Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Veranstaltungskategorie

Veranstalter

Filter zurücksetzen

Veranstaltungen Listen Navigation

Mai '22

Mo. 30. Mai | 09:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 09:00 am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag and Freitag stattfindet und bis 26.6.2022 wiederholt wird.

Ausstellung „Zwangsarbeit im Jülicher Raum“

:
, , ,

Mit einem Vortrag zum Thema „Funde und Quellen zur Zwangsarbeit in Jülich“ von Susanne Richter und Marcell Perse wird am Freitag, 29. April, um 18 Uhr die Ausstellung „Gegen das Vergessen – Zwangsarbeit im Jülicher Raum“ im Foyer des Forums am Aachener Tor Zentrum für Stadtgeschichte eröffnet. Die Ausstellung im Forum läuft vom 29. April bis zum 26. Juni. Sie ist montags bis freitags zwischen 9 und 17 Uhr zu besichtigen. Veranstalter sind Stadtarchiv und Museum Zitadelle in Zusammenarbeit mit…

Mehr erfahren »
Mo. 30. Mai | 17:30 - 19:15

Literatur und Film im Gespräch: Reiner Kunze

:
, ,

Literatur und Film im Gespräch: Die wunderbaren Jahre von Reiner Kunze als Auftakt zur Seminarreihe "Leben mit der Angst" bietet die Ev. Erwachsenbildung im Kirchenkreis Jülich am Montag, 30. Mai, um 17 Uhr im Jülicher Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Düsseldorfer Straße 30, an. Wer Interesse an der Buch- und Filmpräsentation mit Magda Motté hat, meldet sich im Büro unter 02461 / 9966-0 bzw. per Mail unter [email protected] an mit Angabe der Kontaktdaten und Altersangabe an. Die Gebühr beträgt 6 Euro. Der Titel „Die…

Mehr erfahren »
Di. 31. Mai | 09:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 09:00 am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag and Freitag stattfindet und bis 26.6.2022 wiederholt wird.

Ausstellung „Zwangsarbeit im Jülicher Raum“

:
, , ,

Mit einem Vortrag zum Thema „Funde und Quellen zur Zwangsarbeit in Jülich“ von Susanne Richter und Marcell Perse wird am Freitag, 29. April, um 18 Uhr die Ausstellung „Gegen das Vergessen – Zwangsarbeit im Jülicher Raum“ im Foyer des Forums am Aachener Tor Zentrum für Stadtgeschichte eröffnet. Die Ausstellung im Forum läuft vom 29. April bis zum 26. Juni. Sie ist montags bis freitags zwischen 9 und 17 Uhr zu besichtigen. Veranstalter sind Stadtarchiv und Museum Zitadelle in Zusammenarbeit mit…

Mehr erfahren »

Juni '22

Mi. 1. Juni | 09:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 09:00 am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag and Freitag stattfindet und bis 26.6.2022 wiederholt wird.

Ausstellung „Zwangsarbeit im Jülicher Raum“

:
, , ,

Mit einem Vortrag zum Thema „Funde und Quellen zur Zwangsarbeit in Jülich“ von Susanne Richter und Marcell Perse wird am Freitag, 29. April, um 18 Uhr die Ausstellung „Gegen das Vergessen – Zwangsarbeit im Jülicher Raum“ im Foyer des Forums am Aachener Tor Zentrum für Stadtgeschichte eröffnet. Die Ausstellung im Forum läuft vom 29. April bis zum 26. Juni. Sie ist montags bis freitags zwischen 9 und 17 Uhr zu besichtigen. Veranstalter sind Stadtarchiv und Museum Zitadelle in Zusammenarbeit mit…

Mehr erfahren »
Do. 2. Juni | 09:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 09:00 am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag and Freitag stattfindet und bis 26.6.2022 wiederholt wird.

Ausstellung „Zwangsarbeit im Jülicher Raum“

:
, , ,

Mit einem Vortrag zum Thema „Funde und Quellen zur Zwangsarbeit in Jülich“ von Susanne Richter und Marcell Perse wird am Freitag, 29. April, um 18 Uhr die Ausstellung „Gegen das Vergessen – Zwangsarbeit im Jülicher Raum“ im Foyer des Forums am Aachener Tor Zentrum für Stadtgeschichte eröffnet. Die Ausstellung im Forum läuft vom 29. April bis zum 26. Juni. Sie ist montags bis freitags zwischen 9 und 17 Uhr zu besichtigen. Veranstalter sind Stadtarchiv und Museum Zitadelle in Zusammenarbeit mit…

