Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Rathauskalender & Adventsgeschehen

TEILEN

Alljährlich zum 1. Dezember öffnet sich die erste Tür des Adventskalenders. In Jülich startet mit diesem Tag die Aktion „Jülich im Advent 2022“ – mit vielen Aktionen und Attraktionen zwischen Hexenturm und Zitadelle. Der Höhepunkt findet rund um das dritte Adventswochenende vom 9. bis 11. Dezember zum verkaufsoffenen Sonntag der Werbegemeinschaft statt.
Ein absoluter Hingucker wird im Wortsinn der beleuchtete Adventskalender mit Bildern, die von Jülicher Kindergärten gestaltet wurden. Im Alten Rathaus am Markt wird – verteilt auf drei Etagen – täglich ein Fenster mehr erstrahlen. Eine Weihnachtsrallye ermöglicht einen Bummel vom Hexenturm über den Kirchplatz bis zum Weihnachtsmarkt bis zum Kirchplatz, bei der Fragen zu beantworten und Stempel zu sammeln sind.

Erneut sorgen die Stadtwerke Jülich als Sponsoren für den sportlichen Höhepunkt des Adventsprogramms: Kostenfrei wird das Eisstockschießen auf zwei Bahnen unter einem bedachten Zelt geboten. Ausgetragen wird bereits traditionell eine Stadtmeisterschaft am Sonntag, 11. Dezember, um 15 Uhr, zu der sich Mannschaften mit drei Personen anmelden können.

Auf dem Kirchplatz wird es am Aktionswochenende ein musikalisches Rahmenprogramm mit Chören und Musikern auf einer Bühne im Schatten der beleuchteten Bäume an der Propsteikirche geben. Die Stadtentwicklungsgesellschaft SEG hat die Finanzierung übernommen und somit ein abwechslungsreiches Programm gleich über drei Tage ermöglicht. Mit dabei sind in diesem Jahr unter anderem die „Satin Dolls“, die „Web-Band“, „What else“„Jazz4Christmas“, „Summer of Love“ mit einem Weihnachtsprogramm, die A-Capella-Gruppe „VoiceC“ und die erfolgreiche Mädchenband „Colör“ aus Köln, Jolina Carl und die niederländische Kapelle „Göt net“, die alle für schmissige und adventliche Klänge sorgen werden.

Selber fotografieren kann man sich dank der Unterstützung des Medienhauses Aachen auf dem Kirchplatz vor einer „Knipskiste“, die an allen drei Veranstaltungstagen vor einer winterlichen Kulisse selbst ausgelöste schöne Schnappschüsse zum Mitnehmen liefert.

Ein Pferd mit einem beleuchteten Schlitten und dem Nikolaus mit Geschenken ist am Sonntag unterwegs – die Sparkasse Düren hat das Sponsoring übernommen sowohl für die Kutsche als auch den Inhalt des reichlich gefüllten Gabensackes. Zu anderen Zeiten ist der Nikolaus ebenfalls zu Fuß unterwegs für eine Foto-Aktion, bei der sich Kinder und auch Erwachsene rund um den Markt- und Kirchplatz mit ihm von einem durch die Stadt spazierenden Fotografen ablichten lassen können. Druckstation ist ein Infostand direkt neben den Eisstockbahnen auf dem Kirchplatz, an dem die Stadt Jülich an dem Aktionswochenende mit Souvenirs und Informationen vertreten ist.

Details

Datum:
8.12.2022
Kategorien:
, , , ,
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

Stadt Jülich
Telefon:
02461-630
E-Mail:
info@juelich.de
Website:
www.juelich.de

Weitere Angaben

© Foto
Stadt Jülich / Gisa Stein

Veranstaltungsort

Innenstadt Jülich
Marktplatz
Jülich, NRW 52428 Deutschland
+ Google Karte
TEILEN

 

 

*Hinweis zum Urheberrecht des abgebildeten Bildmaterials der jeweiligen Veranstaltung:
Ist der Urheber/Rechteinhaber des Bildmaterials einer Veranstaltung nicht explizit benannt, gilt der Veranstalter/Übersender der Presseinformation als Urheber dieser Abbildungen und wird bei Verstößen zum Urheberrecht als Verursacher benannt.