Start Magazin Gesundheit Werbung für die moderne Pflegeausbildung

Werbung für die moderne Pflegeausbildung

Zum Internationalen Tag der Pflege am 12. Mai wirbt der Caritasverband Düren-Jülich um Fachkräfte

545
0
TEILEN
Personalentwicklerin Julia Gramann ( v.l. vorne) Fachbereichsleiterin Personal Anja Krägenbring, Nancy Pasch von Fachbereich ambulante Pflege und (2. Reihe) Daniel Novotny von Fachbereich stationäre und teilstationäre Pflege sowie Schulleiterin Menka Berres-Förster (Pflegebildungszentrum am St. Marien-Hospital Düren) und die Auszubildenden Niklas Viehöver und Michelle Kick informierten beim 1. „Meet and Greet“ über die Ausbildung Pflegefachfrau / Pflegefachmann bei der Caritas. Foto: Erik Lehwald / Caritasverband Düren-Jülich
- Anzeige -

Am 12. Mai feiert man international den Tag der Pflege. Auch der Caritasverband Düren-Jülich macht in diesem Monat auf aktuelle Themen der Pflege aufmerksam. „Sehr wichtig ist es mir, für diesen schönen Beruf zu werben“, betont Caritas-Vorstand Marcus Mauel. „Besonders unsere moderne Ausbildung zur Pflegefachfrau oder zum Pflegefachmann mit zahlreichen Entwicklungschancen bis hin zum Hochschulstudium möchte ich allen jungen Menschen ans Herz legen, die momentan noch in der Berufsfindung sind. Machen Sie ein Praktikum bei uns!“

„Der Zugang zum Pflegepraktikum und auch zur Ausbildung ist bei uns sehr einfach“, betont Anja Krägenbring, Fachbereichsleiterin für Personal. „Man kann uns direkt anrufen oder eine kurze E-Mail schreiben. Diese und viele weitere Infos finden Interessierte auf caritas-azubi.de.

- Anzeige -

„In diesem Jahr probieren wie viel Neues aus, um junge Menschen anzusprechen, die an einer Ausbildung in der Pflege Interesse haben“, erklärt Personalentwicklerin Julia Gramann, die oft erste Ansprechpartnerin für Praktikum und Ausbildung ist. „Gemeinsam mit unserem Ausbildungsteam und einigen aktuellen Auszubildenden haben wir beispielsweise am ersten Maiwochenende zu unserem ersten „Azubi Meet and Greet“ in Düren eingeladen. Dort konnte man auch direkt seinen Platz beispielsweise mit einer unserer Partnerschulen fix machen. Am Tag der Pflege selbst werden wir – gemeinsam mit einigen Partnern aus dem Kreis Düren – einen Videoclip auf diversen Social-Media-Kanälen veröffentlichen und um 15.00 Uhr auf dem Dürener Kaiserplatz direkt vor dem Rathaus präsent sein.“

Für den Sommer plant man weitere Aktionen. Für den Ausbildungsbeginn Pflegefachfrau / Pflegefachmann am 1. September kann man jetzt noch kurzfristig Praktika absolvieren und sich bis circa Ende Juni noch um einen der etwa 25 Ausbildungsplätze auf caritas-azubi.de bewerben.


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here