Menschen

Start Magazin Menschen

Der Vater des Science College ist tot

Heinz Lingen hat Haus Overbach 30 Jahre lang wesentlich geprägt: durch seine offene und den Menschen zugewandte Art, durch seine Kompetenz und gestalterische Kraft....

Neuer Vertreter des Landrats

Peter Kaptain verantwortet beim Kreis Düren als Dezernent Haupt- und Rechnungsprüfungsamt sowie das Zentrale Gebäudemanagement und das Amt für Bevölkerungsschutz. Zudem ist der Kreuzauer...

Christoph Hunschede

Als Kind der 80er, geboren etwas weiter östlich, wohnt Christoph seit jetzt über dreißig Jahren in Jülich. Zur Schule gegangen zunächst in der Zitadelle,...

Zwei, die sich verstehen

Mit seinen 20 Jahren steht Mamadou Gando Diallo mit beiden Beinen im Berufsleben. Nach seiner zweijährigen Ausbildung zum Sozialassistenten am Nelly-Pütz-Berufskolleg arbeitet er seit...

Hans Meyburg ist Ehrenmitglied

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der SC Salingia 08 Barmen e.V. haben die Mitglieder das langjährige Vorstandsmitglied Hans Meyburg zum Ehrenmitglied des Vorstands ernannt. Seit...

“… dann pensioniere ich.”

Der Künstler Juan Fernandez aus Engelsdorf, drohte einmal, sollte das und das passieren: „Dann pensioniere ich.“ Genau das ist am Freitag, dem 13. Dezember...

Trauer um Helmut Jagdfeld

Als jüngster Sohn der Familie Jagdfeld, die in Jülich mit am wirtschaftlichen Wiederaufbau der Stadt nach dem Krieg beteiligt war, war ihm das Unternehmertum...

Elmar Fuchs ist tot

Eloquent und überzeugend, dabei auch bärbeißig und hartnäckig. Elmar Fuchs war 40 Jahre lang als Politiker der CDU bekannt, dem Streitkultur, Rhetorik und klare...

Irische Muttkrat

„Crazy“ ist die Vokabel, mit der der gebürtige Ire sich selbst und das, was er tut, oft beschreibt. Klingt auch netter als „irre“, obwohl...

- Anzeige -
HERZOG Werbung info

NEU IM MAGAZIN

Literarischer Lückenschluss

Mehr als 200 Abbildungen ergänzen die Schilderungen und Analysen der Autoren: Guido von Büren, Vorsitzender des Jülicher Geschichtsvereins 1923 e.V. und Mitarbeiter des Museums...

Romantisches Sehnsuchtsbild vor moderner Kulisse

Ein in unserer Region besonders relevantes Thema ist der Landschaftswandel, der mit Ende des Braunkohleabbaus noch einmal besonders aktuell wird. Im Jubiläumsjahr des Museums...

Einigung als “große Chance” begreifen

Die von Politik, Kommunen und Arbeitnehmern lange eingeforderte Einigung war ein wichtiges Thema beim Jülicher Neujahrsempfang. Sie gibt eine erste Marschrichtung vor, wie, wie...