am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag and Freitag stattfindet und bis 26.6.2022 wiederholt wird.

Ausstellung „Zwangsarbeit im Jülicher Raum“

:
, , ,

Mit einem Vortrag zum Thema „Funde und Quellen zur Zwangsarbeit in Jülich“ von Susanne Richter und Marcell Perse wird am Freitag, 29. April, um 18 Uhr die Ausstellung „Gegen das Vergessen – Zwangsarbeit im Jülicher Raum“ im Foyer des Forums am Aachener Tor Zentrum für Stadtgeschichte eröffnet. Die Ausstellung im Forum läuft vom 29. April bis zum 26. Juni. Sie ist montags bis freitags zwischen 9 und 17 Uhr zu besichtigen. Veranstalter sind Stadtarchiv und Museum Zitadelle in Zusammenarbeit mit…

Mehr erfahren »
Mo. 23. Mai | 11:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00am am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag and Freitag stattfindet und bis 31.5.2022 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 am Samstag stattfindet und bis 31.5.2022 wiederholt wird.

Foto-Ausstellung über Schnellinger und Co.

:
, ,

Mit der Foto-Ausstellung „Ausgerechnet Schnellinger…!“ ruft der Dürener Sammler Fred Oepen die Erinnerungen an die Dürener Fußballlegenden Karl-Heinz Schnellinger, Fritz Langner und Georg Stollenwerk wach. Die Ausstellung im Stadtcenter Düren, die von der Sparkasse Düren unterstützt wird, läuft noch bis zum 31. Mai. Die Stadt Düren hat immer wieder herausragende Fußballspieler hervorgebracht. Harald „Toni“ Schumacher, Harald Konopka, Wilfried Hannes, Gert Engels oder Yannick Gerhardt in den vergangenen Jahrzehnten zum Beispiel. Aber dass dies schon seit Beginn des Fußballs als Massensport…

Mehr erfahren »
Di. 24. Mai | 09:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 09:00 am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag and Freitag stattfindet und bis 26.6.2022 wiederholt wird.

Ausstellung „Zwangsarbeit im Jülicher Raum“

:
, , ,

Mit einem Vortrag zum Thema „Funde und Quellen zur Zwangsarbeit in Jülich“ von Susanne Richter und Marcell Perse wird am Freitag, 29. April, um 18 Uhr die Ausstellung „Gegen das Vergessen – Zwangsarbeit im Jülicher Raum“ im Foyer des Forums am Aachener Tor Zentrum für Stadtgeschichte eröffnet. Die Ausstellung im Forum läuft vom 29. April bis zum 26. Juni. Sie ist montags bis freitags zwischen 9 und 17 Uhr zu besichtigen. Veranstalter sind Stadtarchiv und Museum Zitadelle in Zusammenarbeit mit…

Mehr erfahren »
Di. 24. Mai | 11:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00am am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag and Freitag stattfindet und bis 31.5.2022 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 am Samstag stattfindet und bis 31.5.2022 wiederholt wird.

Foto-Ausstellung über Schnellinger und Co.

:
, ,

Mit der Foto-Ausstellung „Ausgerechnet Schnellinger…!“ ruft der Dürener Sammler Fred Oepen die Erinnerungen an die Dürener Fußballlegenden Karl-Heinz Schnellinger, Fritz Langner und Georg Stollenwerk wach. Die Ausstellung im Stadtcenter Düren, die von der Sparkasse Düren unterstützt wird, läuft noch bis zum 31. Mai. Die Stadt Düren hat immer wieder herausragende Fußballspieler hervorgebracht. Harald „Toni“ Schumacher, Harald Konopka, Wilfried Hannes, Gert Engels oder Yannick Gerhardt in den vergangenen Jahrzehnten zum Beispiel. Aber dass dies schon seit Beginn des Fußballs als Massensport…

Mehr erfahren »
Di. 24. Mai | 14:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm am Sonntag and Samstag stattfindet und bis 30.10.2022 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag and Freitag stattfindet und bis 30.10.2022 wiederholt wird.

