Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Königlicher Besuch im Theater Düren

TEILEN

Die Gelegenheit, Gast auf einem fernen Planeten zu sein, gibt es für Kinder ab 4 Jahren am Mittwoch, 18. Mai, um 16 Uhr, im Theater Düren im Haus der Stadt. Das Theaterstück „Planet der KönigInnen“ des Casamax Theaters Köln ist eine herrlich-komische Geschichte, die die kleinen und großen Gäste mit nimmt in eine Welt, in der es gleich drei KönigInnen gibt.

„Ich! Ich! Ich! König Pippich!“ Das sind die ersten Worte, die König Pippich lauthals ruft, als er aus dem Dunkel des Königsplaneten auftaucht. Nach und nach erscheinen die anderen Königlichen, die diesen Planeten ebenfalls regieren wollen. Sie sind alle drei sehr schlau und wichtig, alle lieben zuerst sich, dann sich selbst und dann noch sich selbst am allermeisten. Sie haben auch jeweils einen Thron, und ein Reich, und – nein, keine Diener, keine Untertanen, keinen… Ja, keinen! Sie sind eigentlich ganz allein. Ob sie eine Lösung für ein Miteinander finden?

Als besondere Aktion dürfen alle Kinder als Königin und König verkleidet zur Aufführung in das Theater kommen. Im Foyer wird es eine Fotowand geben, hier können Fotos mit dem eigenen Handy gemacht werden.

Tickets für „Planet der KönigInnen“ am 18. Mai im Theater Düren gibt es ab 5 Euro im iPUNKT (Markt 6, Tel.: 02421 25-2525) oder im Internet auf www.tickets.dueren.de.

Details

Datum:
Mi. 18. Mai
Zeit:
16:00
Kategorien:
,

Veranstalter

Stadt Düren
Telefon:
+49 (0) 2421 25-0
Website:
[email protected]

Weitere Angaben

© Foto
Monika Nonnenmacher

Veranstaltungsort

Haus der Stadt Düren
Stefan-Schwer-Str. 4-6
Düren, NRW 52355 Deutschland
+ Google Karte
TEILEN

 

 

*Hinweis zum Urheberrecht des abgebildeten Bildmaterials der jeweiligen Veranstaltung:
Ist der Urheber/Rechteinhaber des Bildmaterials einer Veranstaltung nicht explizit benannt, gilt der Veranstalter/Übersender der Presseinformation als Urheber dieser Abbildungen und wird bei Verstößen zum Urheberrecht als Verursacher benannt.