ZW | ZUKUNFT & WIRTSCHAFT NEU

„Saisonbeschäftigte in der Region, die in der Ernte und Aussaat arbeiten, tragen ein besonders hohes Risiko, an Covid-19 zu erkranken. Ein Großteil der Erntehelfer ist nach wie vor in Gemeinschaftsunterkünften untergebracht. Genauso gefährlich ist es, wenn Beschäftigte in Sammeltransporten...

ZW | ZUKUNFT & WITRSCHAFT

Projekt Re-Start

Angesichts möglicher Lockerungen des Corona-Lockdowns verstärkt die Industrie- und Handelskammer (IHK) Aachen ihre Bemühungen, derzeit noch geschlossenen Betrieben zu einer erfolgreichen Wiedereröffnung zu verhelfen....

Ideenbörse ist eröffnet

Wasserspiele, Spiel- und Verweilplätze und der Wunsch, den "Altstadtcharakter" in Jülichs Innenstadt zu erhalten. Diese Stichworte wurden schon vor dem Start des Live-Streams um...

Girlande der Schande

Da konnte sich der eine oder andere Spaziergänger das Schmunzeln nicht verkneifen oder passierte mit einem großen Fragezeichen im Gesicht, als eine bunt gemischte...

„Städtebauförderung ist eine Erfolgsgeschichte“

„Seit 50 Jahren unterstützt die Städtebauförderung des Bundes die Städte und Gemeinden dabei, städtebauliche Missstände nachhaltig zu verändern. Auch die Menschen im Kreis Düren...

Wirtschaft erholt sich

Nach dem konjunkturellen Einbruch im vergangenen Jahr erholt sich die Wirtschaft in der Region zunehmend. Die aktuelle Lage wird von einer Mehrzahl der Unternehmer...

Zufriedene Rückkehrer

Es war eine der vielen Unterstützungsaktivitäten der Stadtwerke Jülich GmbH (SWJ), die Max Lenzenhuber mit deren Geschäftsführer Ulf Kamburg im Gespräch zusammenbrachte. Dabei lobte...

Geballte Landräte-Power

Für die Landräte Wolfgang Spelthahn und Frank Rock ist eine gute kommunale und überregionale Zusammenarbeit die Grundvoraussetzung für die Weiterentwicklung des Rheinischen Reviers. Die...

Wasserstoff-Kompetenzteam

„Wir setzen damit ein weiteres Zeichen und zeigen, welche Bedeutung und Priorität das Thema für den Kreis hat“, sagte der Landrat, der das Team...

- Anzeige -
ABS Anke Brand Steuerberatung, Ihr Steuerberater in Jülich & Nordrhein-Westfalen

NEU IM MAGAZIN

Inzidenz bei 122,4

Aktuell gibt es in Jülich 121 Infizierte. Die Anzahl der Todesopfer im Kreis Düren beträgt 272. Die zuletzt gemeldete 7-Tagesinzidenz des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit...

Bundestag beschließt Teilhabestärkungsgesetz

Zukünftig haben nicht nur Eigentümer von Blindenführhunden, sondern alle Menschen mit Behinderungen in Begleitung durch einen Assistenzhund einen Rechtsanspruch auf Zugang zum Beispiel zu...

Mehr Schutz für Erntehelfer

„Saisonbeschäftigte in der Region, die in der Ernte und Aussaat arbeiten, tragen ein besonders hohes Risiko, an Covid-19 zu erkranken. Ein Großteil der Erntehelfer...