Geschichte/n

Start Magazin Geschichte/n

Ein Brief von Maya

ich bin Maya D. und 10 Jahre alt. Normalerweise gehe ich in die Schule und ich habe im Anschluss viele Hobbys, wie Reiten und...

Abgesagt: Sonntagskult(o)ur in der Ordenskirche

Guido von Büren, seines Zeichens Historiker aus Jülich, führt für das Katholische Forum für Erwachsenen- und Familienbildung Düren durch die Ordenskirche des Deutschritterordens in Siersdorf....

Mit dem Herzog auf Beutezug in “Duria County”

Duria County ist das erste Jump-& Run-Spiel für eine Region bundesweit“, erklärt mit einigem stolz Hacky Hackhausen für die umsetzende Medienagentur "La Mechky Plus",...

Schirmer-Studien, römische Gräber und der Kirchenschatz der Propsteikirche

Archäologie des römischen Jülichs, die Kunstgeschichte Antwerpener Altäre in Linnich und die Geschichte einer Ringofenziegelei in Jülich sind nur einige der vielfältigen Themen aus...

Dat he flöch… 

Die Historische Gesellschaft Lazarus Strohmanus machte auf ihrer rund 7,5 Kilometer langen Tour durch die Straßen der Stadt, vorbei an Institutionen von Krankenhaus, Polizei,...

„ÜberLeben“ verlängert

Begeistert ist der Förderverein Festung Zitadelle von der Resonanz zu ihrer Ausstellung „ÜberLeben“, bei der an neuralgischen Punkten der Innenstadt auf großen Fototafeln dargestellt...

Bildgewaltig

Unter großer medialer Begleitung – mehr als 30 Kriegsberichterstatter und Fotografen begleiteten die amerikanischen Truppen – begann am 23. Februar 1945 die sogenannte „Operation...

Fundstück aus dem Tagebau Hambach

Im Tagebau Hambach etwa wurden hunderte winzige Bachflohkrebse von oranger Farbe, Käfern und Larven gefunden. Die bis ins feinste Detail erhaltenen Fossilien lebten vor...

Hexenturm in Glas

Der Hexenturm, ein Motiv, das wohl jeder sofort mit Jülich verbindet. Ernst Sonnenschein hat es 1975 in Bleiverglasung gefertigt. In Aldenhoven wohnhaft, war er...

- Anzeige -
Plantikow Event Catering

NEU IM MAGAZIN

Foto: StockSnap / pixabay

Friedvolle Krieger und ein Anti-Corona-Tanz

Glücklicherweise bieten moderne Kommunikationsmittel Abhilfe, wie Yoga-Lehrerin Elke van Balen – fernmündlich natürlich - schmunzelnd berichtet. Als allerorten Kontaktvermeidung geboten wurde, fürchtete einer ihrer...

„Einfach mal machen!“

Eigentlich ist Achim Maris Vollziehungsbeamter der Stadt Jülich, doch seit nunmehr fast zwei Wochen betreut er als „Schnittstelle“ zum Ordnungsamt die rund 50 Außendienstmitarbeiterinnen...

Drei weitere Todesopfer

Der Kreis Düren beklagt in der Corona-Krise drei weitere Todesopfer. Es handelt sich um zwei 85 und 69 Jahre alte Frauen und einen 86-Jährigen...