HERZOG ARCHIV 2015

Bitte schön und danke für das Jahr 2015. Das Jahr des Wahlkampfes, aus dem ein Fuchs als Sieger hervorging. Kein Scherz! Nach dem schicken Start mit viel Singsang, Eierkuchen und Kamelle, war für Julius Zeit für eine Diät und die Vorbereitung auf die nächste Holzhackermeisterschaft.
HERZOG Magazin #48 - Schön

SCHÖN

48 |

BITTE

47 |

DANKE

46 |

WAHLKAMPF

45 |
HERZOG Magazin #44 - Gehacktes

GEHACKTES

44 |
HERZOG Magazin #43 - Julius

JULIUS

43 |
HERZOG Magazin #42 - Herzogin

SCHICK-CHIC

42 |
HERZOG Magazin #41 - SingSang

SINGSANG

41 |
HERZOG Magazin #40 - Scherz

SCHERZ

40 |
HERZOG Magazin #39 - Diät

DIÄT

39 |
HERZOG Magazin #38 - Kamelle

KAMELLE

38 |
HERZOG Magazin #37 - Eierkuchen

EIERKUCHEN

37 |

Der HERZOG wünscht viel Spass beim Lesen!


- Anzeige -
Sparkasse Düren

NEU IM MAGAZIN

Foto: congerdesign / pixabay

Frei Plätze für Blockflötenunterricht

Selbstverständlich hat das Spiel auf diesem Instrument auch seit langem seinen Platz in der musikalischen Darstellung von Renaissance- und Barockmusik. Ebenso wird die Blockflöte...

Neuer FH-Rennwagen geht an den Start

Mit der Konstruktion des „FS19“ geht das Team völlig neue Wege: „Zwar ist der Wagen bereits der dritte mit einem Carbon-Monocoque, dennoch gibt es...
Foto: Arne Schenk

Was ist Soziale Schuldnerberatung?

Im Kreis Düren ist jeder achte Erwachsene überschuldet - im bundesweiten Durchschnitt ist dies jeder zehnte. Überschuldung liegt vor, wenn Einkommen und Vermögen nicht...

Ein Hauch von Woodstock

Das Wetter passte und damit waren die Gäste der Jülicher Werbegemeinschaft auf dem Feierabendmarkt auf den "Sommer of Love" eingestimmt - Stimmung dafür machte...