Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Internationaler Frauentag: Lioba Albus

TEILEN

Anlässlich des Internationalen Frauentages findet in Düren wieder ein Kabarettabend statt. Diesmal wird die bekannte Schauspielerin und Kabarettistin Lioba Albus zu Gast sein. Am Internationalen Frauentag, also am Freitag, 8. März, präsentiert sie ab 19.30 Uhr im Nelly-Pütz-Berufskolleg des Kreises Düren, Zülpicher Straße 50, ihr Programm „Hitzewallungen“.

Lioba Albus schlüpft in die fiktive Rolle der Hausfrau „Mia Mittelkötter“ und greift Alltagssituationen auf. Sie gibt unterhaltsame Urlaubstipps für Menschen, die nicht in ferne Länder reisen, sondern den Sommer lieber zuhause verbringen. Auch die Themen Erderwärmung sowie Klimakatastrophen werden behandelt.

Lioba Albus tritt bereits seit 1991 als Kabarettistin auf Bühnen, im Rundfunk und Fernsehen auf. Sie war in zahlreichen Satiresendungen wie beispielsweise „Mitternachtsspitzen“, „Ladies Night“ oder „7 Tage, 7 Köpfe“ zu Gast und verzaubert mit ihrer unverwechselbaren Art.

Die Karten für den Kabarettabend mit Lioba Albus sind während der Servicezeiten am Info-Center der Kreisverwaltung Düren für zwölf Euro erhältlich. Die Servicezeiten sind montags bis donnerstags von 8 bis 16 Uhr und freitags von 8 bis 13 Uhr. Bei Rückfragen steht Andrea Kenter, Gleichstellungsbeauftragte des Kreises Düren, unter Tel. 02421 / 22-1071001 oder [email protected] gerne zur Verfügung.

BU: Lioba Albus präsentiert am Internationalen Frauentag ihr Programm „Hitzewallungen“ im Nelly-Pütz-Berufskolleg des Kreises Düren. Foto: Olli Haas

Details

Datum:
Fr. 8. März
Zeit:
19:30
Kategorien:

Veranstalter

Kreis Düren
Telefon:
02421/22-0
E-Mail:
mail@kreis-dueren.de
Website:
http://www.kreis-dueren.de

Weitere Angaben

© Foto
Olli Haas

Veranstaltungsort

Nelly Pütz Berufskolleg
Zülpicher Straße 50
Düren, 52349
+ Google Karte
Telefon:
+49 2421 95410
Website:
https://www.nelly-puetz-bk.de/
TEILEN

 

 

*Hinweis zum Urheberrecht des abgebildeten Bildmaterials der jeweiligen Veranstaltung:
Ist der Urheber/Rechteinhaber des Bildmaterials einer Veranstaltung nicht explizit benannt, gilt der Veranstalter/Übersender der Presseinformation als Urheber dieser Abbildungen und wird bei Verstößen zum Urheberrecht als Verursacher benannt.