AUFSCHREI DER JUGEND

    40
    0
    TEILEN
    - Anzeige -

    Dokumentarfilm | Deutschland 2021 | FSK: ab 6 | 99 Min. | 6.00 Euro / 5.50 Euro erm. | Regie: Kathrin Pitterling

    2020 erschüttert Corona das Weltgeschehen. Die Klima-Krise? Verdrängt aus dem öffentlichen Diskurs! Die jugendlichen Aktivist*innen von Fridays for Future sehen sich ihrer wirkungsvollsten Protestformen beraubt. Aber sie geben nicht klein bei. Unermüdlich forschen sie nach neuen Möglichkeiten, die Politiker zum Umdenken zu bewegen. Doch von rechts hagelt es Anfeindungen und auch der innere psychische Druck ist immens. Regisseurin Kathrin Pitterling gelingt mit ihrem Dokumentarfilm „Aufschrei der Jugend“ ein spektakulärer Blick inside Fridays for Future. Sie gewinnt das Vertrauen ihrer wunderbaren jungen Protagonist*innen und fängt sie in ihren wagemutigsten und verletzlichsten Momenten ein. Herausgekommen ist eine inspirierende Erzählung von den Träumen, Ängsten, Erfolgen und Rückschlägen einer engagierten Generation.

    - Anzeige -

    Kooperation mit Parents for Future Jülich
    Parents for Future Jülich ist ein freier Zusammenschluss von engagierte Menschen aus Jülich, welche sich gemeinsam mit Fridays For Future für mehr Klimaschutz einsetzen.
    Bei Parents for Future Jülich engagieren sich jülicher Erwachsene der Eltern- und Großelterngeneration für mehr Klimaschutz.

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelBORGA
    Nächster ArtikelHOUSE OF GUCCI
    Kulturbahnhof Jülich
    Der Kulturbahnhof ist das Herz der Kultur in Jülich. Neben den Eigenveranstaltungen bietet er die Bühne und ein Zuhause für viel Vereine und Veranstaltungen aus dem Jülicher Land. Von Kino, Kleinkunst, Theater, Party, Konzert, Kabarett, Comedy, Lesungen, Brauchtum, Workshops bietet der KuBa alles für Jung und Alt. Außerdem ist er quasi die Geburtsstätte des HERZOG.

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here