REMBRANDT

    20
    0
    TEILEN
    - Anzeige -

    Dokumentation | GB 2019 | FSK: o.A. | 90 Min. | OmU | Eintritt: 6 € / 5,50 € erm. | Regie: Kat Mansoor

    Jede Rembrandt-Ausstellung wird mit Spannung erwartet – die Ausstellungen, die jedoch in der Londoner National Gallery und dem Amsterdamer Rijksmuseum stattfanden, waren einzigartige Ereignisse. Mit exklusiven Einblicken in die Ausstellungsvorbereitungen beider Häuser, verwoben mit der Lebensgeschichte des Malers, zeigt REMBRANDT den großen Künstler und gleichsam den Mann hinter seinem Ruf.

    - Anzeige -

    Mit Hilfe von geladenen Gästen dieser beiden außergewöhnlichen Kunstereignisse, darunter Kuratoren und führenden Kunsthistoriker, finden die wichtigsten Arbeiten der Ausstellungen ihren Weg auf die Kinoleinwand.

     

    In Kooperation mit dem Jülicher Geschichtsverein 1923 e.V.

     

    Vorstellung: 14 Uhr / Einlass: 13:30 Uhr

     

    Einführung von Guido von Büren, Jülicher Geschichtsverein 1923 e.V.

     

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelPrélude
    Nächster ArtikelDREI TAGE UND EIN LEBEN
    Kulturbahnhof Jülich
    Der Kulturbahnhof ist das Herz der Kultur in Jülich. Neben den Eigenveranstaltungen bietet er die Bühne und ein Zuhause für viel Vereine und Veranstaltungen aus dem Jülicher Land. Von Kino, Kleinkunst, Theater, Party, Konzert, Kabarett, Comedy, Lesungen, Brauchtum, Workshops bietet der KuBa alles für Jung und Alt. Außerdem ist er quasi die Geburtsstätte des HERZOG.

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here