Museum Zitadelle: Weltreich und Provinz

:
, , ,

Die Ausstellung „Weltreich und Provinz – Die Spanier am Niederrhein 1560–1660“, die das Museum Jülich gemeinsam mit dem Städtischen Museum Schloss Rheydt Mönchengladbach erarbeitet hat, behandelt die rund 100-jährige Anwesenheit spanischer Truppen am Niederrhein in der Zeit von 1560 bis 1660. Der Kampf der sieben nördlichen Provinzen der Niederlande um ihre Unabhängigkeit von der spanischen Herrschaft bezog auch die niederrheinischen Gebiete mit ein. Anhand ausgesuchter Objekte und Bilder werden die verschiedenen Facetten des spannenden spanischen Jahrhunderts am Niederrhein dargestellt. Die…

Mehr erfahren »
Mi. 25. Mai | 09:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 09:00 am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag and Freitag stattfindet und bis 26.6.2022 wiederholt wird.

Ausstellung „Zwangsarbeit im Jülicher Raum“

:
, , ,

Mit einem Vortrag zum Thema „Funde und Quellen zur Zwangsarbeit in Jülich“ von Susanne Richter und Marcell Perse wird am Freitag, 29. April, um 18 Uhr die Ausstellung „Gegen das Vergessen – Zwangsarbeit im Jülicher Raum“ im Foyer des Forums am Aachener Tor Zentrum für Stadtgeschichte eröffnet. Die Ausstellung im Forum läuft vom 29. April bis zum 26. Juni. Sie ist montags bis freitags zwischen 9 und 17 Uhr zu besichtigen. Veranstalter sind Stadtarchiv und Museum Zitadelle in Zusammenarbeit mit…

Mehr erfahren »
Mi. 25. Mai | 11:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00am am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag and Freitag stattfindet und bis 31.5.2022 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 am Samstag stattfindet und bis 31.5.2022 wiederholt wird.

Foto-Ausstellung über Schnellinger und Co.

:
, ,

Mit der Foto-Ausstellung „Ausgerechnet Schnellinger…!“ ruft der Dürener Sammler Fred Oepen die Erinnerungen an die Dürener Fußballlegenden Karl-Heinz Schnellinger, Fritz Langner und Georg Stollenwerk wach. Die Ausstellung im Stadtcenter Düren, die von der Sparkasse Düren unterstützt wird, läuft noch bis zum 31. Mai. Die Stadt Düren hat immer wieder herausragende Fußballspieler hervorgebracht. Harald „Toni“ Schumacher, Harald Konopka, Wilfried Hannes, Gert Engels oder Yannick Gerhardt in den vergangenen Jahrzehnten zum Beispiel. Aber dass dies schon seit Beginn des Fußballs als Massensport…

Mehr erfahren »
Mi. 25. Mai | 14:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm am Sonntag and Samstag stattfindet und bis 30.10.2022 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag and Freitag stattfindet und bis 30.10.2022 wiederholt wird.

Museum Zitadelle: Weltreich und Provinz

:
, , ,

Die Ausstellung „Weltreich und Provinz – Die Spanier am Niederrhein 1560–1660“, die das Museum Jülich gemeinsam mit dem Städtischen Museum Schloss Rheydt Mönchengladbach erarbeitet hat, behandelt die rund 100-jährige Anwesenheit spanischer Truppen am Niederrhein in der Zeit von 1560 bis 1660. Der Kampf der sieben nördlichen Provinzen der Niederlande um ihre Unabhängigkeit von der spanischen Herrschaft bezog auch die niederrheinischen Gebiete mit ein. Anhand ausgesuchter Objekte und Bilder werden die verschiedenen Facetten des spannenden spanischen Jahrhunderts am Niederrhein dargestellt. Die…

Mehr erfahren »
Do. 26. Mai | 09:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 09:00 am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag and Freitag stattfindet und bis 26.6.2022 wiederholt wird.