Mehr erfahren »
Do. 2. Juni | 15:00 - 16:00

Neurowissenschaften: Diversität & Inklusion

:
, , , , ,

Über „Diversität und Inklusion in den Neurowissenschaften“ referiert Dr. Sarah Genon im Zuge von Wissenschaft online am Donnerstag, 2. Juni, von 15 bis 16 Uhr. Veranstalter ist das Forschungszentrum Jülich über www.fz-juelich.de/touren. , In ihrem Vortrag am Dienstag, 2. Juni, wird Dr. Sarah Genon über die derzeit mangelnde Diversität in der neurowissenschaftlichen Gemeinschaft sprechen sowie mögliche Ursachen und Folgen dieses Umstands beleuchten. Der Fokus soll insbesondere darauf liegen, wie neurowissenschaftliche Studien durch Neurosexismus unter Umständen zu einer geschlechtsspezifischen Verzerrung in…

Mehr erfahren »
Fr. 3. Juni | 09:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 09:00 am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag and Freitag stattfindet und bis 26.6.2022 wiederholt wird.

Ausstellung „Zwangsarbeit im Jülicher Raum“

:
, , ,

Mit einem Vortrag zum Thema „Funde und Quellen zur Zwangsarbeit in Jülich“ von Susanne Richter und Marcell Perse wird am Freitag, 29. April, um 18 Uhr die Ausstellung „Gegen das Vergessen – Zwangsarbeit im Jülicher Raum“ im Foyer des Forums am Aachener Tor Zentrum für Stadtgeschichte eröffnet. Die Ausstellung im Forum läuft vom 29. April bis zum 26. Juni. Sie ist montags bis freitags zwischen 9 und 17 Uhr zu besichtigen. Veranstalter sind Stadtarchiv und Museum Zitadelle in Zusammenarbeit mit…

Mehr erfahren »
So. 5. Juni | 11:00 - 13:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine ganztägige Veranstaltung, die um 11:00am am First Tag des Monats stattfindet und bis 2.10.2022 wiederholt wird.

Geschichte am Sonntag

:
, , ,

Der GaSt-Geber, Förderverein Festung Zitadelle Jülich, nimmt seine Führungen "Geschichte am Sonntag" durch die Zitadelle an jedem ersten Sonntag eines Monats von April bis Oktober 2022 wieder auf. Die Jülicher Zitadelle ist gleich in vielerlei Hinsicht herausragend: Sie gilt heute als eine der am besten erhaltenen Festun- gen im Bastionärsystem in Deutschland. Die Festung wurde in den Jahren nach 1548 als Bestandteil der Jülicher Idealstadtanlage der Renaissance erbaut – einer der ersten Idealstadtanlagen überhaupt. Sie bietet die Zitadelle mit der…

Mehr erfahren »
Mo. 6. Juni | 09:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 09:00 am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag and Freitag stattfindet und bis 26.6.2022 wiederholt wird.

Ausstellung „Zwangsarbeit im Jülicher Raum“

:
, , ,

Mit einem Vortrag zum Thema „Funde und Quellen zur Zwangsarbeit in Jülich“ von Susanne Richter und Marcell Perse wird am Freitag, 29. April, um 18 Uhr die Ausstellung „Gegen das Vergessen – Zwangsarbeit im Jülicher Raum“ im Foyer des Forums am Aachener Tor Zentrum für Stadtgeschichte eröffnet. Die Ausstellung im Forum läuft vom 29. April bis zum 26. Juni. Sie ist montags bis freitags zwischen 9 und 17 Uhr zu besichtigen. Veranstalter sind Stadtarchiv und Museum Zitadelle in Zusammenarbeit mit…

Mehr erfahren »
Di. 7. Juni | 09:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 09:00 am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag and Freitag stattfindet und bis 26.6.2022 wiederholt wird.

Ausstellung „Zwangsarbeit im Jülicher Raum“

:
, , ,

Mit einem Vortrag zum Thema „Funde und Quellen zur Zwangsarbeit in Jülich“ von Susanne Richter und Marcell Perse wird am Freitag, 29. April, um 18 Uhr die Ausstellung „Gegen das Vergessen – Zwangsarbeit im Jülicher Raum“ im Foyer des Forums am Aachener Tor Zentrum für Stadtgeschichte eröffnet. Die Ausstellung im Forum läuft vom 29. April bis zum 26. Juni. Sie ist montags bis freitags zwischen 9 und 17 Uhr zu besichtigen. Veranstalter sind Stadtarchiv und Museum Zitadelle in Zusammenarbeit mit…

Mehr erfahren »
Di. 7. Juni | 18:00 - 20:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Monat(en) um 6:00pm am First. Tag des Monats stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Mundartfreunde in der Christinastube

