Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

47. Weihnachtsmarkt in Jülich

TEILEN
Weihnachtsmarkt auf dem Jülicher Schlossplatz

Kreativität und Advent gehören einfach zusammen. Auf dem Weihnachtsmarkt auf dem Jülicher Schlossplatz hat ebenfalls das Handwerk Einzug gehalten. Der „Kunst im Advent“ widmet die Jülicher Werbegemeinschaft im zweiten Jahr sogar ein eigenes Zelt, da die Premiere im Vorjahr ein so großer Erfolg war. An den vier Öffnungswochenende wird ein wechselndes Angebot zu finden sein von Drechselarbeiten, Taschen und Rucksäcke aus den unterschiedlichsten Materialien, Unikatkleidung, Schmuck, Kieselsteinkunst, Kindermode und -accessoires, Upcyclingkunst, Beton-Deko für Haus und Garten bis hin zu handbemalten Möbeln. Unter den zahlreichen Bewerbern hat die Werbegemeinschaft 46 ausgewählt, die an einem oder sogar mehreren Wochenenden ihr Kunsthandwerk im eigens aufgebauten Zelt präsentieren. Neun von ihnen stammen aus der Herzogstadt.

Als besondere Angebote werden montags Wunschzettel der Kinder an den Nikolaus von 16 bis 18 Uhr entgegen genommen und jedes Kind erhält ein kleines Geschenk. Samstags von 15 bis 17 Uhr ist der Nikolaus außerdem auf dem „Platz“ und bringt Süßes mit. Donnerstags wird ab 28. November dreimal das Kasperle im Zelt erscheinen und zwar jeweils um 15, 16 und 17 Uhr. Familientag ist immer wieder freitags. Dann bieten die Geschäft auf dem Weihnachtsmarkt Ermäßigungen. Der Weihnachtsmarkt ist bis zum 22. Dezember geöffnet.

An den Wochenenden wird außerdem ein besonderes musikalisches Angebot aufgefahren:
So 01|12 Dudelsackgruppe „Hochland“ Heistern, 15:30 bis 16:30 Uhr.
Sa 07|12 „Legere Unplugged“, 15 bis 17 Uhr
So 08|12 Bigband Dukes of Brass, 16 bis 18 Uhr
Sa 14|12 „Brelleschlange“, 16 bis 18 Uhr
So 15|12. Trompetercorps „Zierte Jonge“, 16 bis 18 Uhr
Sa 21|12 Blaskapelle Kalscheuer, 16 bis 18 Uhr
So 22|12. Mandolinenclub „Wandervogel“ Merken, 16 bis 18 Uhr

Vormerken sollten sich alle Freude es geselligen und besonderen Weihnachtsmarkttreibens das dritte Wochenende im Dezember. Das Wochenende 13. bis 15. Dezember ist das Herzstück in und um die Herzogstadt mit verkaufsoffenem Sonntag von 13 bis 18 Uhr, der Ausstellungseröffnung „Jülich im Winter“ im Hexenturm, und den Meisterschaften im Rodeln. Eine vier Meter hohe und zehn Meter lange Rodelbahn wird im zweiten Jahr auf dem Kirchplatz Rodelspaß unter freiem Himmel ermöglichen.

Mannschaften mit drei Personen können sich beim Stadtmarketing bis 11. Dezember unter Tel 02461 / 63418 oder [email protected] anmelden.

Details

Beginn:
Mi. 27. November
Ende:
So. 22. Dezember
Kategorien:
, , ,

Veranstalter

Stadt Jülich
Telefon:
02461-630
E-Mail:
info@juelich.de
Webseite:
www.juelich.de

Veranstaltungsort

Schlossplatz
Jülich, NRW 52428 Deutschland + Google Karte
TEILEN