Start Nachrichten Brauchtum Prinz zum Dritten: Bernhard II.

Prinz zum Dritten: Bernhard II.

Prinz Bernhard II. regiert die „KG ULK Selgersdorf“ in der Jubiläumssession 2024/25.

78
0
TEILEN
Der designierte Prinzen mit der zukünftigen Hausordensträgerin.
- Anzeige -

Getreu dem James Bond Klassiker „Sag niemals nie“ wird Bernhard Westphal bei der KG ULK Selgersdorf in der Jubiläumssession 2024/25 nun zum dritten Mal das Zepter als Prinz Bernhard II. übernehmen. Seit 100 Jahren heißt es „Allen wohl und niemand weh“.

Bereits in den Sessionen 1987/88 und 2012/13 stand er als Prinz Bernhard II. zusammen mit seiner Gattin Barbara als Prinzenpaar an der Spitze der KG. Jetzt zum 100-jährigen Bestehen der KG wird er, wie es in den Anfangsjahren nach der Gründung Brauch war, die KG als Prinz durch die Jubiläumssession führen. Der amtierende Ortsvorsteher von Selgersdorf ist karnevalistisch ein „alter Hase“. Nach dem Einstieg beim Herrenballett „De Heggeter“ der KG vor 40 Jahren, fungierte der designierte Prinz auch zweimal als Jungfrau in einem Dreigestirn. Fast genauso lang sind seine Aktivitäten im Vorstand der KG, sei es als langjähriger Vizepräsident, 1. Vorsitzender, Pressewart oder zeitweise auch als Jugendausschußvorsitzender und Schatzmeister der KG. Hinzu kommt noch eine neunjährige Tätigkeit als Vizepräsident im Regionalverband „VKAG“ für die dort vertretenen Jülicher Karnevalsvereine des Altkreises Jülich.

- Anzeige -

Auch wenn der Prinzenorden noch ein gehütes Geheimnis ist, sei an dieser Stelle das Motto des Prinzen verraten: „Mit Herzblut dabei“, was sicherlich auch ein Spiegelbild der 40jährigen Aktivitäten bei der KG ULK Selgersdorf darstellt. Der designierte Prinz wird auch die Tradition der Hausordensverleihung fortsetzen. In der Jubiläumssession wird diese hohe Auszeichnung anlässlich der Sessionseröffnung an Marianne Rindfleisch verliehen.

Unter der Regentschaft des Prinzen und zusammen mit dem Schirmherrn für die Jubiläumssession, Vizesenatspräsident Ralf Gutrath, freut sich die KG ULK Selgersdorf auf die Veranstaltungen in der Jubiläumssession, die bis auf die Sessionseröffnung, die am 9. November um 19.30 Uhr in der Bürgerhalle Daubenrath gefeiert wird, ausnahmslos im Festzelt an der Altenburger Straße in Selgersdorf stattfinden:

Alle Infos und Termine auch auf www.ulk-selgersdorf.de sowie auf Facebook und Instagram.


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here