Kommentare

Start Nachrichten Kommentare

In eigener Sache: Skandal

Die Veröffentlichung in diesen Tagen sind ein EbenBILD der Gesellschaft, wie wir sie derzeit als Medienmacher erleben: Der Mensch von heute liest nicht mehr....

Einfach mal loben

Am 27. Februar 2020 waren Hamsterkäufe erstmals Thema im Herzog-Magazin. Seit einem Jahr ist Ausnahmezustand. In diesem Jahr sollten Volljährigkeitsgeburtstage gefeiert werden, Führerscheine den...

Peers Kino Kolumne (3)

Das hier kann Dein „Kino“ werden, gut eine Woche lang. Es lacht, klatscht, stöhnt sonst niemand, denn Du bist allein. Aber die Brandung leistet...

Falsche Tonart

„Was für ein gemeiner Ton!“, ließ Loriot dereinst den Kunstpfeifer in seinem Sketch sagen. Die Flötentöne des Moderators behagten ihm nicht. Ähnlich kann es...

Ein lichter Blick auf das Ende

Vor etwas über einem Jahr, im Dezember 2019, stand ich am Busbahnhof, um eine Freundin zu verabschieden. Wir hatten uns im zweiten Jahr in...

Verantwortung über Bord

Die Argumente der Mitglieder des Ausschusses waren - irritierend. Jülich ist eine bunte Stadt. Ungefähr jeder sechste Einwohner kommt aus dem Ausland. Darunter auch...

Viel Federlesen

Eigentlich hätte alles ganz schnell gehen können – oder im übertragenen Sinne: ohne Federlesen. Schon wegen der Dauer des vierjährigen Prozesses ist der "Schwan"...

Peers Kino Kolumne (2)

Corona und Kino, wie passt das zusammen? Den ganzen November über war das Kuba-Kino erneut geschlossen, die Sondervorstellung „Rembrandt“ Ende Oktober war auf 30...

Peers Kino Kolumne (1)

Hallo! Ich möchte Euch gerne herzlich willkommen heißen zu meiner neuen Kino-Kolumne. Ich wünsche mir gerne eine Art Dialog. Sprecht mich also einfach an, wenn...

- Anzeige -

NEUSTE NACHRICHTEN

Weil der „See“ in der See-le ist

Wahrhafte Poeten hatte sich die Galerie an der Zitadelle zur Eröffnung der Ausstellung "Animare" in die Düsseldorfer Straße geladen: Den Bildkünstler Ralf Koenemann stellte...

17 Jahre Sanierungs- und Entscheidungsstau

Überraschend ist, dass die Dringlichkeit der Sanierung des ersten Hauses für die Jülicher Bürgerschaft und ihrer Verwaltung für die politischen Fraktionen offenbar überraschend ist...

Tierischer Segen

„Als Hund eine Katastrophe, als Mensch unersetzlich." So sprach der ehemalige Bundespräsident Johannes Rau gerne über seinen vierbeinigen Freund Scooter. Katzenfans werden diesen Spruch...