Start Ausbildung Karriere bei der Bundesagentur für Arbeit

Karriere bei der Bundesagentur für Arbeit

Bachelor-Studiengänge bieten Chancen mit einer attraktiven Vergütung.

13
0
TEILEN
- Anzeige -

Neben dem dualen Ausbildungsberuf zum/zur Fachangestellten für Arbeitsmarktdienstleistungen, bietet die Bundesagentur für Arbeit auch zwei duale Studiengänge mit krisensicheren, unbefristeten Arbeitsverhältnissen sowie eine Vergütung von mehr als 2000 Euro im Monat an.

Im Studiengang „Arbeitsmarktmanagement“ geht es um die Beratung und Vermittlung von Ausbildungs- und Arbeitsplatzsuchenden, um die Beratung von Unternehmen, um die Besetzung von Arbeitsstellen und Ausbildungsplätzen sowie um die Leistungsgewährung.

- Anzeige -

Der Studiengang „Beratung für Bildung, Beruf und Beschäftigung“ befasst sich mit den Bereichen Berufswahl, berufliche Neuorientierung oder (Wieder-) Einstieg in die Arbeitswelt, aber auch mit Unternehmensanfragen zum Thema Personal oder Fördermöglichkeiten.

Das Studium findet an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit in Mannheim statt. Es besteht aus abwechselnden Abschnitten von vier Monaten, in denen die Studierenden entweder an der Hochschule sind oder praktisch in einer Arbeitsagentur oder in einem Jobcenter mitarbeiten. Das Studium schließt mit einem Bachelor of Arts (B.A.) ab.

Bewerben können sich Interessierte online über das Karriereportal unter www.arbeitsagentur.de/ba-karriere.


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here