Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Führung „Verschwundene Orte im indeland“

TEILEN

Verschwundene Orte im indeland: Fast 100 Jahre Braunkohletagebau im indeland haben ihre Opfer gefordert. 13 Ortschaften mussten allein für die Tagebaue Zukunft West, Inden I und Inden II weichen.

Was die Umsiedlung für die Einwohnerinnen und Einwohner bedeutete, das lässt sich bei der indeland-Erlebnisführung „Verschwundene Orte und die Geschichte ihrer Bewohnerinnen und Bewohner“ am Sonntag, 14. Mai, um 15 Uhr herausfinden. Die Tour vermittelt einfühlsam, mit welchen Hoffnungen und Erwartungen die Menschen in der Region in die Zukunft schauen.

Die Teilnahme an der etwa anderthalb Stunden dauernden Tour kostet 7,50 Euro für Erwachsene und 5 Euro für Kinder ab sechs Jahren. Das Familien-Ticket für zwei Erwachsene und bis zu drei Kinder kostet nur 20 Euro.

Eine Anmeldung beim indeland Tourismus e. V. (Tel. 02421 / 22-1084126, E-Mail [email protected]) ist erforderlich.

Weitere Informationen www.indeland-erleben.de/angebote

Details

Datum:
Sa. 14. Mai
Zeit:
15:00 - 16:30
Kategorien:
, , ,
TEILEN

 

 

*Hinweis zum Urheberrecht des abgebildeten Bildmaterials der jeweiligen Veranstaltung:
Ist der Urheber/Rechteinhaber des Bildmaterials einer Veranstaltung nicht explizit benannt, gilt der Veranstalter/Übersender der Presseinformation als Urheber dieser Abbildungen und wird bei Verstößen zum Urheberrecht als Verursacher benannt.