Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

BDH: Sozialrechtliche Sprechstunde

TEILEN
Foto: Archiv

Probleme mit der Erwerbsminderungsrente? Rechtliche Fragen zur Schwerbehinderung oder Pflege? Als unabhängiger bundesweit tätiger Sozialverband engagiert sich der BDH Bundesverband Rehabilitation auch in Jülich und Umgebung mit professioneller sozialrechtlicher Beratung und Vertretung. Ass. jur. Stephanie Musielak unterstützt bei abgelehnten Reha- oder Hilfsmittelanträgen, Problemen mit dem Schwerbehindertenausweis, der Anerkennung von Pflegegraden, Erwerbsminderung oder Fragen zur sozialrechtlichen Unterstützung bei Arbeitslosigkeit.

Die Sprechstunde des BDH Kreisverbands Jülich findet immer am ersten Freitag des Monats von 8 bis 12 Uhr im Zimmer 118 in der 1. Etage des Neuen Rathauses, Große Rurstraße 17, statt. Der nächste Termin ist abweichend nicht der 7., sondern der 14. Juni. Um Voranmeldungen unter Tel. 02461 / 2636 wird gebeten.

Im Rahmen der Gemeinnützigkeit werde Mitglieder ohne weitere Kosten beraten. Interessierte Ratsuchende ohne Mitgliedschaft erhalten eine kostenfreie Erstberatung.

Details

Datum:
Fr. 5. Juli
Zeit:
08:00 - 12:00
Kategorien:
, , ,

Weitere Angaben

© Foto
Archiv: Das Jülicher Rathaus

Veranstaltungsort

Neues Rathaus
Große Rurstraße 17
Jülich, NRW 52428 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
02461630
Website:
www.juelich.de
TEILEN

 

 

*Hinweis zum Urheberrecht des abgebildeten Bildmaterials der jeweiligen Veranstaltung:
Ist der Urheber/Rechteinhaber des Bildmaterials einer Veranstaltung nicht explizit benannt, gilt der Veranstalter/Übersender der Presseinformation als Urheber dieser Abbildungen und wird bei Verstößen zum Urheberrecht als Verursacher benannt.