Start Magazin Gesundheit Gesundheit durch Begegnung und Bewegung

Gesundheit durch Begegnung und Bewegung

Seit einem Vierteljahrhundert gibt es am Gesundheitszentrum Linnich Kurse für die Gesundheit. Das Programm für die zweite Jahreshälfte ist online.

24
0
TEILEN
V.l.: Ute Wagner (Gesundheitszentrum Linnich), Günter Weingarten (Pflegedirektor), Judith Kniepen (Geschäftsführerin) und Dr. med. Achim Fritz (Ärztlicher Direktor) sagen Danke für 25 Jahre Kursteilnahme. Foto: Foto K. Erdem
- Anzeige -

Seit 25 Jahren bietet das Gesundheitszentrum Linnich (GZL) am St. Josef-Krankenhaus viele und vielfältige Kurse zum Wohl und für die Gesundheit der Bevölkerung an. Damals standen Gymnastikkurse und Gesundheitsförderung im Programmheft, ebenso alternative Themen wie Feng Shui und Tai-Chi-Chuan.

Am 1. Februar 1995 wurde das GZL eröffnet, 30 Kurse und 250 Teilnehmer wurden damals gezählt. Am beliebtesten damals wie heute sind Entspannungskurse. Dabei wurde das Angebot stetig erweitert und ausgebaut. Das Heft mit dem Kursprogramm erscheint zweimal jährlich. Autogenes Training, Faszien-Training, Feldenkrais, Yoga, Qi Gong Wirbelsäulengymnastik, Atem-Workshop, Stimme, Klang und Tanz oder Gesundheits-Aufstellungen sind zum Beispiel im Herbst-Winter-Programm aufgenommen. Das ist online unter https://www.krankenhaus-linnich.de/st-josef-krankenhaus-linnich/gesundheitszentrum/aktuelle-kursangebote/ zu finden.

- Anzeige -

In den letzten 25 Jahren wurde das Gesundheitszentrum Linnich eine Begegnungsstätte für Bürger aus Linnich und der Umgebung, die durch Kurse, Seminare und Vorträge den Erhalt der Gesundheit fördern und unterstützen möchten.


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here