Ausstellung „Zwangsarbeit im Jülicher Raum“

:
, , ,

Mit einem Vortrag zum Thema „Funde und Quellen zur Zwangsarbeit in Jülich“ von Susanne Richter und Marcell Perse wird am Freitag, 29. April, um 18 Uhr die Ausstellung „Gegen das Vergessen – Zwangsarbeit im Jülicher Raum“ im Foyer des Forums am Aachener Tor Zentrum für Stadtgeschichte eröffnet. Die Ausstellung im Forum läuft vom 29. April bis zum 26. Juni. Sie ist montags bis freitags zwischen 9 und 17 Uhr zu besichtigen. Veranstalter sind Stadtarchiv und Museum Zitadelle in Zusammenarbeit mit…

Mehr erfahren »
Do. 26. Mai | 11:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00am am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag and Freitag stattfindet und bis 31.5.2022 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 am Samstag stattfindet und bis 31.5.2022 wiederholt wird.

Foto-Ausstellung über Schnellinger und Co.

:
, ,

Mit der Foto-Ausstellung „Ausgerechnet Schnellinger…!“ ruft der Dürener Sammler Fred Oepen die Erinnerungen an die Dürener Fußballlegenden Karl-Heinz Schnellinger, Fritz Langner und Georg Stollenwerk wach. Die Ausstellung im Stadtcenter Düren, die von der Sparkasse Düren unterstützt wird, läuft noch bis zum 31. Mai. Die Stadt Düren hat immer wieder herausragende Fußballspieler hervorgebracht. Harald „Toni“ Schumacher, Harald Konopka, Wilfried Hannes, Gert Engels oder Yannick Gerhardt in den vergangenen Jahrzehnten zum Beispiel. Aber dass dies schon seit Beginn des Fußballs als Massensport…

Mehr erfahren »
Do. 26. Mai | 14:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm am Sonntag and Samstag stattfindet und bis 30.10.2022 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag and Freitag stattfindet und bis 30.10.2022 wiederholt wird.

Museum Zitadelle: Weltreich und Provinz

:
, , ,

Die Ausstellung „Weltreich und Provinz – Die Spanier am Niederrhein 1560–1660“, die das Museum Jülich gemeinsam mit dem Städtischen Museum Schloss Rheydt Mönchengladbach erarbeitet hat, behandelt die rund 100-jährige Anwesenheit spanischer Truppen am Niederrhein in der Zeit von 1560 bis 1660. Der Kampf der sieben nördlichen Provinzen der Niederlande um ihre Unabhängigkeit von der spanischen Herrschaft bezog auch die niederrheinischen Gebiete mit ein. Anhand ausgesuchter Objekte und Bilder werden die verschiedenen Facetten des spannenden spanischen Jahrhunderts am Niederrhein dargestellt. Die…

Mehr erfahren »
Fr. 27. Mai | 09:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 09:00 am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag and Freitag stattfindet und bis 26.6.2022 wiederholt wird.

Ausstellung „Zwangsarbeit im Jülicher Raum“

:
, , ,

Mit einem Vortrag zum Thema „Funde und Quellen zur Zwangsarbeit in Jülich“ von Susanne Richter und Marcell Perse wird am Freitag, 29. April, um 18 Uhr die Ausstellung „Gegen das Vergessen – Zwangsarbeit im Jülicher Raum“ im Foyer des Forums am Aachener Tor Zentrum für Stadtgeschichte eröffnet. Die Ausstellung im Forum läuft vom 29. April bis zum 26. Juni. Sie ist montags bis freitags zwischen 9 und 17 Uhr zu besichtigen. Veranstalter sind Stadtarchiv und Museum Zitadelle in Zusammenarbeit mit…

Mehr erfahren »
Fr. 27. Mai | 11:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00am am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag and Freitag stattfindet und bis 31.5.2022 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 am Samstag stattfindet und bis 31.5.2022 wiederholt wird.

Foto-Ausstellung über Schnellinger und Co.

