Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

KG Schanzeremmele: Oktoberfest

TEILEN

Oktoberfest steigt in Stetternich

Die Karnevalsgesellschaft Schanzeremmele lädt unter dem Motto „Die Nacht der Tracht“ zum 22. Mal zum Stetternicher Oktoberfest ein. Das Oktoberfest startet am Samstag, 15. Oktober, um 18.30 Uhr, Einlass ist ab 17.30 Uhr.

Eintrittskarten sind im Vorverkauf für 13 Euro bei „Optic Meuser“, ‪Kölnstraße 28, Jülich (nur hier auch Sitzplatzkarten), bei „Cityfriseurin Dunja“, Große ‪Rurstraße 36, Jülich, in der Gaststätte „Stetternicher Stübchen“, ‪Wolfshovener Straße, Stetternich, und bei Markus Kieven unter ‪02461 / 910977 erhältlich.

Online gibt es Karten unter: Oktoberfeststetternich2022.eventbrite.de. Etwaige Restkarten gibt es an der Abendkasse für 15 Euro.

Weitere Veranstaltungen der KG Schanzeremmele im Stetternicher Festzelt:

Samstag, 22. Oktober: Dirndl Dance mit DJ PH Electro, 20 Uhr;

Sonntag, 6. November: Herrensitzung der KG Övverm Bersch mit Präsident Thomas Beys, 11 Uhr;

Samstag, 12. November: karnevalistische Sessionseröffnung mit Proklamation des Dreigestirns, 18.11 Uhr.

Samstag, 4. Februar: Kostümsitzung mit den Klüngelköpp, Räuber, Volker Weininger, Jürgen Beckers, Kempest Feinest, u.v.m. Vorverkauf mit Sitzplatzreservierung bei Rainer Gerber, Grüner Weg 12, Stetternich oder per Bestellformular auf der Homepage, Beginn 16.45 Uhr.

Weitere Informationen gibt es unter ‪www.schanzeremmele.de und ‪www.facebook.com/schanzeremmele.

Details

Datum:
4.2.2023
Zeit:
16:45
Kategorien:
, , ,

Veranstalter

KG Schanzeremmele Stetternich 1948 e.V.
Telefon:
0246156823
Website:
www.schanzeremmele.de

Veranstaltungsort

Festzelt Stetternich
Auf der Klause
Stetternich, NRW 52428 Deutschland
+ Google Karte
TEILEN

 

 

*Hinweis zum Urheberrecht des abgebildeten Bildmaterials der jeweiligen Veranstaltung:
Ist der Urheber/Rechteinhaber des Bildmaterials einer Veranstaltung nicht explizit benannt, gilt der Veranstalter/Übersender der Presseinformation als Urheber dieser Abbildungen und wird bei Verstößen zum Urheberrecht als Verursacher benannt.