Start Stadtteile Jülich Schulprojekt bezuschusst

Schulprojekt bezuschusst

33
0
TEILEN
Foto: Ingo Wahlen
- Anzeige -

Das Gymnasium Zitadelle konnte sich über einen Scheck der Sparkasse Düren in Höhe von 2500 Euro freuen. Schulleiterin Dr. Edith Körver und die Erprobungsstufenkoordinatorin Frau Albers nahmen in der Schlosskapelle den symbolischen Scheck entgegen.

Unter dem Motto „Wir stehen dahinter“ fördert und unterstützt die Sparkasse Düren eine Vielzahl an gemeinnützigen Projekten und Organisationen des Kreisgebiets, so in diesem Jahr auch das Gymnasium Zitadelle Jülich. Speziell würde mit der Spende die Arbeit sozialer Projekte der Erprobungsstufe gefördert. Zum pädagogischen Konzept in den Jahrgangsstufen 5 und 6 gehören unter anderem regelmäßig durchzuführende Orientierungstage, um das soziale Miteinander in den Klassen und auch in den Jahrgangsstufen gezielt zu fördern.

- Anzeige -

„Cool in Konflikten“ ist eines dieser Projekte, das allerdings finanziell recht aufwendig sei. Zuschüsse dieser Art stellen eine Herausforderung für Schulen dar. Insofern sei die Freude am Gymnasium Zitadelle groß, dass für das neue Schuljahr die Durchführung dieses Projektes dank der Spende der Sparkasse Düren gesichert ist. Die zukünftigen Fünftklässler dürfen gespannt sein, was sie in diesem Workshop erwartet.


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here