Start Nachrichten Weniger Arbeitssuchende

Weniger Arbeitssuchende

Nachdem die Arbeitslosigkeit in den letzten Monaten kontinuierlich gestiegen ist, finden wieder mehr Menschen einen Job. Im Vergleich zum Vorjahr sind die Arbeitslosenzahlen trotzdem gestiegen.

21
0
TEILEN
Foto: Agentur für Arbeit
Foto: Agentur für Arbeit
- Anzeige -

Die Arbeitslosigkeit in Jülich hat sich von Mai auf Juni um 18 Personen, die wieder einen Job gefunden haben, auf 2.293 Arbeitssuchende verringert. Das teilte die Bundesagentur für Arbeit mit. Nichtsdestotrotz bleibt die Arbeitslosenquote bei 6,1 Prozent. Im Vergleich dazu lag die Quote im Vorjahresmonat bei 5,7 Prozent.

Gleichzeitig steigen auch die Jobangebote wieder leicht an. Die offerierten Stellen sind im Juni um 10 auf 471 gestiegen.

- Anzeige -

Im ganzen Raum der Agentur für Arbeit Aachen–Düren hat sich die Zahl der Arbeitssuchenden ebenfalls leicht verringert. Die Arbeitslosenquote liegt hier deutlich höher als in Jülich bei 7,3 Prozent.

 


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here