Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Hellrick“ bei Kirchenklang

TEILEN

Mit einem ganz besonderen Programm wird das Duo „Hellrick“ am Freitag, 24. September, mit Rock-Chansons beim Kirchenklang Konzert aufwarten. Musikalische Vertonung altdeutscher Dichterinnen werden Christine Hellweg und Michael Rick zum Besten geben. Eine Idee, die einzigartig in Deutschland ist.

Dafür haben sie sie sich auf die Suche nach Texten bekannter und weniger bekannter deutschsprachiger Lyrikerinnen mit Schwerpunkt auf dem 19. und frühen 20. Jahrhundert begeben und die gefundenen Schätze in das Gewand ihrer eigenen Kompositionen gekleidet. In ihrem Programm „Goldenste Lügen“ lassen sie unter anderem Else Lasker-Schüler, Selma Meerbaum-Eisinger, Anna Ritter, Maria Luise Weissmann und Marie Madeleine sprechen und singen – intensiv, geheimnisvoll, berührend, stark und frei.

Christine Hellweg (Gesang, Synthesizer, keltische Harfe) und Michael Rick (Gitarre) kommen eigentlich aus ganz verschiedenen „musikalischen Ecken“ – Christine Hellweg aus der Folkmusik, dem Chanson und der Klassik (zum Beispiel in den Bands „Gambrinus“ und „Trezmorim“) und Michael Rick aus der Rockmusik („Thin Crow“ und „Flying Circus“). In der Formation Hellrick vereinen sie ihre musikalischen Wurzeln zu einem eigenen musikalischen Stil: Rock-Chansons.

Beginn zu diesem sehr außergewöhnlichen Konzert ist ab 20 Uhr, Einlass ab 19.30 Uhr in der evangelischen Christuskirche, Düsseldorfer Straße 30 in Jülich. Um verbindliche Vorreservierungen an die E-Mail Adresse: [email protected] wird gebeten.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Es gelten die dann angegebenen Coronabestimmungen.

Details

Datum:
Fr. 24. September
Zeit:
20:00
Kategorien:

Veranstalter

Virginia Lisken
E-Mail:
info@noiseless-juelich.de

Weitere Angaben

© Foto
Doris Jossten

Veranstaltungsort

Christuskirche
Düsseldorfer Straße
Jülich, NRW 52428 Deutschland
+ Google Karte
TEILEN