Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Seminar über Theodor Fontane

TEILEN
Das Peter-Beier-Haus ist die Unterkunft der Evangelischen Erwachsenenbildung im Kirchenkreis. Foto: Archiv / PuKBSuS

Im Rahmen der Literaturzeit bietet die Ev. Erwachsenenbildung eine zweiteilige Seminarreihe mit Prof. Dr. Magda Motté an. Thema der Literaturzeit: „Immer enger, leise, leise ziehen sich die Lebenskreise“ – Theodor Fontane – nach 200 Jahren immer noch lesenswert?

Es gibt wohl kaum einen deutschen Schulabgänger, der sich nicht des Dichters Theodor Fontane erinnerte; sei es, dass er seinen Spaß an der List des Gutsherrn „Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland“ hatte oder beim Auswendiglernen von „Archibald Douglas“ stöhnte. Im fortgeschrittenen Alter las man mit Genuss seine Romane, in denen meist Frauenschicksale im Mittelpunkt stehen, oder man bewunderte den Schilderer von Land und Leuten der „Mark Brandenburg“. Zahlreiche Verfilmungen rundeten das Leseerlebnis ab.
Anlässlich seines 200. Geburtstags wollen wir den großen deutschen Erzähler des 19. Jahrhunderts würdigen.

Im ersten Teil stehen seine Biographie, seine Balladen- und Aphorismuskunst sowie vermischte Schriften im Mittelpunkt; im zweiten wenden wir uns ausgewählten Romanen zu und vertiefen die Texte mit Ausschnitten aus Verfilmungen. Als Lektüre sei empfohlen: „Frau Jenny Treibel. Roman“; „Der Stechlin. Roman “; „Effi Briest. Roman“.

Die Veranstaltung findet am Freitag, 15. November, von 10:00 bis 12:15 Uhr im Peter-Beier-Haus in Jülich, Aachener Straße 13a, statt und wird fortgesetzt am 29. November. Die Gebühr beträgt für die Reihe beträgt 10 Euro. Bei Interesse ist eine Anmeldung erforderlich. Diese ist zu richten an die Ev. Erwachsenenbildung im Kirchenkreis Jülich, Tel. 02461 / 99660 oder per mail an [email protected]

Details

Datum:
Fr. 15. November
Zeit:
10:00 - 12:00
Kategorien:

Veranstalter

Evangelische Erwachsenenbildung im Kirchenkreis Jülich
Telefon:
02461 9966-0
E-Mail:
eeb@kkrjuelich.de
Webseite:
http://kkrjuelich.de/index.php?id=18

Veranstaltungsort

Peter Beier Haus
Aachener Straße 13a
Jülich, NRW 52428 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
02461 9966-0
TEILEN