:
, , , , ,

„Et jeht widder loss“: Bei den Jülicher Mundartfreunden steht man in den Startlächern und freut sich, dass man sich wieder treffen kann, um die geliebten Mundart zu pflegen. Der letzte Treff war Anfang März 2020, also länger als ein Jahr her. Die Mundartfreunde sind froh, dass es weiter geht und zwar am Dienstag, 6. Juli, um 18 Uhr in der Christinastube im Roncallihaus in der Stiftsherrenstraße. Die weiteren Zusammenkünfte sind jeweils am 1. Dienstag im Monat von 18 bis 20…

Mehr erfahren »
Mi. 8. Juni | 09:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 09:00 am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag and Freitag stattfindet und bis 26.6.2022 wiederholt wird.

Ausstellung „Zwangsarbeit im Jülicher Raum“

:
, , ,

Mit einem Vortrag zum Thema „Funde und Quellen zur Zwangsarbeit in Jülich“ von Susanne Richter und Marcell Perse wird am Freitag, 29. April, um 18 Uhr die Ausstellung „Gegen das Vergessen – Zwangsarbeit im Jülicher Raum“ im Foyer des Forums am Aachener Tor Zentrum für Stadtgeschichte eröffnet. Die Ausstellung im Forum läuft vom 29. April bis zum 26. Juni. Sie ist montags bis freitags zwischen 9 und 17 Uhr zu besichtigen. Veranstalter sind Stadtarchiv und Museum Zitadelle in Zusammenarbeit mit…

Mehr erfahren »
Do. 9. Juni | 08:00 - 17:00

Wissenschaft online: Phosphat in der Umwelt

:
, , , ,

„Dem Phosphat auf der Spur – Modellieren für sauberere Gewässer“ ist Referent Dr. Börn Tetzlaff im Rahmen von Wissenschaft online am Donnerstag, 9. Juni, von 15 bis 16 Uhr. Die Veranstaltung des Forschungszentrums Jülich ist über www.fz-juelich.de/touren erreichbar. Der Einwahllink lautet: https://webconf.fz-juelich.de/b/bie-ft8-iks In die deutschen Flüsse, Bäche und Seen wird zu viel Phosphat eingeleitet. Dies führt zur Eutrophierung mit teilweise erheblichen Folgen für Fauna und Flora. Gesetzliche Vorgaben zum Gewässerschutz werden in vielen Oberflächengewässern nicht eingehalten, was auch behördliche Maßnahmen…

Mehr erfahren »
Do. 9. Juni | 09:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 09:00 am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag and Freitag stattfindet und bis 26.6.2022 wiederholt wird.

Ausstellung „Zwangsarbeit im Jülicher Raum“

:
, , ,

Mit einem Vortrag zum Thema „Funde und Quellen zur Zwangsarbeit in Jülich“ von Susanne Richter und Marcell Perse wird am Freitag, 29. April, um 18 Uhr die Ausstellung „Gegen das Vergessen – Zwangsarbeit im Jülicher Raum“ im Foyer des Forums am Aachener Tor Zentrum für Stadtgeschichte eröffnet. Die Ausstellung im Forum läuft vom 29. April bis zum 26. Juni. Sie ist montags bis freitags zwischen 9 und 17 Uhr zu besichtigen. Veranstalter sind Stadtarchiv und Museum Zitadelle in Zusammenarbeit mit…

Mehr erfahren »
Fr. 10. Juni | 09:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 09:00 am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag and Freitag stattfindet und bis 26.6.2022 wiederholt wird.

Ausstellung „Zwangsarbeit im Jülicher Raum“

:
, , ,

Mit einem Vortrag zum Thema „Funde und Quellen zur Zwangsarbeit in Jülich“ von Susanne Richter und Marcell Perse wird am Freitag, 29. April, um 18 Uhr die Ausstellung „Gegen das Vergessen – Zwangsarbeit im Jülicher Raum“ im Foyer des Forums am Aachener Tor Zentrum für Stadtgeschichte eröffnet. Die Ausstellung im Forum läuft vom 29. April bis zum 26. Juni. Sie ist montags bis freitags zwischen 9 und 17 Uhr zu besichtigen. Veranstalter sind Stadtarchiv und Museum Zitadelle in Zusammenarbeit mit…

Mehr erfahren »
Mo. 13. Juni | 09:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 09:00 am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag and Freitag stattfindet und bis 26.6.2022 wiederholt wird.

