Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Stadtbücherei: Vorlesetag und Aachener Krimiautorin

TEILEN
Die Stadtbücherei in Jülich hat dienstags mittwochs, freitags und samstags geöffnet.

Am bundesweiten Vorlesetag – Freitag, 15. November – werden in diesem Jahr wieder viele interessante Veranstaltungen rund um die Stadtbücherei Jülich stattfinden. Das Team der Stadtbücherei ist am Morgen vielfältig im Einsatz. Den Beginn macht eine geschlossene Lesung für Schülerinnen und Schüler im Gymnasium Zitadelle. Frau Rademacher-Ilski hat in diesem Rahmen bereits im vorletzten Jahr aus ihren ersten Roman gelesen. Dieses Jahr wird sie dann die lange mit Spannung erwartete Fortsetzung vorgestellt. Im Anschluss findet das jährliche Vorlesen in der Katholischen Grundschule statt. Hier werden Frau Kasberg und Frau Schroiff als „prominente“ Jülicher Vorleser eine Schulstunde dem Thema Vorlesen widmen.

Am Nachmittag beginnt das öffentliche Programm in den Räumen der Stadtbücherei Jülich. Um 15:30 Uhr wird Alexandra Fichtler-Laube im Rahmen einer zweisprachigen Lesung das englische Bilderbuch „oi frog“ präsentieren. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zum gemeinsamen Basteln und Singen. Der Eintritt für diese Veranstaltung ist frei.

Zum Abschluss der Reihe „Herbstlesungen in der Stadtbücherei Jülich“ wird ab 19:00 Uhr Ingrid Davis in Jülich zu Gast sein. Ingrid Davis ist gebürtige Aachenerin und begann bereits im Alter von zehn Jahren mit dem Schreiben von Kurzgeschichten, Novellen und Gedichten. Ihr Weg führte sie nach Schule und Studium jedoch zunächst nicht in die Schriftstellerei, sondern erst an die RWTH Aachen und später ins Marketing und Projektmanagement. Hauptberuflich ist Ingrid Davis auch heute noch als Projekt- und Marketingmanagerin tätig und lebt in ihrer Heimatstadt.

Ihre Kriminalromane um die Privatdetektivin Britta Sander entführen den Leser in die schöne Kaiserstadt Aachen, wo Britta und ihre Kollegen Bösewichten und Übeltätern in den bereits erschienen Romanen Aachener Todesreigen, Aachener Intrigen, Aachener Gangster und Aachener Untiefen mit einem ordentlichen Quäntchen Humor das Handwerk legen. Der Eintritt kostet 5,- Euro.

Details

Datum:
Fr. 15. November
Zeit:
14:30 - 20:00
Kategorien:
, , ,

Veranstalter

Stadtbücherei Jülich
Telefon:
02461-936363
E-Mail:
stadtbuecherei@juelich.de
Webseite:
https://buecherei.juelich.de

Veranstaltungsort

Stadtbücherei Jülich
Kleine Rurstraße 42
Jülich, NRW 52428 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
02461-936363
Webseite:
https://buecherei.juelich.de
TEILEN