HERZOG ARCHIV 2017

Das Jahr ’17 war kurz und steckte voller jecker Reformen. Mit der Tour de France wurde es französisch in der HERZOG-Stadt. Vom jecken Ausschlag im Februar und März bis zur gelben Wonne im April und Mai, war alles dabei. Der HERZOG sagt mit der letzten Ausgabe in diesem Format tschööö und wartet auf den neuen, großen HERZOG in ’18.
HERZOG Magazin #72 - Warten

WARTEN

72 |
HERZOG Magazin #71 - kurz

KURZ

71 |
HERZOG Magazin #70 - Reform

REFORM

70 |
HERZOG Magazin Nr.69

LECKER

69 |
HERZOG Magazin #68 - tschööö

TSCHÖÖÖ

68 |
HERZOG Magazin #67 - französisch

FRANZÖSISCH

67 |
HERZOG Magazin #66 - Arm

ARM

66 |
HERZOG Magazin #65 - Wonne

WONNE

65 |
HERZOG Magazin #64 - Gelb

GELB

64 |
HERZOG Magazin #63 - Ausschlag

AUSSCHLAG

63 |
HERZOG Magazin #62 - Jeck

JECK

62 |

17

61 |

Der HERZOG wünscht viel Spass beim Lesen!


- Anzeige -

NEU IM MAGAZIN

Statthalle mal anders

In die Marktlücke "Kneipenkarneval für alle" springt die GKG Rurblümchen am Karnevalsfreitag und Tulpensonntag. An beiden Tagen werden sich noch einmal im Haus Heitzer...

Wenn der Krieg plötzlich „im Kopf“ ist

Nach einem sehr bewegenden Vortrag der Ukrainerin Dr. Alla Kovalenko über die Kriegssituation in ihrem Heimatland, waren die Schülerinnen im Mädchengymnasium Jülich (MGJ), die...

Der letzte Entscheid der Saison

Im Januar veranstaltete der TTC indeland Jülich den fünften und letzten Ortsentscheid der Tischtennis-mini-Meisterschaften des DTTB in dieser Saison bei der GGS Nord in...

Zwischenbilanz auf der „DAZWISCHEN-Konferenz“

Seit Februar 2020 beteiligt sich die Stadt Düren als Praxispartner im Stadt-Land-Plus Verbundprojekt „DAZWISCHEN - Zukunftsorientierter Strukturwandel im Rheinischen Revier“. Ziel des Projekts ist...
25%
Der HERZOG Kalender 2023 

Mit den schönsten Covern des Magazins  im A3-Format
SHOP
close-link