HERZOG ARCHIV 2019

Zum „Kugeln” war es im Dezember, auf dass das Weihnachtsfest eine runde Sache werden sollte. Auf keinen Fall vergessen werden soll der November, als es um den 75. Jahrestag der Zerstörung Jülichs ging. „Danke” gesagt hat der HERZOG im Oktober und haben festgestellt, für wie vieles wir dankbar zu sein haben. Es schloss sich der Kreis im September, als das neue Kreishaus Nord in Jülich eröffnet wurde. Der August präsentiertes sich „fabelhaft” und „heiss” war der Juli. „Bling bling” machte es nicht nur auf dem Kunsthandwerkerinnen-Markt im Juni, und die Mai “Nacht” war unser Thema im Wonnemonat. Ein wenig aufs Aprillene Glatteis führten wir mit den „Herzogleaks”, nachdem wir im März gemeinsam gefastet haben: (fast) „Ohne Worte” kam der Monat daher. „Er kütt”, der Zoch nämlich heiß es im Februar. Dass nicht jeder „Vorsatz”, wie es im Januar anvisiert war, umgesetzt werden konnten, wissen wir spätestens jetzt zum Jahresende.

Unseren kompletten Jahresrückblick 2019 gibt’s hier.

KUGELN

96 |

VERGESSEN

95 |

DANKE

94 |

KREIS

93 |

FABELHAFT

92 |

HEISS

91 |
HERZOG-Magazin-Cover-90-Juni

BLING BLING

90 |
HERZOG-Magazin-Cover-89-Mai

NACHT

89 |

HERZOGLEAKS

88 |

OHNE WORTE

87 |

ER KÜTT

86 |

VORSATZ

85 |

Der HERZOG wünscht viel Spass beim Lesen!

NEU IM MAGAZIN

Sieben-Tage-Inzidenz unter fünf

Aktuell gibt es in Jülich 7 Infizierte. Die Anzahl der Todesopfer beträgt im Kreis Düren 288. Die zuletzt gemeldete 7-Tagesinzidenz des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit...

Auf dem Weg zur Fair-Trade-Schule

„Schule schützt Schöpfung“ – so heißt der Blog des Mädchengymnasiums Jülich (MGJ). Gleichzeitig ist es eine Art Motto der Schülerinnen. Denn diese setzen sich...

Förderung für Lehrstellen-Anbieter

In der Region Aachen werden im kommenden Ausbildungsjahr 84 zusätzliche Ausbildungsplätze gefördert: Auch der Kreis Düren ist mit 36 Stellen dabei. Das „Ausbildungsprogramm NRW“ eröffnet...

Doppelkopf

Als Chefredakteurin der HERZOG-Redaktion ist Dorothée Schenk vielen Lesern ein Begriff. In dieser Zeit hat die studierte Kunsthistorikerin und Germanistin immer auch als Redakteurin...