Start Autoren Beiträge von SAMT Jülich

SAMT Jülich

Aus Masken werden Schmusekissen

In der Coronazeit unbedingt vonnöten – jetzt so gut wie überflüssig: Selbstgenähte Masken. Wohin also mit den ganzen Kunstwerken, die nie gebraucht wurden und...

Notfall: Katzen verlieren ihr Zuhause

Manchmal ist das Universum ungerecht. Eine nette Familie wird vom Schicksal hart geprüft. Der alte Herr kämpft mit fortschreitender Demenz, die alte Dame beginnt...

SAMTspenden erwünscht

Bestückt wurden die Stände für die Vorweihnachtsbasare des Vereins SAMT überwiegend aus Sachspenden. Der Bestand bis zum nächsten Stand im Frühjahr wieder aufgefüllt werden....

Freude verschenkt

Die Jülicher Vereine „SAMT“ – Soziale Arbeit für Mensch und Tier – und „Tiere als therapeutische Begleiter“ setzen sich das ganze Jahr über für...

- Anzeige -

NEU IM MAGAZIN

Ein Plan für die Tagebaufolgelandschaft

In unmittelbarer Nachbarschaft zu Großstädten wie Köln und Aachen entsteht rund um den Tagebau Hambach tatsächlich Neuland. Auf rund 8500 Hektar sollen im ursprünglich...

Von der „Reichspolitik“ Napoleons

Um Traditionen scherte sich Napoleon Bonaparte nur dann, wenn sie ihm zum Nutzen gereichten. Standen sie seinen ehrgeizigen Plänen im Weg, zerstörte er sie...

Gesellschaft und Kultur zwischen den Kriegen in Jülich

Die Jahre zwischen den beiden Weltkriegen (1918 bis 1939) waren von Krisen, Umbrüchen und Herausforderungen geprägt. Die Nachwirkungen des Ersten Weltkriegs dominierten das politische...