Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Dritter Barmer Geschichtstag zur Römerzeit

TEILEN

Die Römer kommen! Der Dritte Barmer Geschichtstag, der sich diesmal mit der römischen Besiedlung an der mittleren Rur beschäftigt, findet am Samstag, 3. September, auf Schloss Kellenberg statt. So lassen historisch ansprechende Darsteller das militärische und zivile Leben des ersten Jahrhunderts in dieser Region wieder aufleben. Es präsentiert sich dem Besucher eine bunte und vielfache Welt, die seit über 1.500 Jahren untergegangen ist.

So zeigen sich Mitglieder der 19. Legion, die im Jahre 9 n. Chr. in der sogenannten Varusschlacht vollständig von germanischen Aufständigen vernichtet wurde. Die Besucher haben die einmalige Möglichkeit, von den Darstellern Einblicke in das Leben eines römischen Legionärs zu erhalten. Von der Bewaffnung bis zur Alltagshygiene findet jeder Aspekt Berücksichtigung. Neben den Legionären ist ein römischer Reiter ein weiterer Hauptakteuer der Veranstaltung, der seine Künste und Techniken vorzuführen weiß.

Auch werden die Besucherinnen und Besucher einen Töpfer, einen Landwirt und einen römischen Gastronomen vorfinden. Diese geben Antwort auf die Frage, wie die Menschen damals hier an der Rur lebten. Wie schützten sie sich gegen das Wetter? Welche Essenskultur hatten sie? Und wie bestritten sie ihren Alltag?

Neben dieser ‚live history‘ wird die Veranstaltung bereichert durch eine Begleitpublikation, die der Jülicher Geschichtsverein gefördert und begleitet hat. Hierin werden archäologische Erkenntnisse zum römischen Leben im Jülicher Land vorgestellt und festgehalten.

Im Zusammenhang mit dem Geschichtstag präsentiert der LaNDT e. V. seine Ergebnisse zur Drieschbeweidung, die im Rahmen eines Leader-Pilotprojektes erarbeitet wurden. So ist es mittlerweile gelungen, eine Herde Rotes Höhenvieh auf dem Driesch zu etablieren, die als Landschaftspfleger Neophyten, wie indisches Springkraut, in Schach hält. Im Sinne der LaNTD-Idee profitieren hier nachhaltige Landwirtschaft sowie die Natur- und Kulturlandschaft Driesch.

Der Beginn der Veranstaltung ist auf 10 Uhr angesetzt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Details

Datum:
Sa. 3. September
Zeit:
10:00
Kategorien:
, ,

Veranstalter

Kultur- und Verkehrsverein Barmen e.V.
E-Mail:
info@juelich-barmen.de
Website:
http://juelich-barmen.de

Weitere Angaben

© Foto
Veranstalter

Veranstaltungsort

Schloss Kellenberg
Steinweg 32
Jülich-Barmen, NRW 52428 Deutschland
+ Google Karte
TEILEN

 

 

*Hinweis zum Urheberrecht des abgebildeten Bildmaterials der jeweiligen Veranstaltung:
Ist der Urheber/Rechteinhaber des Bildmaterials einer Veranstaltung nicht explizit benannt, gilt der Veranstalter/Übersender der Presseinformation als Urheber dieser Abbildungen und wird bei Verstößen zum Urheberrecht als Verursacher benannt.