Ausstellung „Zwangsarbeit im Jülicher Raum“

:
, , ,

Mit einem Vortrag zum Thema „Funde und Quellen zur Zwangsarbeit in Jülich“ von Susanne Richter und Marcell Perse wird am Freitag, 29. April, um 18 Uhr die Ausstellung „Gegen das Vergessen – Zwangsarbeit im Jülicher Raum“ im Foyer des Forums am Aachener Tor Zentrum für Stadtgeschichte eröffnet. Die Ausstellung im Forum läuft vom 29. April bis zum 26. Juni. Sie ist montags bis freitags zwischen 9 und 17 Uhr zu besichtigen. Veranstalter sind Stadtarchiv und Museum Zitadelle in Zusammenarbeit mit…

Mehr erfahren »
Di. 14. Juni | 09:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 09:00 am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag and Freitag stattfindet und bis 26.6.2022 wiederholt wird.

Ausstellung „Zwangsarbeit im Jülicher Raum“

:
, , ,

Mit einem Vortrag zum Thema „Funde und Quellen zur Zwangsarbeit in Jülich“ von Susanne Richter und Marcell Perse wird am Freitag, 29. April, um 18 Uhr die Ausstellung „Gegen das Vergessen – Zwangsarbeit im Jülicher Raum“ im Foyer des Forums am Aachener Tor Zentrum für Stadtgeschichte eröffnet. Die Ausstellung im Forum läuft vom 29. April bis zum 26. Juni. Sie ist montags bis freitags zwischen 9 und 17 Uhr zu besichtigen. Veranstalter sind Stadtarchiv und Museum Zitadelle in Zusammenarbeit mit…

Mehr erfahren »
Mi. 15. Juni | 09:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 09:00 am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag and Freitag stattfindet und bis 26.6.2022 wiederholt wird.

Ausstellung „Zwangsarbeit im Jülicher Raum“

:
, , ,

Mit einem Vortrag zum Thema „Funde und Quellen zur Zwangsarbeit in Jülich“ von Susanne Richter und Marcell Perse wird am Freitag, 29. April, um 18 Uhr die Ausstellung „Gegen das Vergessen – Zwangsarbeit im Jülicher Raum“ im Foyer des Forums am Aachener Tor Zentrum für Stadtgeschichte eröffnet. Die Ausstellung im Forum läuft vom 29. April bis zum 26. Juni. Sie ist montags bis freitags zwischen 9 und 17 Uhr zu besichtigen. Veranstalter sind Stadtarchiv und Museum Zitadelle in Zusammenarbeit mit…

Mehr erfahren »
Do. 16. Juni | 09:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 09:00 am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag and Freitag stattfindet und bis 26.6.2022 wiederholt wird.

Ausstellung „Zwangsarbeit im Jülicher Raum“

:
, , ,

Mit einem Vortrag zum Thema „Funde und Quellen zur Zwangsarbeit in Jülich“ von Susanne Richter und Marcell Perse wird am Freitag, 29. April, um 18 Uhr die Ausstellung „Gegen das Vergessen – Zwangsarbeit im Jülicher Raum“ im Foyer des Forums am Aachener Tor Zentrum für Stadtgeschichte eröffnet. Die Ausstellung im Forum läuft vom 29. April bis zum 26. Juni. Sie ist montags bis freitags zwischen 9 und 17 Uhr zu besichtigen. Veranstalter sind Stadtarchiv und Museum Zitadelle in Zusammenarbeit mit…

Mehr erfahren »
Fr. 17. Juni | 09:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 09:00 am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag and Freitag stattfindet und bis 26.6.2022 wiederholt wird.

Ausstellung „Zwangsarbeit im Jülicher Raum“

:
, , ,

Mit einem Vortrag zum Thema „Funde und Quellen zur Zwangsarbeit in Jülich“ von Susanne Richter und Marcell Perse wird am Freitag, 29. April, um 18 Uhr die Ausstellung „Gegen das Vergessen – Zwangsarbeit im Jülicher Raum“ im Foyer des Forums am Aachener Tor Zentrum für Stadtgeschichte eröffnet. Die Ausstellung im Forum läuft vom 29. April bis zum 26. Juni. Sie ist montags bis freitags zwischen 9 und 17 Uhr zu besichtigen. Veranstalter sind Stadtarchiv und Museum Zitadelle in Zusammenarbeit mit…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

 

 

*Hinweis zum Urheberrecht des abgebildeten Bildmaterials der jeweiligen Veranstaltung:
Ist der Urheber/Rechteinhaber des Bildmaterials einer Veranstaltung nicht explizit benannt, gilt der Veranstalter/Übersender der Presseinformation als Urheber dieser Abbildungen und wird bei Verstößen zum Urheberrecht als Verursacher benannt.