Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Schlosskapelle der Zitadelle

+ Google Karte
Schloßstraße
Jülich, NRW 52428 Deutschland
https://www.juelich.de/schlosskapelle

Veranstaltungen Listen Navigation

September '20

So. 27. September | 18:00

Jazzclub-Geburtstagskonzert mit Freunden

:
,

Ein Geburtstagskonzert mit Freunden veranstaltet der Jazzclub Jülich am Sonntag, 27. September. Denn gute Freunde sind die "Kollegen" aus der Musikschule Jülich bereits seit den Anfängen. Bereits im November 1995 konzertierten die What Else Big Band der Musikschule und im März 1996 ein Bill-Evans-Projekt aus Musikschullehrern beim Jazzclub. Daher darf auch im Jubiläumsjahr des 20-Jährigen nicht das besondere Konzert fehlen, in den Dozenten der Musikschule ihr jazziges Können zeigen. So treten Manuela Riedel mit dem Slinky & P'tit Loup Trio,…

Mehr erfahren »
Zitadelle Jülich mit Schlosskapelle des Herzogs. Foto: Veranstalter/ Marcel Kanehl
Mi. 30. September | 19:30

Mittwochsclub: die Wiener Schlussakte

:
, ,

Der nächste Vortrag im Rahmen des Mittwochsclubs von Jülicher Geschichtsverein 1923 e.V. und Museum Zitadelle Jülich findet am Mittwoch, 30. September, statt. Dr. Mahmoud Kandil referiert um 19:30 Uhr in der Schlosskapelle der Zitadelle Jülich in der Reihe „Marksteine deutscher Geschichte aus rheinischer Perspektive“ über das Thema: 1820 – Die Wiener Schlussakte und ihre Bedeutung für das Rheinland. Der Deutsche Bund wurde auf dem Wiener Kongress 1814/15 geschaffen, um nach dem Ende des Alten Reiches 1806 und dem endgültigen Machtverlust…

Mehr erfahren »

Oktober '20

Mi. 28. Oktober | 18:00 - 21:00

Mittwochsclub: Folgen der Krönung Karls V.

:
, , , ,

Im Rahmen des „Mittwochsclubs“ von Jülicher Geschichtsverein 1923 e.V. und Museum Zitadelle Jülich findet in der Schlosskapelle der Zitadelle Jülich ein weiterer Vortrag statt. In der Reihe „Marksteine deutscher Geschichte aus rheinischer Perspektive“ referiert Guido von Büren am Mittwoch, 28. Oktober, um 19.30 Uhr über das Thema: 1520 – Die Krönung Karls V. in Aachen und die Folgen. Die Wahl Karls V. zum römisch-deutschen König 1519 war nur möglich geworden, da die Fugger erhebliche Finanzmittel zur Verfügung gestellt hatten, um…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren