Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Stadtbücherei: Lesung mit Tilman Röhrig

TEILEN

Das Ringen um Frauen und Farben: Farbenprächtig wie seine Bilder, leidenschaftlich wie seine Beziehungen zu den Frauen und dramatisch wie seine Zeit. So wird der große Roman über Franz Marc von SPIEGEL-Bestsellerautor Tilman Röhrig angekündigt. Ihn hat sich der Förderverein der Stadtbücherei Jülich für Dienstag, 23. April, zu seinem 40. Geburtstag eingeladen und macht damit sich selbst und allen Jülichern ein Geschenk.

Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Karten sind zu 10 Euro im Vorverkauf bei der Stadtbücherei Jülich im Kulturhaus am Hexenturm erhältlich. Reservierungen können unter 02461 / 936363 oder [email protected] vorgenommen werden.

„Der Maler und das reine Blau des Himmels“ ist ein fesselnder Künstlerroman und zugleich eine spannende und oftmals überraschende Geschichte um einen jungen Mann im Wirrwarr seiner Gefühle auf der Suche nach sich selbst und nach neuen Wegen für seine Kunst. Alles beginnt in München im Jahr 1906, als Franz Marc um seine Rolle als Mann und seine Freiheit als Künstler ringt, um neuen künstlerischen Ausdruck und den Austausch mit der Avantgarde seiner Zeit.

Tilman Röhrig, geboren 1945, lebt in der Nähe von Köln. Der ausgebildete Schauspieler ist seit über vier Jahrzehnten als freier Schriftsteller tätig. Die größten Erfolge brachten ihm seine historischen Romane, die allesamt Bestseller und vielfach übersetzt wurden. Für sein literarisches Werk erhielt der Autor, dessen lebendige Lesungen begeistern, zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem den Großen Rheinischen Kulturpreis.

Details

Datum:
Di. 23. April
Zeit:
19:00
Kategorien:
,
Veranstaltung-Tags:

Weitere Angaben

© Foto
Piper Verlag / urheber1934

Veranstaltungsort

Stadtbücherei Jülich
Kleine Rurstraße 42
Jülich, NRW 52428 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
02461-936363
Website:
https://buecherei.juelich.de
TEILEN

 

 

*Hinweis zum Urheberrecht des abgebildeten Bildmaterials der jeweiligen Veranstaltung:
Ist der Urheber/Rechteinhaber des Bildmaterials einer Veranstaltung nicht explizit benannt, gilt der Veranstalter/Übersender der Presseinformation als Urheber dieser Abbildungen und wird bei Verstößen zum Urheberrecht als Verursacher benannt.