:
, ,

Mit der Foto-Ausstellung „Ausgerechnet Schnellinger…!“ ruft der Dürener Sammler Fred Oepen die Erinnerungen an die Dürener Fußballlegenden Karl-Heinz Schnellinger, Fritz Langner und Georg Stollenwerk wach. Die Ausstellung im Stadtcenter Düren, die von der Sparkasse Düren unterstützt wird, läuft noch bis zum 31. Mai. Die Stadt Düren hat immer wieder herausragende Fußballspieler hervorgebracht. Harald „Toni“ Schumacher, Harald Konopka, Wilfried Hannes, Gert Engels oder Yannick Gerhardt in den vergangenen Jahrzehnten zum Beispiel. Aber dass dies schon seit Beginn des Fußballs als Massensport…

Mehr erfahren »
Fr. 27. Mai | 14:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 2:00pm am Sonntag and Samstag stattfindet und bis 30.10.2022 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag and Freitag stattfindet und bis 30.10.2022 wiederholt wird.

Museum Zitadelle: Weltreich und Provinz

:
, , ,

Die Ausstellung „Weltreich und Provinz – Die Spanier am Niederrhein 1560–1660“, die das Museum Jülich gemeinsam mit dem Städtischen Museum Schloss Rheydt Mönchengladbach erarbeitet hat, behandelt die rund 100-jährige Anwesenheit spanischer Truppen am Niederrhein in der Zeit von 1560 bis 1660. Der Kampf der sieben nördlichen Provinzen der Niederlande um ihre Unabhängigkeit von der spanischen Herrschaft bezog auch die niederrheinischen Gebiete mit ein. Anhand ausgesuchter Objekte und Bilder werden die verschiedenen Facetten des spannenden spanischen Jahrhunderts am Niederrhein dargestellt. Die…

Mehr erfahren »
Sa. 28. Mai | 11:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00am am Sonntag and Samstag stattfindet und bis 30.10.2022 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag and Freitag stattfindet und bis 30.10.2022 wiederholt wird.

Museum Zitadelle: Weltreich und Provinz

:
, , ,

Die Ausstellung „Weltreich und Provinz – Die Spanier am Niederrhein 1560–1660“, die das Museum Jülich gemeinsam mit dem Städtischen Museum Schloss Rheydt Mönchengladbach erarbeitet hat, behandelt die rund 100-jährige Anwesenheit spanischer Truppen am Niederrhein in der Zeit von 1560 bis 1660. Der Kampf der sieben nördlichen Provinzen der Niederlande um ihre Unabhängigkeit von der spanischen Herrschaft bezog auch die niederrheinischen Gebiete mit ein. Anhand ausgesuchter Objekte und Bilder werden die verschiedenen Facetten des spannenden spanischen Jahrhunderts am Niederrhein dargestellt. Die…

Mehr erfahren »
Sa. 28. Mai | 11:00 - 14:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00am am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag and Freitag stattfindet und bis 31.5.2022 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 am Samstag stattfindet und bis 31.5.2022 wiederholt wird.

Foto-Ausstellung über Schnellinger und Co.

:
, ,

Mit der Foto-Ausstellung „Ausgerechnet Schnellinger…!“ ruft der Dürener Sammler Fred Oepen die Erinnerungen an die Dürener Fußballlegenden Karl-Heinz Schnellinger, Fritz Langner und Georg Stollenwerk wach. Die Ausstellung im Stadtcenter Düren, die von der Sparkasse Düren unterstützt wird, läuft noch bis zum 31. Mai. Die Stadt Düren hat immer wieder herausragende Fußballspieler hervorgebracht. Harald „Toni“ Schumacher, Harald Konopka, Wilfried Hannes, Gert Engels oder Yannick Gerhardt in den vergangenen Jahrzehnten zum Beispiel. Aber dass dies schon seit Beginn des Fußballs als Massensport…

Mehr erfahren »
So. 29. Mai | 11:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00am am Sonntag and Samstag stattfindet und bis 30.10.2022 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag and Freitag stattfindet und bis 30.10.2022 wiederholt wird.

