Menschen

Start Magazin Menschen

Prinzenrolle

Angemerkt Die Monarchie ist nicht nur im Jülicher Land schon lange Geschichte. Anders ist es in der fünften Jahreszeit. Da sind Prinzen und Prinzessinnen als...

Arnold Peterhoff ist tot

Arnold Peterhoff war ein Kümmerer, einer, den man immer fragen konnte. Elf Jahre lang war der Unternehmer und gelernte Elektromeister für sein Dorf Selgersdorf...

DAAD-Preis 2023 geht an Aditya Harish Nair

Aditya Harish Nair erhält den DAAD-Preis 2023 der FH Aachen. Der Preisträger wurde 2001 in Indien geboren, im Alter von 10 Jahren zog er...

Gefeierte Joodemöhn Erika

Der Lazarus ist männlich und so ist auch die Historische Gesellschaft Lazarus Strohmanus geprägt. Erst zum zweiten Mal in ihrer bald 325-jährigen Geschichte hat...

Laudatio: Stadtmarketing-Preis für Ulrich Backhausen

Sehr verehrte Damen und Herren, beginnen möchte ich diese Rede mit einer kleinen Anekdote: Wir schreiben Sonntag, den 6. Oktober 2019, den Tag des Erntedankfestes....

Erika Müller-Bong wird Lazarus-Patin

Auch in diesem Jahr wird der Lazarus getauft. Taufpate und somit Träger des Hexenturmordens der Historischen Gesellschaft Lazarus Strohmanus ist für die kommende Session...

Eifel statt Rurauen

Aus dem Wüstenjahr kehrt Josef Wolff nicht wie gehofft nach Jülich zurück. Der ehemalige Propst der Pfarrei Heilig Geist wird nach der Entscheidung des...

Soline Guillon

Besançon, Lyon, Darmstadt, Jena und Jülich - noch einmal von vorn zu beginnen, gehört für Soline Guillon zum Leben dazu. Die musikalische Spielanweisung „da...

Jahr der Veränderung

„Nach verhaltenem Beginn nach der Wiedereröffnung sind wir endlich wieder in gutem Kontakt“, blickte Dorothée Schenk, Vorsitzende der Kleinen Händen, bei der Mitgliederversammlung zufrieden...

- Anzeige -

NEU IM MAGAZIN

Mai Special: Junggesellen drehen durch… Herzog trifft König

König Lukas hat das Maibrauchtum praktisch mit der Muttermilch aufgesogen: Seine Eltern waren 1994 das Königspaar und sein Onkel Heinz gehörte schon in den...

Wie kommen Fußgänger über Straßen?

Für das Jülicher Nordviertel hat die SPD einen Fußgängerüberweg im Bereich der Straße Nordstraße / Franziskusstraße beantragt. Dazu ist bereits eine Verkehrszählung erfolgt. Die...

Mörderischer „Tag des Buches“

Zum diesjährigen „Tag des Buches“ lädt der Jülicher Verein „Offener Bücherschrank e.V.“ in Kooperation mit der Stadtbücherei Jülich zu einer Lesung ein. Wer...