Start Kreis Düren „Junge“ Ideen entwickeln

„Junge“ Ideen entwickeln

Der Kreis Düren bietet einen Workshop zum Thema Kinder- und Jugendpartizipation an.

38
0
TEILEN
Foto: manseok Kim / Pixabay
- Anzeige -

Unter dem Motto „Du bist gefragt! Misch mit!“ findet am Mittwoch, 22. Mai, von 16 bis 19 Uhr ein interaktiver Workshop für Jugendliche im Dorint Hotel in Düren, Moltkestraße 35, statt.

Bei diesem Workshop geht es um junge Ideen und darum herauszufinden, wie sich Kinder und Jugendliche im Kreis Düren an Gestaltungs- und Entscheidungsprozessen beteiligen möchten. Zudem geht es um die Frage, was sie benötigen, damit sie Lust haben, dabei zu sein und vor allem wiederzukommen. Es geht dabei um gemeinsames brainstormen, zusammenarbeiten und das Gestalten der Form von Beteiligung. Alle Teilnehmenden erwartet ein lebendiges Programm in schöner Atmosphäre.

- Anzeige -

Dieser Workshop wird vom Amt für Generationen, Demografie, Inklusion und Sozialplanung organisiert und durch das Amt für Kinder, Jugend und Familie unterstützt. Fachlich begleitet wird der Workshop durch Prof. Waldemar Stange und sein Team vom Institut für Jugendhilfe und Kommunalberatung e.V. Er findet statt im Rahmen des Bundesprojektes „Zukunftswerkstatt Kommunen“ (ZWK) des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend unterstützt.

Weitere Infos und Anmeldung unter www.kreis-dueren.de/ichbeteiligemich Fragen können per E-Mail an [email protected] oder telefonisch an Angelina Bonnes und Anja Kaldenbach unter 02421 / 221052-903 gerichtet werden.


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here