Museum Zitadelle: Weltreich und Provinz

:
, , ,

Die Ausstellung „Weltreich und Provinz – Die Spanier am Niederrhein 1560–1660“, die das Museum Jülich gemeinsam mit dem Städtischen Museum Schloss Rheydt Mönchengladbach erarbeitet hat, behandelt die rund 100-jährige Anwesenheit spanischer Truppen am Niederrhein in der Zeit von 1560 bis 1660. Der Kampf der sieben nördlichen Provinzen der Niederlande um ihre Unabhängigkeit von der spanischen Herrschaft bezog auch die niederrheinischen Gebiete mit ein. Anhand ausgesuchter Objekte und Bilder werden die verschiedenen Facetten des spannenden spanischen Jahrhunderts am Niederrhein dargestellt. Die…

Mehr erfahren »
Mo. 30. Mai | 09:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 09:00 am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag and Freitag stattfindet und bis 26.6.2022 wiederholt wird.

Ausstellung „Zwangsarbeit im Jülicher Raum“

:
, , ,

Mit einem Vortrag zum Thema „Funde und Quellen zur Zwangsarbeit in Jülich“ von Susanne Richter und Marcell Perse wird am Freitag, 29. April, um 18 Uhr die Ausstellung „Gegen das Vergessen – Zwangsarbeit im Jülicher Raum“ im Foyer des Forums am Aachener Tor Zentrum für Stadtgeschichte eröffnet. Die Ausstellung im Forum läuft vom 29. April bis zum 26. Juni. Sie ist montags bis freitags zwischen 9 und 17 Uhr zu besichtigen. Veranstalter sind Stadtarchiv und Museum Zitadelle in Zusammenarbeit mit…

Mehr erfahren »
Mo. 30. Mai | 11:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00am am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag and Freitag stattfindet und bis 31.5.2022 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 am Samstag stattfindet und bis 31.5.2022 wiederholt wird.

Foto-Ausstellung über Schnellinger und Co.

:
, ,

Mit der Foto-Ausstellung „Ausgerechnet Schnellinger…!“ ruft der Dürener Sammler Fred Oepen die Erinnerungen an die Dürener Fußballlegenden Karl-Heinz Schnellinger, Fritz Langner und Georg Stollenwerk wach. Die Ausstellung im Stadtcenter Düren, die von der Sparkasse Düren unterstützt wird, läuft noch bis zum 31. Mai. Die Stadt Düren hat immer wieder herausragende Fußballspieler hervorgebracht. Harald „Toni“ Schumacher, Harald Konopka, Wilfried Hannes, Gert Engels oder Yannick Gerhardt in den vergangenen Jahrzehnten zum Beispiel. Aber dass dies schon seit Beginn des Fußballs als Massensport…

Mehr erfahren »
Di. 31. Mai | 09:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 09:00 am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag and Freitag stattfindet und bis 26.6.2022 wiederholt wird.

Ausstellung „Zwangsarbeit im Jülicher Raum“

:
, , ,

Mit einem Vortrag zum Thema „Funde und Quellen zur Zwangsarbeit in Jülich“ von Susanne Richter und Marcell Perse wird am Freitag, 29. April, um 18 Uhr die Ausstellung „Gegen das Vergessen – Zwangsarbeit im Jülicher Raum“ im Foyer des Forums am Aachener Tor Zentrum für Stadtgeschichte eröffnet. Die Ausstellung im Forum läuft vom 29. April bis zum 26. Juni. Sie ist montags bis freitags zwischen 9 und 17 Uhr zu besichtigen. Veranstalter sind Stadtarchiv und Museum Zitadelle in Zusammenarbeit mit…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

 

 

*Hinweis zum Urheberrecht des abgebildeten Bildmaterials der jeweiligen Veranstaltung:
Ist der Urheber/Rechteinhaber des Bildmaterials einer Veranstaltung nicht explizit benannt, gilt der Veranstalter/Übersender der Presseinformation als Urheber dieser Abbildungen und wird bei Verstößen zum Urheberrecht als Verursacher benannt.