Start EINSETZEN

#140 EINSETZEN

129
0
TEILEN
jetzt lesen download
- Anzeige -
In einer Woche sind die Sommerferien 2023 schon wieder Geschichte. Vom Einsetzen des Alltags, von Menschen, die sich einsetzen und dem Einsatz an so vielen Stellen berichtet darum die HERZOG-Redaktion in der August-Ausgabe. Derzeit sind die Herolde wieder ausgeschwärmt, um die Magazine zu den Menschen im Jülicher Land zu bringen.
Zu lesen gibt es unter anderem…
➡️… wie sich der „Schulsupport“ für die Unterstützung bei der Digitalisierung Lehrender und Lernender einsetzt. Sonja Neukirchen hat sich hierzu mit den Fachleuten der Stadt Jülich getroffen.
➡️… wie und wer das #49EuroTicket im Schulbusverkehr nutzen kann und Anspruch auf das vergünstigte 29-Euro-Ticket hat.
➡️…, dass im Krankenhaus alle sich in der Trägerschaft der Stadt Jülich einsetzen.
➡️… die Gedanken von #JensDummer, der sich darüber Gedanken macht, wo und wie man sich einsetzen soll – oder auch nicht.
➡️…über die „Neue“ für Schuldner- und soziale Beratung, @Christina Krause. Getroffen hat sie @Arne Schenk
➡️…, dass Evelina Schneider ihren Einsatz nicht verpasst hat.
➡️…über 40 Jahre Vereinswesen #MorbusBechterew, worüber #JanaZantis berichtet.
➡️… wie das #ChristlicheSozialwerk sich in #Jülich für Langzeitarbeitslose einsetzt. @Stephan Johnen hat die Vereinsspitze getroffen.
➡️…warum die #Eppendorf-Gruppe ihren Standort in #Jülich erweitert.
➡️…wie es Tickets zu gewinnen gibt, wenn CAT BALLOU im Kulturbahnhof Jülich aufspielt.
Das und viel mehr, über das Einsetzen von Musik, von Witzen und Volleybällen, gibt es im neuen HERZOG.
Viel Freude beim Lesen wünscht,
die HERZOG-Redaktion
- Anzeige -